Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
10°/ 1° Sprühregen
Thema DDR

DDR

Anzeige

Alle Artikel zu DDR

Er war die Stimme von DDR-Bands wie Electra, Lift oder Reform. Nun ist der Musiker Stephan Trepte im Alter von 70 Jahren gestorben.

23.07.2020

Der Intendant der Berliner Festspiele, Thomas Oberender, besinnt sich in seinem Buch "Empowerment Ost" auf seine ostdeutsche Herkunft. Der Thüringer spricht von Demütigungserfahrungen seit 1990. Die AfD nennt er “eine Art Trugbrecher”.

22.07.2020

Der Vorstand der Linken wird sich am Samstag mit dem Verhältnis zu China befassen. In einer “Informationsvorlage” für die Sitzung taucht die Frage der Menschenrechte eher am Rande auf. Allerdings ist zu dem Papier auch kein Beschluss vorgesehen.

21.07.2020

Ferien fast vor der Haustür mit Naturerlebnis: Das ist möglich am Grünen Band. Das Projekt zu Artenschutz und Erinnerungskultur erstreckt sich über fast 1400 Kilometer durch Deutschland. In Niedersachsen gehört auch eine reizvolle Wanderstrecke im Eichsfeld entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze dazu.

19.07.2020

Urlaub in der Region – das Grenzlandmuseum Eichsfeld lädt an historischer Stätte in Teistungen dazu ein, die Teilung Deutschlands und deren Begleitumstände noch einmal zu erfahren – in Bildern, Worten und als Naturerlebnis. Mehr als eine Million Gäste haben das in den vergangenen 25 Jahren genutzt.

16.07.2020

Der Radiomoderator Christian Bienert ist tot. Er ist bekanntgeworden durch die RIAS-Ratesendung "Das klingende Sonntagsrätsel". In der DDR haben Hunderttausende ihn heimlich gehört.

14.07.2020

Nach dem Tod des Schwarzen US-Amerikaners George Floyd ist in Deutschland eine Diskussion über Rassismus entbrannt. Susan Arndt sieht darin eine Chance, sich mit rassistischen Ausdrücken des deutschen Wortschatzes auseinanderzusetzen. Im RND-Interview spricht die Kulturwissenschaftlerin der Universität Bayreuth darüber, welche Macht die Sprache in der Debatte hat.

14.07.2020

Vor 35 Jahren kam "Otto - der Film" ins Kino. In der Blödelkomödie des Comedians fallen auch rassistische Begriffe für einen Schwarzen. Ein Beispiel, wie stark sich Humor wandelt.

14.07.2020

Normalerweise ist ein Richterwechsel am Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe eine Routineangelegenheit. Nicht aber diesmal. Von nun an spricht erstmals eine Juristin aus Ostdeutschland am höchsten deutschen Gericht Recht. Es gibt ein weiteres Novum.

10.07.2020

"Unverwechselbares und eigenständiges schriftstellerisches Lebenswerk", urteilt die Jury über Elke Erb. Jetzt wird sie mit dem renommiertesten deutschen Literaturpreis ausgezeichnet - dem Georg-Büchner-Preis.

07.07.2020

Willi Holdorfs Olympia-Gold von 1964 hat Generationen von Zehnkämpfern inspiriert. Fünf Monate nach seinem 80. Geburtstag ist das deutsche Sport-Idol nun gestorben. Nicht nur für IOC-Boss Thomas Bach war er eine Ikone der Leichtathletik.

06.07.2020
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20