Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
10°/ 1° Sprühregen
Thema DDR

DDR

Anzeige

Alle Artikel zu DDR

Als die Nachrichtensendungen verkündeten, dass DDR-Bürger einfach so ausreisen dürfen, zögerte Annemarie Reffert nicht lange. Sie war die allererste ­DDR-Bürgerin, die am 9. November 1989 die Grenze passierte. Ausreisen wollte sie nicht, sie war nur neugierig.

09.11.2019

30 Jahre ist es her, dass sich wildfremde Menschen in Berlin und an der deutsch-deutschen Grenze in den Armen lagen. Die Mauer war gefallen. Zum Jubiläum erscheinen zahlreiche neue Bücher. Eine Übersicht.

09.11.2019

Keiner schoss schneller, ritt tollkühner – und sah dabei so gut aus: Gojko Mitic, legendärer Defa-Häuptling, wird 80. Ihm verdankt die Generation der Babyboomer ihre Liebe zu Amerikas Ureinwohnern.

13.06.2020

Im September 2019 hat der Bundestag grundsätzlich beschlossen, die Stasi-Akten ins Bundesarchiv zu überführen. Nun laufen im Bundestag die gesetzgeberischen Arbeiten zur Abwicklung der Behörde. Im Juni 2021 wäre sie dann nach 30-jähriger Existenz Geschichte.

12.06.2020

Im Juni werden wieder herausragende Filme und Serien mit dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet. Das DDR-Drama “Der Preis der Freiheit” geht als Favorit ins Rennen. Ebenfalls nominiert sind unter anderem die Serie “Babylon Berlin” und “The Masked Singer”.

04.06.2020

Am 1. Juni 2000 wurde die Expo eröffnet. Hannovers langjähriger OB Herbert Schmalstieg erzählt vom Tag der Entscheidung, warum er der SPD lange die Bewerbung verschwieg und weshalb die Stadt nicht auf einen Unternehmensberater hätte vertrauen sollen.

01.06.2020

Die Linken-Politikerin Barbara Borchardt wurde kürzlich an das Verfassungsgericht von Mecklenburg-Vorpommern gewählt. Das sorgte von Anfang an für Kritik, weil die 64-Jährige dem linken Flügel der Partei angehört. Jetzt lösen Äußerungen des langjährigen SED-Mitglieds zu den Mauertoten neuen Unmut aus.

30.05.2020

Die Linken-Politikerin Barbara Borchardt wurde kürzlich ans Verfassungsgericht von Mecklenburg-Vorpommern gewählt. Allerdings relativiert die 64-Jährige das DDR-Unrecht in unerträglicher Weise. Deshalb hat sie an dem Gericht nichts zu suchen, kommentiert Markus Decker.

29.05.2020

Die Linken-Politikerin Barbara Borchardt wurde kürzlich ans Verfassungsgericht von Mecklenburg-Vorpommern gewählt. Das sorgt seit geraumer Zeit für Kritik. Jetzt erzeugen neue Aussagen zu den Mauertoten Unmut.

29.05.2020

Im Kreis Göttingen gibt es zahlreiche Routen, die sich bestens für einen Spaziergang eignen. Eine davon führt um den Pferdeberg bei Duderstadt.

28.05.2020

Seit Jahrzehnten kämpfen in der DDR geschiedene Frauen dafür, dass ihre Nichtberücksichtigung im Rentenüberleitungsgesetz korrigiert wird. Nun verlautet aus der Großen Koalition, Hilfe werde es allenfalls in Härtefällen geben. Die Linke, die SPD-Landesgruppe Ost und die Betroffenen sind damit nicht einverstanden.

28.05.2020

Fast hätte es die Superschau nicht gegeben, doch am 1. Juni 2000 öffnete die erste Weltausstellung in Deutschland in Hannover ihre Tore. Zuvor spielten die DDR, rührige Kritiker und vielleicht auch Hannover 96 eine Rolle.

26.05.2020
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20