Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ 2° wolkig
Thema CDU

CDU

Anzeige

Alle Artikel zu CDU

Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus hat unter anderem gefordert, dass die Bundesländer sich an den Kosten für Hilfen in der Corona-Pandemie beteiligen. Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, verteidigt die Beschlüsse der Bundesregierung. Sie argumentierte, dass die Länder für ihre Schutzprogramme Milliarden investiert hätten.

09:25 Uhr

Die Bundesregierung fördert das geplante „Kultur-Forum“ im neuen „Forum Wissen“ mit 9,9 Millionen Euro. Dies hat der Haushaltsausschuss des Bundestages beschlossen. Die Universität will es „Thomas Oppermann Kultur-Forum Göttingen“ nennen.

08:58 Uhr

Der Corona-Hotspot Hildburghausen sorgt in Deutschland für großes Aufsehen. Am Mittwochabend hatten rund 400 Menschen gegen die Corona-Maßnahmen protestiert. Der Landrat des Landkreises, Thomas Müller, hatte das scharf kritisiert und erhielt dafür sogar Morddrohungen.

08:48 Uhr

Die rot-rot-grüne Regierung habe mit ihrem zögerlichen Verhalten zur Corona-Entwicklung im Landkreis Hildburghausen beigetragen, kritisiert die Thüringer CDU. Schulschließungen seien ausgeblieben, Verantwortliche seien “komplett alleine gelassen” worden. Der Corona-Hotspot Hildburghausen hatte wiederholt den deutschlandweit höchsten Inzidenz-Wert.

08:12 Uhr

Während die CDU noch darum streitet, in welcher Form im kommenden Jahr der neue Vorsitzende gewählt werden soll, schreitet die Berliner SPD voran. An diesem Freitag will die Landespartei Franziska Giffey und Raed Saleh als neues Führungsduo wählen. Dafür haben sich die Genossen ein ausgeklügeltes Modell überlegt.

05:30 Uhr

Auf Twitter trendet der Hashtag #quotenmann. Angelehnt an die Diskussionen um die Frauenquote fordern vor allem Frauen auf, auf Männer zu blicken, die nur aufgrund ihres Geschlechts eingestellt wurden. Einigen gefällt das allerdings gar nicht.

26.11.2020

Immer öfter machen die Kanzlerin und die Ministerpräsidenten die Corona-Beschränkungen unter sich aus. Die Opposition bleibt weithin außen vor. Das erweckt bei den Bürgern den falschen Eindruck, Protest sei nur außerparlamentarisch möglich, kommentiert Markus Decker.

26.11.2020

Was ist von den neuen Corona-Maßnahmen zu halten, auf die sich Bund und Länder geeinigt haben? Mediziner und Virologen halten die Fortsetzung des Teil-Lockdowns für notwendig, Niedersachsens Lehrerverbänden gehen die Beschlüsse zu den Schulen nicht weit genug.

26.11.2020

Der Rat hat am Donnerstag auf Initiative der Gruppe Linke/Piraten über den Zustand der Schulen in der Corona-Krise debattiert. Die Stadt Hannover müsse mehr in die Digitalisierung investieren, fordern CDU und Linke/Piraten.

26.11.2020

Nach und nach reagieren die Bundesländer auf die Beschlüsse der Bund-Länder-Konferenz vom Mittwoch. Nordrhein-Westfalen, Bayern und Hessen verlängern den Teil-Lockdown und kündigten Lockerungen über die Feiertage an. Im Corona-Hotspot Berlin wird es diese Lockerungen nicht geben: Familientreffen sind dort an Weihnachten auf fünf Personen beschränkt.

26.11.2020

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Fritz Güntzler macht sich Sorgen wegen zunehmender Aggressivität – von verbalen Attacken hin zu Tätlichkeiten. Aktueller Anlass ist ein Anschlag auf das CDU-Büro in Hann. Münden.

26.11.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10