Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
13°/ 2° Regenschauer
Thema Bundesregierung

Bundesregierung

Anzeige

Alle Artikel zu Bundesregierung

Wenn man regieren wolle, brauche man umsetzbare Ziele, sagt Grünen-Fraktions­chefin Katrin Göring-Eckardt. Dazu zählt sie den Bahnausbau, der Kurzstrecken­flüge überflüssig machen soll, und Solardächer für möglichst alle Gebäude. Zur Finanzierung aller Pläne müssten auch Vermögende und Gutverdienende herangezogen werden.

19.03.2021

Neben der Corona-Warn-App der Bundesregierung verspricht eine weitere Anwendung fürs Smartphone Abhilfe beim Nachvollziehen möglicher Infektionsketten in Zeiten der Krise: Die Luca-App dient als Ersatz für Kontaktformulare in Cafés, Bars, Restaurants oder bei Veranstaltungen. Wie die Anwendung funktioniert und was es zu beachten gibt.

17.03.2021

Am heutigen Freitag findet der Impfgipfel statt. Bund und Länder wollen sich darauf einigen, wann es mit dem Impfen in Hausarztpraxen losgeht. Ein Beschlusspapier vorab zeigt jetzt: Der große Aufbruch in eine beschleunigte Impfkampagne wird vorerst nicht geschafft.

19.03.2021

Auf ihrem Kanal „maiLab“ hat Wissenschaftlerin und Youtuberin Mai Thi Nguyen-Kim ein Video zum Thema „Wie sicher ist die Astrazeneca-Impfung?“ veröffentlicht. Darin erklärt die 33-Jährige ihre Sicht auf das Vorgehen der Bundesregierung – und was ihrer Meinung nach beim Astrazeneca-Impfstopp schiefgelaufen ist.

19.03.2021

Flucht vor Lockdown und steigenden Infektionszahlen an den Ballermann auf Mallorca – ohne Quarantäne und Corona-Test bei der Rückkehr: Ist das eine gute Idee? Ist das verantwortungsvoll? Eine große Mehrheit der Deutschen hat dazu eine klare Meinung.

19.03.2021

Reisen ohne Quarantäne, aber dennoch sicher – das wünscht sich die Reise- und Luftverkehrswirtschaft. Die Branche hat ein verbessertes Einreisekonzept erarbeitet, welches der Bundesregierung vorliegt. In Mallorca-Urlaubern sehen die Vertreter keine Pandemietreiber.

19.03.2021

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow hat sich angesichts der Impfstoffknappheit für die Vorbestellung des russischen Impfstoffs Sputnik V ausgesprochen. Nach Einschätzung des Linken-Politikers sollte Deutschland damit nicht erst auf die Zulassung der EMA warten. Auch dem Vakzin von Astrazeneca vertraut Ramelow weiterhin.

19.03.2021

Vor vier Jahren hat die Bundesregierung ein Transparenzregister zur Bekämpfung von Geldwäsche eingeführt. Jetzt räumt sie ein: Tausende gemeinnützige Organisationen werden dadurch mit Gebühren und Bürokratie belastet. Abhilfe soll es erst 2024 geben.

19.03.2021

Eine unabhängige Kommission soll die Fälle sexualisierter Gewalt im Kölner Erzbistum aufklären. Kardinal Rainer Maria Woelki hatte die Berufung einer solchen Kommission angekündigt - sein bisheriges Vorgehen in dem Missbrauchsskandal wird kritisiert. Ein am Donnerstag veröffentlichtes Gutachten belastet mehrere Bischöfe schwer.

19.03.2021

Heute ist wieder einmal Klimastreik – auf große Demonstrationen verzichtet die Bewegung in der Pandemie und setzt auf dezentrale und digitale Aktionen. Trotz Corona sei es wichtig, weiter die Aufmerksamkeit auf die Klimakrise zu lenken, sagt Carla Reemtsma, deutsche Sprecherin von Fridays for Future. Sie kritisiert die Corona-Hilfen für die Industrie – damit würden „nicht mehr gegenwartsfähige“ Branchen unterstützt.

19.03.2021

Die Europäische Arzneimittelagentur hat sich dafür ausgesprochen, die Impfungen mit dem Corona-Vakzin von Astrazeneca fortzusetzen. Corona-Experten begrüßen diese Entscheidung. Wegen der dritten Infektionswelle sei es jetzt wichtig, die Impfungen schnell voranzubringen.

18.03.2021

Sechs Monate vor der Bundestagswahl legen die Grünen den Entwurf für ihr Wahlprogramm vor. Der Klimaschutz steht im Vordergrund, aber auch Flüchtlingspolitik, Mindestlohn und To-go-Kaffeebecher spielen eine Rolle. Finanziert werden sollen die Vorhaben unter anderem mit einer Vermögenssteuer und höheren Spitzensteuersätzen.

19.03.2021