Menü
Anmelden
Wetter Schneeschauer
4°/ 0° Schneeschauer
Thema CSU

CSU

Anzeige

Alle Artikel zu CSU

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will sich nicht mit Astrazeneca impfen lassen. Das ist seine Privatsache und sein gutes Recht. Doch dass er dies trotzig öffentlich kundtat, ist verantwortungslos, kommentiert Markus Decker.

01.04.2021

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) lehnt eine Impfung mit dem Astrazeneca-Impfstoff vorerst ab. Er möchte sich nicht bevormunden lassen, sagte er. Jens Spahn (CDU) hatte gefordert, dass sich die über 60-jährigen Minister als Vorbildfunktion mit dem Vakzin impfen lassen.

01.04.2021

Der Machtkampf zwischen dem CDU- und dem CSU-Vorsitzenden lähmt die Union. Christdemokraten drängen darauf, dass die Entscheidung über die Kanzlerkandidatur schnell fällt, am besten schon zu Ostern. Nach 16-jähriger Kanzlerschaft von Angela Merkel steht die letzte große Volkspartei am Scheideweg.

01.04.2021

Zwischen den Parteichefs von CDU und CSU tobt ein Machtkampf um die Kanzlerkandidatur. Die schlechten Umfragewerte für Laschet sind Wasser auf Söders Mühlen. Am Ende könnte die Union verlieren, kommentiert Kristina Dunz.

01.04.2021

Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) drängt darauf, das Impfen in den Hausarztpraxen voranzutreiben. Ab diesem Donnerstag sollen im Saarland Termine dafür vergeben werden. Außerdem ist er gegen den Vorschlag von Markus Söder (CSU), die Impfreihenfolge für den Astrazeneca-Impfstoff aufzuheben.

01.04.2021

Rund 70 Euro erhält ein Zwei-Personen-Haushalt künftig mehr im Monat. Eine entsprechende Wohngelderhöhung hat die Bundesregierung am Mittwoch verabschiedet. Innenminister Seehofer spricht von einem „Meilenstein in der Geschichte des Wohngeldes“.

31.03.2021

Markus Söder und Winfried Kretschmann stoßen mit ihrem Brief an die Regierungschefs der 14 anderen Länder nicht überall auf Gegenliebe. Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther reagiert zum Beispiel pikiert. Er fordert konsequentes und verantwortungsvolles Handeln statt Effekthascherei.

31.03.2021

Markus Söder und Winfried Kretschmann haben einen gemeinsamen Brief an ihre Ministerpräsidenten-Kolleginnen und -Kollegen geschrieben. Darin halten die Regierungschefs aus Bayern und Baden-Württemberg einen flammenden Appell. Sie fordern nächtliche Ausgangsbeschränkungen und einheitliche Regelungen für Schulen.

31.03.2021

Mehrere verheerende rechtsextremistische Anschläge in Deutschland hatten die Bundesregierung dazu gebracht, die Gangart zu verschärfen. So wurde etwa öffentlichkeitswirksam ein 89-Punkte-Plan gegen Rassismus und Rechtsextremismus beschlossen. Doch im Bundestag stellt sich nun die Union bei zwei Projekten quer.

31.03.2021

Die Union ist deutlich unter die Marke von 30 Prozent gerutscht. Die Zerfallserscheinungen sind deutlich. Der neue CDU-Chef Laschet bekommt ausgerechnet von CSU-Chef Söder und Kanzlerin Merkel Wind von vorn. Der Union droht der Niedergang als Volkspartei, kommentiert Eva Quadbeck.

30.03.2021

Impfen gilt weiter als die einzige wirksame Strategie gegen die Corona-Pandemie – doch die Probleme mit der Logistik und die Furcht vor Nebenwirkungen bleiben. Bayern will nun die Impfreihenfolge ändern, um schneller und effizienter zu sein. Für das Vakzin von Astrazeneca soll sie ganz aufgelöst werden.

30.03.2021

Der CDU-Vorsitzende Armin Laschet läutet die Beteiligung am Wahlprogramm der Union ein. Seine Rede wirkt wie ein Griff nach der Kanzlerkandidatur: Er will ein „Modernisierungsjahrzehnt“, einen „Klimawohlstand“ und „Kulturwandel“. Dafür müsse sich Deutschland verändern – sein Subtext: die Union auch, wenn sie an der Macht bleiben will.

30.03.2021