Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
34°/ 15° Gewitter
Thema Angela Merkel

Angela Merkel

Anzeige

Alle Artikel zu Angela Merkel

Es war kein normaler Auftritt von Kanzlerin Merkel mit dem bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder. Prunkvoll war die Premiere eines deutschen Regierungsoberhaupts im bayerischen Kabinett aufgezogen. Bildstark die gemeinsame Anfahrt von Merkel und Söder. Eine Frage war bei der anschließenden Pressekonferenz unausweichlich: Frau Merkel, kann Söder Kanzler?

14.07.2020

“Das gibt nur Ärger”, kommentiert Bayerns Ministerpräsident Markus Söder die Bitte eines Fans am Rande des Treffens mit Kanzlerin Angela Merkel, doch sein Plakat zu unterschreiben. Darauf stand: “Markus Söder Kanzlerkanditat”. Die Zurückhaltung kommt nicht von ungefähr: Schon einmal bereitete eine Plakataktion Söder Probleme.

14.07.2020

Erstmals in ihrer Amtszeit nimmt Kanzlerin Merkel heute Mittag an einer Sitzung des bayerischen Kabinetts teil. In erster Linie geht es dabei um die deutsche EU-Ratspräsidentschaft. Malerische Bilder dürft es auch geben, denn die Sitzung findet auf Schloss Herrenchiemsee statt - wohin es mit Schiff und Kutsche geht.

14.07.2020

Mitglieder der Bundesregierung waren in den vergangenen Monaten schon häufiger zu Gast in Bayern. Wenn jedoch die Kanzlerin kommt, ist alles anders. Und dies nicht nur wegen der Corona-Krise.

14.07.2020

Nicht nur Philipp Amthor warb in der Bundesregierung für das US-Unternehmen Augustus Intelligence. Auch der frühere Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg warb in einem Schreiben an die Kanzlerin für die Firma. Zu einem offenbar gewünschten Treffen kam es jedoch nicht, wie der “Spiegel” berichtet.

14.07.2020

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat die nächste Inszenierung angesetzt: eine Kutschfahrt mit Angela Merkel. Es ist ein kabarettreifes Versöhnungsangebot der CSU an die Kanzlerin, kommentiert Daniela Vates. Den nächsten Streit hat Söder allerdings in der Union wohl auch nicht mit ihr, sondern mit den Interessenten für eine Kanzlerkandidatur.

14.07.2020

Erst Rutte, dann Conte, nun Sánchez. Vor dem schwierigen EU-Gipfel zum EU-Wiederaufbaufonds kommt nun der spanische Premier zu Kanzlerin Merkel. "Wuchtig" soll Europas Antwort auf die Corona-Krise ausfallen, meint sie, Zuversicht verbreitet sie aber noch nicht.

14.07.2020

Ein Land, zwei Systeme - nach diesem Prinzip wird Hongkong seit der Rückgabe an China autonom und mit eigenen Freiheitsrechten verwaltet. Doch die Volksrepublik wird nach der Verabschiedung des umstrittenen Sicherheitsgesetzes für Hongkong weltweit massiv kritisiert. Trotz allem will Bundeskanzlerin Angela Merkel mit China im Gespräch bleiben.

13.07.2020

Wenige Tage vor dem EU-Gipfel empfängt Bundeskanzlerin Angela Merkel Italiens Ministerpräsidenten Giuseppe Conte. Die Europaskepsis in dessen Land hat in der Krise deutlich zugenommen. Beide Regierungschefs betonen vor allem das Wort Solidarität, und Merkel sagt, Ziel sei “etwas Wuchtiges”.

13.07.2020

Wenn sich die EU-Staats- und Regierungschefs am Freitag wieder persönlich treffen, geht es um viel Geld, um die Corona-Folgen abzumildern. Die Kompromiss-Suche läuft bereits auf Hochtouren. Im Zentrum stehen Kanzlerin Merkel und der niederländische Premier Rutte, die vorab für ihre unterschiedlichen Positionen verbündete suchen.

13.07.2020

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich am Montag mit dem italienischen Ministerpräsidenten Giuseppe Conte getroffen. Sie fordert eine europäische Zusammenarbeit, um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise zu überwinden. Die anstehenden Beratungen in Brüssel will sie in Freundschaft und Verbundenheit führen.

13.07.2020

Die verschärften Strafen für Raser mussten wegen eines Formfehlers außer Kraft gesetzt werden. Nun seien Gespräche im Gange, um einen Kompromiss zu finden, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert. Rechtssicherheit sei dabei ein hohes Gut und müsse wiederhergestellt werden.

13.07.2020