Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
18°/ 13° Regenschauer
Thema CDU

CDU

Anzeige

Alle Artikel zu CDU

Eine Stunde lang hat die Polizei den Attentäter von Halle aus den Augen verloren. Revierpolizisten aus der Kleinstadt Zeitz konnten ihn anschließend festnehmen. Das wurde am Montag im Innenausschuss des sachsen-anhaltischen Landtags bekanntgegeben.

14.10.2019

Mit seinen selbst hergestellten Waffen wollte Stephan B. in Halle nicht nur zwei Menschen töten, sondern Dutzende. Dieser Plan scheiterte, auch weil die selbst gebastelten Waffen ständig Ladehemmungen hatten. Allerdings werden Waffen aus dem 3D-Drucker immer verlässlicher - und die Baupläne stehen im Netz.

14.10.2019

Im Juni war Andrea Nahles als SPD-Vorsitzende zurückgetreten und hatte erklärt, sich gänzlich aus der Politik zurückziehen zu wollen. Nun legt sie ihr Bundestagsmandat nieder, sie wolle sich beruflich neu orientieren, schreibt sie in einem Brief. Ihr möglicher Nachfolger ist jedoch umstritten.

14.10.2019

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hat auf dem Deutschlandtag der Jungen Union den Grünen-Chef Robert Habeck angegriffen. Wer keine Vaterlandsliebe kenne, solle nie Verantwortung für Deutschland bekommen. Im Netz wird dieser Angriff seitdem kontrovers diskutiert.

14.10.2019

Die Frauenquote sorgt für eine Überraschung in der Bundes-CDU. Der niedersächsische Landesverband nominiert die neue Bundestagsabgeordnete Silvia Breher als Stellvertreterin von Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer. Breher soll auf Ursula von der Leyen folgen, die als EU-Kommissionspräsidentin nach Brüssel wechselte.

14.10.2019

Teile des Klimapakets der Bundesregierung werden nicht nur die Zustimmung des Bundestags, sondern auch der Länder brauchen. Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hat nun ein Vermittlungsverfahren zwischen Bundestag und Bundesrat gefordert. Ihm gehen die im Klimapaket verankerten Entlastungen der Bürger nicht weit genug.

14.10.2019

Nach dem rechtsextremen Anschlag in Halle legt die CDU ein Positionspapier vor. Darin fordert sie ein schärferes Waffenrecht und höhere Strafen für Beleidigungen im Netz. Polizei und Verfassungsschutz müssten bessere Überwachungsmöglichkeiten bekommen, der Datenschutz dabei im Zweifel zurückstehen.

14.10.2019

Auf dem Deutschlandtag der Jungen Union kritisierte die CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer die AfD als “politischen Arm des Rechtsradikalismus”. Schon vor dem rechtsextremen Anschlag von Halle habe es “Alarmzeichen” gegeben, die nicht ausreichend beachtet worden seien. Die Parteichefin warnte in ihrer Rede außerdem vor einer türkischen Besatzungszone in Nordsyrien.

14.10.2019

Auf ihrer Jahresversammlung, dem Deutschlandtag, macht die Junge Union ihre Präferenzen deutlich: Sie umjubelt Friedrich Merz, zollt Annegret Kramp-Karrenbauer Respekt und lässt Jens Spahn abtropfen. Kramp-Karrenbauer zeigt sich unbeirrt und warnt, die CDU dürfe sich nicht nur mit sich selbst beschäftigen. Der Parteinachwuchs setzt einen neuen Entscheidungsmechanismus auf die Agenda: die Urwahl.

13.10.2019

Nach dem Anschlag von Halle reißt die Kritik an der AfD nicht ab: Auf dem Deutschlandtag der Jungen Union geht nun auch Markus Söder auf die Partei los. Er zieht eine Linie von Äußerungen zu Taten.

13.10.2019

Die Jahresversammlung der Jungen Union ist auch ein Schaulaufen für potenzielle Kanzlerkandidaten. Ausgerechnet den Jüngsten empfängt sie wenig euphorisch: Gesundheitsminister Jens Spahn erlebt einen Morgen der Ernüchterung. Anders war es am Vorabend Friedrich Merz ergangen.

13.10.2019

Die Junge Union wandelt in der Außenpolitik auf Donald Trumps Pfaden und fordert die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels. In der Union stoßen die Nachwuchspolitiker damit auf Widerstand. Die Außenpolitiker der Unionsfraktion argumentieren, die Forderung der JU widerspreche dem Ziel einer Zwei-Staaten-Lösung.

13.10.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10