Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
6°/ -0° Schneefall
Thema CSU

CSU

Anzeige

Alle Artikel zu CSU

Zwei CDU-Bundesminister mit Ost-Herkunft bzw. -Adresse kommen im Personaltableau von Angela Merkel für die neue GroKo-Regierung nicht mehr vor – Johanna Wanka und Thomas de Maizière. Jetzt soll es ein Staatssekretär als neuer Ostbeauftragter richten: Michael Stübgen. Der Brandenburger sitzt seit 1990 im Bundestag. Er ist ein Basisvorschlag.

27.02.2018

Berlin macht krank. Diese Erfahrung hat zuletzt der einstige SPD-Frontkämpfer Martin Schulz gemacht. Manche sorgen sich, wie es bei ihm weitergeht. Derweil hat Gesundheitsfachmann Karl Lauterbach überparteilich mit Rezepten ausgeholfen. Und der alte Mann der CSU, Horst Seehofer, hat vielleicht zu spät gemerkt, dass die Batterie alle ist.

24.02.2018

Union und SPD verlangen von der Bundesregierung ein entschiedenes Vorgehen gegen die atomare Aufrüstung Russlands. Nach Berichten der Nato aus dem Dezember 2017 wächst die Sorge, dass Moskau sich vertragsbrüchig verhalten könnte.

23.02.2018

Bundesernährungsminister Christian Schmidt (CSU) hat vorgeschlagen, das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) auf Lebensmitteln abzuschaffen. Stattdesssen solle eine präzisere Zahl Auskunft über die Haltbarkeit von Lebensmitteln geben. Ein Großteil der auf dem Wochenmarkt befragten Göttinger begrüßt die Idee.

Finn Lieske 23.02.2018

Beim Stichwort Ursula von der Leyen sehen viele in der Bundeswehr inzwischen rot: Von einer großen Kluft zwischen Soldaten und der Verteidigungsministerin ist die Rede. Das ist mittlerweile auch bei Angela Merkel angekommen. Der CDU/CSU-Wehrexperte Henning Otte appelliert an das Herz der Ministerin.

23.02.2018

Knapp eine halbe Million SPD-Mitglieder können derzeit über den Koalitionsvertrag mit der CDU/CSU abstimmen. Doch wer entscheidet da eigentlich über die Zukunft des Landes? Die SPD-Mitglieder in Zahlen.

22.02.2018

Das Amt des bayerischen Ministerpräsidenten will Horst Seehofer noch im ersten Quartal 2018 an Markus Söder übergeben – so hatte er es zumindest angekündigt. Doch noch immer lässt er Söder warten und nennt kein genaues Datum für den Wechsel.

22.02.2018

Bayerns Innenminister gibt sich unbeirrt: Trotz wachsender Kritik will Joachim Hermann die Sammelabschiebung sogar noch ausbauen. Am Dienstagabend werden von München aus wieder mehrere Afghanen nach Kabul zurückgeschickt.

22.02.2018

„Wir sind nicht der große Verlierer“ – die Aussage des Göttinger CDU-Bundestagsabgeordneten Fritz Güntzler zum Ergebnis der Bundestagswahl trifft auch auf den Koalitionsvertrag zu. Das 175-Seiten-Werk hat er am Freitag zur Diskussion gestellt.

22.02.2018

Anhänger der AfD wünschen sich mehrheitlich einen Rechtsruck bei der CDU. Die meisten Deutschen sind im Hinblick auf den Richtungsstreit in der Partei aber der Ansicht, dass sich die Christdemokraten um die politische Mitte kümmern sollen.

11.03.2018

Wätzolds Woche - Heimatliebe

Letzte Woche rieb ich mir verwundert die Augen, als ich in der Zeitung las, dass es demnächst ein Ministerium für Heimat gibt, um das Thema nicht der AfD zu überlassen. Aber warum wird ausgerechnet Horst Seehofer Heimatminister, wo die CSU doch gerade dabei ist, die AfD rechts zu überholen, um bei der Landtagswahl nicht abzuschmieren?