Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
30°/ 19° Gewitter
Thema CDU

CDU

Anzeige

Alle Artikel zu CDU

Bundesinnenminister Horst Seehofer will sein Amt abgeben – und zwar spätestens nach der kommenden Bundestagswahl. Seehofer blickt nunmehr auf rund 50 Jahre in der Politik zurück. Auch zur Zukunft von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer findet er klare Worte.

30.05.2019

Dem Ortsrat Fuhrbach wurde von der Stadt Duderstadt mitgeteilt, dass im Ort ein Mobilfunkmast des Anbieters Vodafone aufgestellt werden soll. Ortsbürgermeisterin Beate Sommerfeld nennt Mast ein „zweischneidiges Schwert“.

27.05.2019
Göttingen

Wahlergebnisse der Europawahl 2019 - In und um Göttingen sind die Grünen obenan

In vielen Wahlbezirken von Städten und Gemeinden in den Landkreisen Göttingen und Northeim lagen die Wähler voll im Trend: Vielerorts wurde mehrheitlich für die Grünen bei der Europawahl 2019 gestimmt.

30.05.2019
Gieboldehausen

72-Stunden-Aktion in Gieboldehausen - Pfadfinder hübschen Pflanzkübel auf

Unter dem Motto „Uns schickt der Himmel“ haben Kinder und Jugendliche die 72-Stunden-Aktion des Bundes der Katholischen Jugend gestaltet. In Gieboldehausen hübschten 60 Pfadfinder 38 Pflanzkübel auf.

27.05.2019
Thema des Tages

Universität Göttingen und Südniedersachsen-Stiftung - Welcome Centre nimmt ab Juni Regelbetrieb auf

Das Welcome Centre der Universität Göttingen und der Südniedersachsen-Stiftung nimmt ab Juni Regelbetrieb auf. Das gemeinsame Projekt von Wissenschaft und Wirtschaft läuft seit zwei Jahren.

27.05.2019

Statistiker haben das Europawahlergebnis in Hannover und der Region unter die Lupe genommen. Sie sehen einen Paternoster-Effekt mit den Grünen als einziger Partei, für die es nach oben ging.

30.05.2019

Die Grünen feiern, die SPD ist enttäuscht – CDU, FDP und AfD zeigen sich halbwegs zufrieden. Bei den Wahlen von Bürgermeistern und Landräten in Niedersachsen sieht sich die CDU als klarer Sieger.

30.05.2019

Die Häfen überweisen der Stadt Hannover 1,5 Millionen Euro. Ratsherr Jesse Jeng findet das „unseriös“.

27.05.2019

Thomas Krüger fordert Union, SPD, FDP, Linke und Grüne auf, aus den Aktivitäten der Youtuber Konsequenzen zu ziehen. Der AfD hingegen sei es gelungen, „so viel Power in die sozialen Medien zu investieren wie alle anderen Parteien zusammen“, sagt er.

29.05.2019

Seine Videos haben die ehemaligen Volksparteien erschüttert. Jetzt wendet sich Youtuber Rezo via Twitter an seine Unterstützer, stellt neue Forderungen an die Politik – und erklärt, warum er Live-Diskussionen mit Politikern aus dem Weg geht.

29.05.2019

Jetzt nach der Europawahl ist das Thema Klimaschutz plötzlich ganz oben auf der Agenda der Politik. Das Klimakabinett der Bundesregierung hat nun erstmals über konkrete Vorschläge beraten.

29.05.2019