Menü
Anmelden
Wetter wolkig
21°/ 7° wolkig
Thema CDU

CDU

Anzeige

Alle Artikel zu CDU

Zwischenzeitlich stand das Gremium kurz vor dem Scheitern, doch das scheint nun abgewendet zu sein. Am 27. März will die Rentenkommission ihre Empfehlungen präsentieren. Es geht um nicht mehr und nicht weniger als die Frage, wie unsere Alterssicherung für die Zeit nach 2025 reformiert werden muss.

29.02.2020

Nach dem rechtsextremen Anschlag geht ein Ruck durch die Gesellschaft. Demokraten von bürgerlich bis links rücken zusammen, um die freiheitliche Grundordnung zu verteidigen. Die Gräben zur AfD werden tiefer, die Debatten schärfer, das ist jetzt auch unvermeidlich, analysiert Andreas Niesmann.

21.02.2020

Die CDU-Politikerin Annette Widmann-Mauz will die Arbeitsmigration nach Deutschland neu regeln. Mit dem am 1. März in Kraft tretenden Fachkräfteeinwanderungsgesetz starte Integration bereits im Herkunftsland der Migranten. Doch auch in Deutschland müsse sich noch viel verändern, um Rassismus zurückzudrängen, meint die Integrationsbeauftragte der Regierung.

28.02.2020

SPD-Finanzminister Olaf Scholz will 2500 Städte entschulden – und dafür kurzzeitig die Schuldenbremse aussetzen. Die Union läuft Sturm gegen die Pläne, und auch von der FDP kommt Kritik. Der Deutsche Städtetag hingegen ist begeistert – und fordert Unterstützung für Scholz.

28.02.2020

Unser Autor hat eine deutsche Mutter, wurde getauft und wird doch immer über den “fremden” Elternteil, den in Indien geborenen Vater, definiert. Das Versprechen, nach Hanau für mehr Sicherheit zu sorgen, reicht ihm nicht aus. Wie soll es jetzt weitergehen?

28.02.2020

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung fordert ein umfassendes Maßnahmenpaket zur Bekämpfung rechtsextremer Einstellungen und Übergriffe in Deutschland. Mehr Geld, ein Hilfetelefon und die Bündelung sicherheitsdienstlicher Erkenntnisse seien nötig, fordert Annette Widmann-Mauz. Die CDU-Politikerin sieht nach den Morden in Hanau den Staat in der Pflicht.

27.02.2020

Friedrich Merz ist am Mittwochabend im thüringischen Apolda aufgetreten. Die Stadt sei mitten in Deutschland – Berlin-Kreuzberg nicht, sagte der Kandidat für den CDU-Vorsitz. Der 64-Jährige zeigte damit einmal mehr, dass er ein Mann von gestern ist, findet Markus Decker.

27.02.2020

Die Christdemokraten haben bei der Bürgerschaftswahl in Hamburg ein historisch schlechtes Ergebnis erzielt. Zudem geraten sie immer tiefer in den Strudel der Thüringer Ereignisse. Wohl auch deshalb ließ CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak am Sonntagabend keine Journalistenfragen zu.

23.02.2020

Nach der verstorbenen CDU-Politikerin und Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine (ARV) soll ein Stück des Ricklinger Stadtwegs in Hannover benannt werden. Ginge es nach den Politikern im Bezirksrat, würde die Umbenennung bereits zum April dieses Jahres vollzogen – ein Jahr nach Anne Staches Tod.

28.02.2020

Die Zahl der mit dem Coronavirus Infizierten steigt in Deutschland. Nach Medienberichten soll nun auch ein CDU-Lokalpolitiker in Baden-Württemberg betroffen sein, der sich im Wahlkampf befindet. Demnach stehen auch andere Bewerber aus dem Wahlkreis unter Quarantäne.

28.02.2020

Wenige Tage nach dem Anschlag von Hanau schreibt der Magdeburger Landtag den Antifaschismus als Staatsziel in die Verfassung. Dafür haben sogar CDU und Linke zusammengearbeitet. Nur die AfD stellt sich gegen den überparteilichen Konsens.

28.02.2020

Mitgliederboom bei den Grünen: Die Partei hat im vergangenen Jahr viele neue Anhänger gewonnen. Die Mitgliederzahl ist nach Parteiangaben auf knapp 96.500 gestiegen. Das ist ein Zuwachs um gut 28 Prozent.

28.02.2020
Anzeige