Menü
Anmelden
Wetter Schneeschauer
1°/ -2° Schneeschauer
Thema Björn Höcke

Björn Höcke

Anzeige

Alle Artikel zu Björn Höcke

Die AfD sagt ihren für den 11. und 12. Dezember in Präsenz geplanten Bundesparteitag ab. Grund sind vor allem die Corona-Maßnahmen, die es ungeimpften Delegierten schwer machten, ein Hotelzimmer zu finden. Eine Neuwahl des Parteivorstands wird erst einmal verschoben. CDU und SPD verlegen ihre Parteitage ins Digitale.

26.11.2021

Der Thüringer AfD-Landeschef Björn Höcke hat sich offenbar mit dem Coronavirus infiziert. Dies berichtet der MDR und bezieht sich auf Informationen aus Landtags- und Sicherheitskreisen. Höcke hatte sich öffentlich mehrfach gegen eine Impfung ausgesprochen und war am Mittwoch nicht im Landtag erschienen.

25.11.2021

Der Thüringer AfD-Landeschef Björn Höcke wurde nach einem Wahlkampfauftritt in Sachsen-Anhalt angezeigt. Er soll in seiner Rede eine offenbar strafbare Nazi-Parole geäußert haben. Nun hat der Thüringer Justizausschuss die Aufhebung der Immunität Höckes beschlossen.

24.11.2021

In Bayern ist die AfD deutlich nach rechts gerückt. Beim Landesparteitag wurde der Bundestagsabgeordneten Stephan Protschka zum neuen Vorsitzenden gewählt. Ihm wird eine Nähe zum aufgelösten „Flügel“ nachgesagt, der vom Verfassungsschutz als rechtsextremistische Bestrebung eingestuft wurde.

17.10.2021

AfD-Chef Meuthen zieht sich von der Parteispitze zurück – doch ohne großes Getöse zu machen. Einen „permanenten Rechtsruck“ sieht er in der AfD nicht. Enttäuscht ist er eher vom Opportunismus einiger Unterstützer seines Kurses.

13.10.2021

Trotz seines Rückzugs vom Amt es Bundessprechers, will Jörg Meuthen die Richtung der Partei mitbestimmen. Im Dezember stellt sich der 60-Jährige nicht noch einmal für die Wahl in den Bundesvorstand. Besonders gegen den thüringischen Landesvorsitzenden Björn Höcke findet Meuthen klare Worte.

12.10.2021

Jörg Meuthen tritt nicht noch einmal für den Partei­vorsitz der AfD an. Dieser Rück­zug markiert das Ende eines Macht­kampfes – und er zeigt, die AfD rückt unauf­hör­lich weiter nach rechts. Meuthen ist allerdings auch Opfer einer Entwick­lung, die er selbst mit voran­getrieben hat, kommentiert Tobias Peter.

11.10.2021

Jörg Meuthen will sich aus der AfD-Spitze zurückziehen. Wie der Bundessprecher ankündigte, werde er nicht erneut für sein Amt kandidieren. Im Dezember steht ein Parteitag der AfD auf dem Plan.

11.10.2021

Die AfD ist vom mäßigen Wahlergebnis, dem anhaltenden Führungsstreit und den unsicheren Aussichten als kleinere Oppositionspartei verunsichert. Erst am zweiten Tag der Beratungen konnte der Fraktionsvorsitz gewählt werden. Die Gegner von Alice Weidel konnten sich nicht durchsetzen.

30.09.2021

Eine Million Wahlkampf-Flugblätter wollte die AfD über einen kommerziellen Verteilservice unters Wahlvolk bringen. Nun stellt sich heraus: Die Firma gibt es gar nicht, das AfD-Material bleibt unverteilt. Stecken die Kunstaktivisten vom Zentrum für politische Schönheit dahinter?

24.09.2021

Dokumentation „Hitlers Zorn“ - Bad Sachsa: Was passierte im Sommer 1944?

Am Wochenende ging es in Bad Sachsa um die Rolle des Ortes im Zweiten Weltkrieg. Im Kurhaus wurde die Dokumentation „Hitlers Zorn – Die Kinder von Bad Sachsa“ gezeigt und diskutiert.

20.09.2021

Rund 1500 Demonstrantinnen und Demonstranten haben am Montagabend eine Pegida-Protestaktion gestört. Ein geplanter Auftritt des AfD-Politikers Björn Höcke musste daher verschoben werden. Es soll zu Angriffen auf Gegendemonstrantinnen und -demonstranten sowie Journalistinnen und Journalisten gekommen sein.

14.09.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10