Menü
Anmelden
Wetter Regen
14°/ 8° Regen
Thema Björn Höcke

Björn Höcke

Anzeige

Alle Artikel zu Björn Höcke

Anhänger der AfD nutzen offenbar gern und oft die Möglichkeit, bestimmte Twitter-Nutzer zu blockieren. Ein neues Tool soll nun zeigen, wie oft sie dieses Mittel einsetzen. Dahinter steckt ein Lieblingsgegner der AfD.

21.09.2019

Zum ersten Mal ist AfD-Fraktionschefin Alice Weidel bei einer Sommerakademie von Götz Kubitschek in Schnellroda zu Gast. Der Ort gilt als „Oase” des radikalen AfD-„Flügels“. Mit ihrem Schulterschluss zu Kubitschek will Weidel ihren Einfluss erhöhen.

21.09.2019

Niemand in der AfD fällt nach Einschätzung der internen “Arbeitsgruppe Verfassungsschutz” so häufig durch mehrdeutige oder problematische Aussagen auf wie Björn Höcke. Doch viele Aussagen könnten noch “durch öffentliche Klarstellung aus der Welt geschafft werden”.

20.09.2019

Das ZDF konfrontiert den AfD-Mann Björn Höcke in einem Interview mit eigenen Zitaten. Das Gepräch endet im Eklat und mit einer Drohung von Höcke.

15.09.2019

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier nennt die AfD “antibürgerlich”. Deren Vorsitzender Alexander Gauland kritisiert das Staatsoberhaupt dafür scharf. Extreme Vertreter seiner Partei nimmt er hingegen in Schutz.

15.09.2019
Göttingen

Göttinger Wissenschaftler über Wortwahl bei Gauland und Höcke - Detering: Die AfD spricht keine bürgerliche Sprache

Durchzogen von Vulgarisierungen und aggressiven Schematisierungen sei die Sprache der AfD, erklärt der Göttinger Wissenschaftler Heinrich Detering. Der Germanist hat sich mit Äußerungen Gaulands, Höckes und anderer Vertreter der parlamentarischen Rechten beschäftigt.

04.09.2019

Sie waren in den letzten Wochen landauf, landab unterwegs. Nun erhalten sie die Quittung der Wähler. Diese Kandidaten der Parteien warben um die Wählerstimmen.

02.09.2019

Immer mehr Puzzlestücke aus der rechtsextremen Vergangenheit des Brandenburger AfD-Landeschefs Andreas Kalbitz kommen vor der Wahl in Brandenburg ans Licht. Er musste jetzt einräumen, gemeinsam mit NPD-Chef Udo Voigt bei einer Kundgebung in Athen gewesen zu sein.

02.09.2019

Die AfD gibt sich in Sachsen und Brandenburg schon als Wahlsieger. Sie versucht, aus der Erinnerung an die friedliche Revolution politischen Profit zu schlagen. Doch sie bleibt Empörungspartei – kann sie so wirklich den Osten erobern?

02.09.2019

Im Netz kursiert der geheime Mitschnitt eines vermeintlichen Deals um die AfD-Führung. Demnach sollten Südwest-Landeschef Spaniel und der radikal rechte „Flügel“ Parteichef Jörg Meuthen stürzen – ihn soll der konservative Georg Pazderski als Strohmann ersetzen. Das Dokument ist echt, aber alt – nur warum wird es jetzt gestreut?

02.09.2019

Der radikale „Flügel“ ist nach den Wahlerfolgen in Brandenburg und Sachsen gestärkt. Die Parteioberen tun alles, um das nicht allzu offensichtlich werden zu lassen.

02.09.2019

Nach den Wahlergebnissen liegt die CDU trotz Verlusten in Sachsen deutlich vor der AfD. In Brandenburg ist es enger, doch auch dort landet die AfD hinter der SPD auf Platz zwei. Das sind die Reaktionen.

02.09.2019
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20