Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
13°/ 2° Regenschauer
Thema Bundesregierung

Bundesregierung

Anzeige

Alle Artikel zu Bundesregierung

Nach dem Rückzug des thüringischen CDU-Bundestagsabgeordneten Mark Hauptmann bewirbt sich der ehemalige Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen um die Nachfolge. Allerdings formiert sich dagegen Widerstand. Der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Marco Wanderwitz (CDU), kritisiert Maaßen scharf.

03.04.2021

Der Sohn des verstorbenen Altbundeskanzlers Helmut Kohl, Walter Kohl, hat das Gesundheitsministerium auf rund 5,5 Millionen Euro verklagt. Hintergrund sei Berichten zufolge eine Lieferung von einer Million FFP2-Schutzmasken, an der die Firma Kohls beteiligt war. Die Rechnung hierfür sei laut Kohl nicht beglichen worden.

03.04.2021

An den spanischen Stränden gilt seit Montag Maskenpflicht – doch die Regionalregierung der Balearen wehrte sich. Mit Erfolg: Die Urlauber können ihr Sonnenbad auf Mallorca weiterhin ohne Maske genießen. Die Insel erwartet 40.000 deutsche Urlauber über die Osterfeiertage.

02.04.2021

Mit einer staatlichen Kaufprämie will die Bundesregierung die Nachfrage nach E-Autos ankurbeln. Im ersten Quartal des Jahres beliefen sich die Zuschüsse auf 765 Millionen Euro. Davon profitierten rund 128.000 E-Auto-Käufer.

02.04.2021

Noch ist unklar, was in puncto Urlaub im Sommer 2021 möglich wird. Und genau deshalb zögern viele Deutsche aktuell mit der Planung. Was bedeutet das für die Reisepreise? Wird der Urlaub 2021 teuer oder eher günstig?

02.04.2021

Man kann der Kanzlerin keinen Vorwurf machen, dass sie die Astrazeneca-Entscheidung einige Tage geprüft hat. Noch besser wäre es gewesen, den Stoff nicht grundsätzlich für Jüngere vom Markt zu nehmen. Nun ist die gesamte Impfkampagne erneut beschädigt, kommentiert Eva Quadbeck.

02.04.2021

Mehr als 4 Millionen Deutsche sind inzwischen vollständig gegen das Coronavirus geimpft. Nach wie vor ist jedoch nicht eindeutig geklärt, ob die Geimpften trotzdem infektiös sein und so das Coronavirus übertragen können. Diese Frage muss Patientenschützern zufolge nun dringend von der Bundesregierung beantwortet werden.

02.04.2021

Vor allem das Gastgewerbe, der Tourismus und der Einzelhandel leiden unter den wirtschaftlichen Einbußen der Corona-Krise. Die Bundesregierung will gerade die stark getroffenen Unternehmen mit neuen Zuschüssen in Milliardenhöhe unterstützen.

01.04.2021

Joko Winterscheid und Klaas Heufer-Umlauf haben in einer Sondersendung auf Pro Sieben am Donnerstag die schlechten Arbeitsbedingungen in der Pflegebranche in den Fokus genommen. Die Sendung mit dem Titel „Nicht selbstverständlich“ löste eine Debatte in den sozialen Medien über den Pflegenotstand aus. Auch die Bundestagsfraktionen zeigten sich nach der Sendung alarmiert.

01.04.2021

Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung fordert bessere Arbeitsbedingungen für Pflegende, um einen massenhaften Ausstieg aus dem Beruf zu verhindern. Dazu gehören seiner Meinung nach nicht nur deutliche Lohnerhöhungen, sondern auch ausreichende Stellenpläne. Außerdem sollen sie mehr Kompetenzen erhalten.

01.04.2021

Der neue Arbeitgeberpräsident Rainer Dulger ärgert sich im RND-Interview über Politiker, die Corona-Impfstoff oder Tests zu spät bestellen, gleichzeitig aber der Wirtschaft strenge Auflagen machen wollen. Er besteht darauf, dass Arbeitgeber außerhalb der Pandemie allein darüber entscheiden müssen, ob Mitarbeiter ins Homeoffice dürfen oder nicht. Und er übt scharfe Kritik an SPD-Kanzlerkandidat und Bundesfinanzminister Olaf Scholz.

01.04.2021

Durch die Mehrwertsteuersenkung sind auch die Strompreise für deutsche Haushalte im zweiten Halbjahr 2020 um 2,4 Prozent gesunken. Gas war allerdings um fast den gleichen Wert teurer geworden.

01.04.2021