Menü
Anmelden
Wetter sonnig
18°/ 7° sonnig
Thema CSU

CSU

Anzeige

Alle Artikel zu CSU

Der ehemalige bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber glaubt, dass das Rennen zur Bundestagswahl „noch völlig offen“ sei. Das sagte er in einem Interview und verglich die Situation mit der Wahl 2005. Gleichzeitig warnte Stoiber vor einer Linkskoalition nach der Wahl.

13.09.2021

Aus Sicht von Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen aus ganz Deutschland ist das Thema Migration im Bundestagswahlkampf kaum thematisiert worden. Erst durch die Afghanistan-Krise sei das Thema wieder mehr auf die Agenda gerückt. Dabei sei laut der Forschenden aber vor allem das Thema Flüchtlinge im Fokus gewesen.

13.09.2021

Beim zweiten TV-Triell sind am Sonntagabend die Spitzenkandidaten von SDP, CDU/CSU und Grünen aufeinandergetroffen. Vor allem für Armin Laschet (CDU) steht viel auf dem Spiel. Der Kommunikationswissenschaftler Martin Emmer und die Expertin für Körpersprache Veronika Langguth werfen einen Blick auf den Auftritt der Kandidaten und beantworten die Frage, wo die drei Spitzenkandidaten überzeugen konnten.

13.09.2021

19 Versprechen gibt Unionskanzlerkandidat Armin Laschet in seinem Sofortprogramm für Deutschland ab, sollte er nach der Bundestagswahl ins Kanzleramt einziehen. Neben finanziellen Entlastungen für Familien geht es auch im Klimaschutz und Sicherheit. „Wir stehen vor einer Richtungswahl“, sagte Laschet bei der Vorstellung des Programms erneut.

13.09.2021

Auf dem Kurznachrichten Twitter wurde das zweite TV-Triell der Kanzlerkandidaten Armin Laschet (CDU/CSU), Olaf Scholz (SPD) und Annalena Baerbock (Die Grünen) rege kommentiert. Diskutiert wurden die Klimaziele der Parteien, die Durchsuchung des Bundesfinanzministeriums, aber auch die Faktensicherheit von Armin Laschet. Wir haben einige Twitter-Reaktionen deutscher Politiker zusammengefasst.

12.09.2021

Zwei Wochen vor der Bundestagswahl wird der Ton im Wahlkampf rauer. Das wird auch im zweiten TV-Triell deutlich. Die Kanzlerkandidaten Olaf Scholz (SPD), Armin Laschet (CDU) und Annalena Baerbock (Grüne) diskutierten am Sonntagabend kontrovers – und teilweise ziemlich hitzig. Lesen Sie hier die zentralen Aussagen der Kandidaten nach.

12.09.2021

Das TV-Triell war nach Auffassung von CSU-Chef Markus Söder ein „Punktsieg“ für den Kanzlerkandidaten Armin Laschet (CDU). Söder spricht von einer Trendwende und rechnet mit „Rückenwind für den Schlussspurt“. Allerdings hatte Söder schon nach dem ersten TV-Triell Laschet als Sieger gesehen, die Umfragen bestätigten dies jedoch nicht.

13.09.2021

In Sachsen-Anhalt gibt es erstmals seit der Wiedervereinigung eine Deutschlandkoalition. Die Spitzen von CDU, SPD und FDP haben am Morgen den Koalitionsvertrag unterzeichnet. Er umfasst rund 160 Seiten.

13.09.2021

Die Grünen-Kanzler­kandidatin Annalena Baerbock stellt der Bundes­regierung ein vernichtendes Zeugnis aus. Laut SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz würde eine von der CDU/CSU geführte Bundes­regierung Deutschland Arbeitsplätze kosten. Unions­kanzler­kandidat Armin Laschet warnt vor kleinteiligen Maßnahmen beim Klimaschutz.

07.09.2021

Trotz schlechter Umfragewerte sieht Unionskanzlerkandidat Armin Laschet im guten Abschneiden der CDU Rückenwind für seine Kandidatur. Er sei froh, dass die CDU so viel Zuspruch in Niedersachsen erhalten habe. Außerdem verwies Laschet darauf, dass Umfragen alleine noch keine Wahl entscheiden.

13.09.2021

Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat vor der UN-Geberkonferenz für Afghanistan eine grundlegende Reform der internationalen Nothilfe gefordert. Er rief zu einer Krisenprävention auf. „Es kann nicht sein, dass erst gestorben werden muss. Es gilt, vorsorgend zu investieren.“

13.09.2021

Der zweite Schlagabtausch zwischen den drei Kanzlerkandidaten findet in aufgeladener Atmosphäre statt. Die zentrale Auseinandersetzung verläuft zwischen Scholz und Laschet. Die Kandidatin der Grünen kann sich immer wieder programmatisch positionieren.

12.09.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10