Menü
Anmelden
Wetter Schneeschauer
4°/ 0° Schneeschauer
Thema CSU

CSU

Anzeige

Alle Artikel zu CSU

Auch in ihrer eigenen Partei gebe es noch Nachholbedarf, sagt die Bundesfamilienministerin dem RedaktionsNetzwerk Deutschland. Sie spricht außerdem über die Herausforderungen der Frauenpolitik im 21. Jahrhundert, was Männer von Gleichstellung haben und von starken Frauen als Vorbildern.

08.03.2018

Das Netz macht sich über die designierte Staatsministerin Dorothee Bär lustig, weil sie Deutschland fit für Flugtaxis machen will. Dabei ist es wichtig, dass endlich mal eine Politikerin weiß, wo sie eigentlich hin will.

06.03.2018

Die designierte Staatsministerin für Digitalisierung machte sich im ZDF für Visionen stark. Kleinteilige Arbeit sei ihr dabei zu wenig. Besonders für eine Idee gibt es bei Twitter Hohn und Spott.

06.03.2018

Russlanddeutsche und Deutschtürken halten an ihrer politischen Richtung fest, fühlen sich aber nicht an die Volksparteien gebunden. Und nicht wenige von ihnen wünschen sich einen starken Anführer.

06.03.2018

Die CSU macht aus der Sicht von Daniel Günther keine gute Figur: Unter der Ministerriege hätte ruhig eine Frau sein können, kritisiert der Ministerpräsident von Schleswig-Holstein. Dorothea Bär muss sich mit dem Amt einer Staatsministerin als Trostpflaster zufrieden geben.

06.03.2018

Nach langem politischen Streit war es im Oktober 2017 soweit: Seither können auch Schwule und Lesben heiraten. Bayern hielt sich ein Klage gegen die „Ehe für alle“ offen - sieht davon allerdings wohl nun ab. Ob es am Ende so kommt, muss aber noch das Kabinett entscheiden.

06.03.2018
Italien stellt die EU vor große neue Probleme. Bei der Wahl haben Populisten triumphiert, die europäische Regeln nicht einhalten wollen - egal ob es um Schuldengrenzen geht der um eine gemeinsame Flüchtlingspolitik. So verdüstert sich erneut das Bild Europas – in einem Moment, in dem es dringend vorwärts gehen müsste.

Gerade erst haben die SPD-Mitglieder mit Zwei-Drittel-Mehrheit für eine neue GroKo gestimmt. Im Interview spricht Parteivize Malu Dreyer über Schwarz-Rot, kritische Geister und neue Machtzentren. Geht es nach ihr, dürfen die Sozialdemokraten trotz miserabler Umfragen den Anspruch aufs Kanzleramt nicht aufgeben.

06.03.2018
Deutschland / Welt

Liberalen-Frust über GroKo - FDP rechnet mit Merkel ab

Im November hatte die FDP die Jamaika-Verhandlungen platzen lassen. Nun rechnen die Liberalen mit Angela Merkel ab und werfen ihr vor, zentrale Wahlversprechen zu brechen.

05.03.2018
Deutschland / Welt

Die CSU benennt ihr GroKo-Personal - Erneuerung mit Seehofer? Ein Witz!

Horst Seehofer muss in Bayern Platz machen. Dass er jetzt im Bund als neuer Superminister den gesellschaftspolitischen Zusammenhalt garantieren soll, ist zumindest verwunderlich. Erneuerung sieht anders aus. Personalpolitisch kommt die neue GroKo mit den Vorschlägen der CSU wirklich nicht voran.

05.03.2018
Personalprobleme gelöst: Seehofer hat in Berlin noch ein weiteres Spitzenamt für seine Partei herausgeschlagen. Er vermeidet so, dass einer das Nachsehen hat. In Bayern bleibt er bis zum letzten Tag.

Linke-Fraktionschef Dietmar Bartsch hält die Entscheidung der SPD-Basis für einen strategischen Fehler. Vor allem jedoch stellt sie seine Partei endgültig vor eine neue Situation. Im Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland fordert er vor der Fraktionsklausur am Dienstag den Abschied von linken Bündnis-Träumereien.

05.03.2018