Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 11° Regenschauer
Thema CDU

CDU

Anzeige

Alle Artikel zu CDU

In etwas mehr als einem Jahr hat die 16-jährige Schwedin mit ihrem Schulstreik für das Klima die ganze Welt bewegt. Für den Friedensnobelpreis steht sie hoch im Kurs. Ihr Wille, ihr Netzwerk und auch die Medien haben sie dorthin gebracht.

11.10.2019

Eine deutliche rote Fahrbahnmarkierung für den Radweg am Waldheimer Tor in Hannover-Waldheim, der aus der Eilenriede kommt, fordern die Lokalpolitiker. Gerade Schulkinder seien hier wiederholt gefährlichen Situationen ausgesetzt, argumentieren sie. Auch den Lieferverkehr wollen sie einschränken.

11.10.2019

In Deutschland wird seit einigen Monaten über ein Zentralabitur diskutiert. Nun macht die Junge Union Druck auf CDU und CSU, sich in diese Richtung zu bewegen. Und sie findet Unterstützung.

11.10.2019

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) macht erheblichen Druck, die Digitalisierung voranzutreiben. Dabei ist er aber nur mäßig erfolgreich. Trotz angedrohter Honorarkürzungen ziehen viele Mediziner bisher nicht mit.

11.10.2019

Kiezgespräche: Welche Probleme bewegen die Hannoveraner in ihren Stadtvierteln? Vor der OB-Wahl bringt die HAZ die Kandidaten von SPD, CDU und Grünen mit Stadtbewohnern zusammen – bei einem Spaziergang durch ein Viertel. In der dritten Folge diskutiert Grünen-Kandidat Belit Onay mit Anwohnern des Weißekreuz-Platzes und Diakoniepastor Rainer Müller-Brandes über die Probleme mit der Trinkerszene.

10.10.2019

Wechsel im Wissenschaftsministerium - Braucht die Landesregierung eine Expertin für Schlösser?

Niedersachsens Wissenschaftsminister Björn Thümler (CDU) sorgt im eigenen Haus für Wirbel. Die bisherige Kultur-Chefin Annette Schwandner wechselt auf einen extra geschaffenen Posten. Dort soll sie unter anderem für Schlösser zuständig sein.

10.10.2019

Klima-Politik in der Region Hannover - Kommt jetzt das Ein-Euro-Ticket für Stadtbahnen und Busse?

SPD und CDU haben in der Regionsversammlung eine Kehrtwende vollzogen. Noch vor einem Jahr hatten sie den Vorschlag aus dem hannoverschen Rat abgelehnt, ein 365-Euro-Jahresticket für Busse und Bahnen einzuführen. Jetzt fordert die große Koalition, dass sich Hannover beim Bund als Modellregion für das Ticket bewirbt.

10.10.2019

Noch ist Baustelle. Doch wenn spätestens Anfang 2020 das erweiterte neue Gemeindezentrum St. Nikolaus in Tiftlingerode eröffnet wird, soll auch der neue Jugendraum fertig sein.

10.10.2019

Das war wohl nichts: Ein Werbebanner einer Firma für Elektrofahrzeuge warb für E-Roller mit dem Spruch “Sei schlauer und kein Bauer - nutze die Elektro Power.” Die Bauern in Baden-Württemberg fühlen sich verunglimpft - allen vorweg der Landtagsabgeordnete Karl Rombach.

10.10.2019

Innenminister Horst Seehofer hat sich zu dem Anschlag auf eine Synagoge in Halle/Saale geäußert und besseren Schutz für jüdische Einrichtungen versprochen. Die Bedrohung durch Antisemitismus, Rechtsextremismus und -terrorismus sei schon länger sehr hoch. Zugleich verwies Seehofer auf die geschichtlichen Hintergründe.

10.10.2019

Am Montag wird sich das Parlamentarische Kontrollgremium des Bundestages über die Ereignisse in Halle informieren lassen. Das kündigte dessen Vorsitzender Armin Schuster (CDU) an. Er sagte auch, es sei zu früh, von einem Einzeltäter zu sprechen.

10.10.2019

Politiker sind fassungslos über den Anschlag in Halle. Ex-SPD-Chef Sigmar Gabriel fordert eine Entwaffnung “dieser Brut”, Heiko Maas betont, Antisemitismus und Fremdenhass dürften keinen Platz in unserer Gesellschaft haben. Mit Reaktionen auf den Terrorakt sind sie nicht allein.

10.10.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10