Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 5° Regenschauer
Thema ARD

ARD

Anzeige

Alle Artikel zu ARD

Sowohl Fernsehsender wie ARD, ZDF, RTL und ProSieben als auch Internet-Anbieter wie Vodafone und Telekom waren am Samstagabend von enormen Störungen betroffen. Zuschauer berichteten von Standbildern und Pixelbildung. Ob tatsächlich die Unwetter Schuld daran sind, ist noch unklar.

13.06.2020

Auf dem Weg zum Europapark Rust für die ARD-Sendung "Immer wieder sonntags” wurde Schlagersängerin Sonia Liebing in einen “üblen Autounfall” verwickelt. Sie sei körperlich unverseht, stehe aber unter Schock. Bei der Sendung, die Stefan Mross moderiert, will sie trotzdem auftreten.

13.06.2020

Als die Nachrichtensendungen verkündeten, dass DDR-Bürger einfach so ausreisen dürfen, zögerte Annemarie Reffert nicht lange. Sie war die allererste ­DDR-Bürgerin, die am 9. November 1989 die Grenze passierte. Ausreisen wollte sie nicht, sie war nur neugierig.

09.11.2019

Im ausgezeichneten neuen “Polizeiruf 110” aus Rostock ist Kommissarin König komplett neben der Spur. “Der Tag wird kommen” (Sonntag, 14. Juni) ist ein starker Krimi und wäre laut RND-Autor Tilmann P. Gangloff der perfekte Zeitpunkt für einen Ausstieg des Duos. Doch der ist aktuell nicht geplant.

12.06.2020

Der Schauspieler Klaus Manchen sieht das Ende seiner Karriere. Ihm würden nur noch Rollen als “lieber Opa” angeboten. Am Wochenende war er zum letzten Mal im “Polizeiruf 110” zu sehen.

13.06.2020

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff will den Staatsvertrag zur Erhöhung des Rundfunkbeitrags unterzeichnen. Die Entscheidung des Ministerpräsidenten war mit Spannung erwartet worden. Sachsen-Anhalt hatte sich bei der Frage als einziges Bundesland enthalten.

12.06.2020

Eine ARD-Dokumentation über den Schmerzmittelmissbrach im Fußball sorgte für Diskussionen - auch ob diese Mittel auf die Dopingliste gehören. Anti-Doping-Experte Fritz Sörgel ist dagegen - warnt aber vor einem Missbrauch.

11.06.2020

In der nächsten Woche startet der Prozess im Fall Walter Lübcke. Angeklagt ist neben dem mutmaßlichen Täter Stephan E. auch dessen mutmaßlicher Helfer Markus H. Bei letzterem soll dem hessischen Verfassungsschutz laut einem Bericht eine Panne unterlaufen sein. Dadurch konnte Markus H. trotz rechtsextremistischer Aktivitäten legal Waffen besitzen.

11.06.2020

Saarbrücken-Trainer Lukas Kwasniok hatte am späten Dienstagabend etwas überreagiert, als er vom ARD-Reporter auf das Pokal-Aus gegen Bayer Leverkusen angesprochen wurde. Tags darauf griff er zum Telefonhörer. Zu seinen Aussagen steht er jedoch nach wie vor.

10.06.2020

Mit einem Interview hat ARD-Programmdirektor Volker Herres viel Kritik ausgelöst – auch aus den eigenen Reihen. So sagte er unter anderem, es gebe kein “weibliches Pendant zu Kai Pflaume” und ihm falle keine Moderatorin für eine Samstagabendshow ein. Nun äußert sich das Erste zu den Vorwürfen.

10.06.2020

Systemrelevant und gefragt wie nie: Für die deutschen Medien schlug in der Coronakrise die Stunde der Bewährung. Die meisten haben den Stresstest nach Expertenmeinung mit Bravour bestanden. Aber was lernt die Medienwelt aus der Krise? Ein Rück- und Ausblick.

10.06.2020

Der 1. FC Saarbrücken hat die Sensation verpasst - und ist im DFB-Pokal-Halbfinale gegen Bayer Leverkusen deutlich mit 0:3 ausgeschieden. Trainer Lukas Kwasniok war sichtlich enttäuscht - und blaffte den ARD-Reporter nach einer Frage zu seinem Matchplan an. 

09.06.2020