Menü
Anmelden
Wetter heiter
5°/ -3° heiter
Thema ARD

ARD

Anzeige

Alle Artikel zu ARD

Sachsens Ministerpräsident Kretschmer findet nicht, dass die Politik zu spät auf die steigenden Infektionszahlen reagiert habe. Es hat jedoch „eine Leichtfertigkeit gegeben“, die so eine Naturkatastrophe nicht verzeihe. Die Zahl der Corona-Toten in Deutschland stieg am Dienstag auf rund 99.000.

23.11.2021

Krimifreunde kommen in den ersten Tagen des neuen Jahres voll auf ihre Kosten. Die ARD sendet am 1. und 2. Januar neue „Tatort“-Folgen aus Stuttgart und Dortmund. In den vergangenen Jahren boten die Folgen jeweils große Überraschungen – wird das auch 2022 so?

22.11.2021

Seit 2014 war Hape Kerkeling fast von der Bildfläche verschwunden. Jetzt ist er wieder da und trifft auf eine treue TV-Fangemeinde. 1,63 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer schalten ein. Das ist kein überragender Wert, kann sich aber durchaus sehen lassen.

22.11.2021

Der ehemalige Ski-Superstar lebt betont nachhaltig und sagt: „E-Biken ist so cool.“ Für E-Autos wünscht er sich günstigere Preise bei den Ladestationen an deutschen Autobahnen. Und mit Jugend­freund Bastian Schweinsteiger soll es demnächst auf E-Radtour gehen.

02.10.2021

Es wäre kein Murot-„Tatort“, wäre es einfach ein klassischer Krimi. So ist auch der neueste Fall des hessischen Ermittlers mit dem Titel „Murot und das Prinzip Hoffnung“ (21. November, ARD) ein schräger, der sich um eine Familie aus angeblich besten Kreisen dreht. Doch die sonst vorzüglichen Schauspieler agieren oft merkwürdig hölzern in diesem zu gekünstelt arrangierten Krimi, findet RND-Kritiker Ernst Corinth.

19.11.2021

Die Pro-Sieben-Show „TV Total“ surft nach dem Comeback weiter auf der Erfolgswelle. Die zweite Sendung mit Sebastian Pufpaff sehen 1,89 Millionen. Das Magazin „Zervakis & Opdenhövel. Live.“ fällt dagegen wieder zurück zu alten Quotenmustern.

18.11.2021

In einem Video hatte der Medienkritiker Holger Kreymeier heftige Kritik an einer ARD-Reportage geübt. Den Beitrag darf der Videoblogger laut einem Gerichtsurteil nun nicht mehr veröffentlichen. Grund: das Urheberrecht. Doch der Fall hat noch eine andere Ebene.

16.11.2021

Die Stimmen derer, die eine Corona-Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen fordern, werden immer lauter. Kanzlerkandidat Scholz befürwortet eine solche Regelung, auch FDP-Fraktionsvize Theurer zeigt sich offen dafür. Doch SPD-Generalsekretär Klingbeil bremst die Erwartungen.

16.11.2021

Die Debatte um strengere Verpflichtungen beim Impfen gegen das Coronavirus hat am Montagabend bei „Hart aber fair“ für hitzige Diskussionen gesorgt. Vor allem die Meinung der Philosophin Svenja Flaßpöhler stieß bei den Studiogästen auf Gegenwind. Eine entscheidende Frage im Talk mit Frank Plasberg: Brauchen wir eine Impfpflicht, um die vierte Welle in Deutschland noch stoppen zu können?

15.11.2021

Die möglichen Koalitionspartner SPD, Grüne und FDP haben angesichts steigender Corona-Infektionszahlen ihre Gesetzespläne nachgeschärft. Die Möglichkeit von Kontaktbeschränkungen soll nun doch nicht abgeschafft werden - eine Impfpflicht wird diskutiert. Ein Überblick.

15.11.2021

Traditionsgemäß zeigt die ARD auch dieses Jahr am zweiten Weihnachtsfeiertag wieder einen Tatort. Allerdings handelt es sich dabei um eine Folge der besonderen Art. Neben Maria Furtwängler ist auch Sänger Udo Lindenberg zu sehen.

15.11.2021

„Adolf Eichmann: Ein Hörprozess“ ist mit dem Deutschen Hörspielpreis der ARD ausgezeichnet worden. Die Verleihung des mit 5000 Euro dotierten Hauptpreises fand am Samstagabend in Karlsruhe statt. Noam Brusilovsky und Ofer Waldman erzählen in dem Hörspiel aus Sicht der Radiomacher beim damaligen öffentlich-rechtlichen israelischen Rundfunk Kol Israel die Geschichte des Prozesses gegen den SS-Obersturmbannführer Eichmann, der während der NS-Zeit Millionen Juden in Vernichtungslager deportieren ließ.

14.11.2021