Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
10°/ 1° Sprühregen
Thema DDR

DDR

Anzeige

Alle Artikel zu DDR

Sind regionale Eigenheiten nur Klischees oder lassen sie sich nachweisen? Laut einer Studie greifen Ost- und Süddeutsche häufiger zum Alkohol, beim Rauchen und bei körperlicher Aktivität gibt es keine regionalen Unterschiede.

13.03.2020

Ein ehrgeiziger Malermeister und Strippenzieher aus der Lausitz führt jetzt die AfD. Alexander Gaulands Wunschkandidat setzte sich durch. Chrupalla wirbt für Mäßigung im Ton – hat aber selber einen deutlichen Zug nach rechts.

01.12.2019

Vor 30 Jahren wählten die Bürger der DDR letztmals die Volkskammer – und erstmals durften sie dabei frei abstimmen. Über diese Wahl und das letzte Jahr der DDR diskutieren Zeitzeugen am Donnerstag, 12. März, im Grenzlandmuseum Eichsfeld in Teistungen. Der Eintritt ist frei.

10.03.2020

Rund 200 Frauen aus Mitteldeutschland haben in den vergangenen Jahren angezweifelt, dass ihre in der DDR geborenen Kinder tatsächlich bei der Geburt gestorben sind. Sie glaubten, das Regime habe ihnen die Neugeborenen weggenommen. Ein Forscher fand in einer Studie dafür keine Belege.

06.03.2020

Schauspieler Burghart Klaußner lässt die berühmten Gespräche Hans Bunges mit Hanns Eisler in einer szenisch-musikalischen Lesung am Deutschen Theater aufleben.

02.03.2020

Er gehörte zu den festen Größen im DDR-Showleben: Peter Wieland, Schlagerstar und Entertainer, ist mit 89 Jahren gestorben.

02.03.2020

Weihnachten 2019 im Fernsehen bietet viele Klassiker und Premieren. Mit dabei sind natürlich “Kevin allein zu Haus”, “Drei Haselnüsse für Aschenbrödel” und die Heiligabend-Show von Carmen Nebel. Ein Überblick von Heiligabend bis zum zweiten Feiertag.

21.12.2019

Gerade Kommunalpolitiker werden immer wieder Opfer von verbaler und körperlicher Gewalt. Dazu gehört auch die Bürgermeisterin von Pulsnitz. Nun ist Bundespräsident Steinmeier in die sächsische Kleinstadt gereist, um vor Ort mit Lokalpolitikern und Bürgern zu sprechen.

11.12.2019

Der Tag, an dem 123 Menschen starben: Im sächsischen Zwickau ist am Samstag an die Opfer der Grubenkatastrophe vor 60 Jahren erinnert worden. Bei einer ökumenischen Gedenkfeier sind die Namen aller Opfer, deren Alter, Beruf und Wohnort verlesen worden. Der 22. Februar 1960 sei “einer der schwärzesten Tage in der Zwickauer Geschichte”, hieß es.

22.02.2020

Mit Gregor Gysi, Peter-Michael Diestel und Klaus Zeh war das Abschlusspodium der 31. Duderstädter Gespräche hochkarätig besetzt. Die Politiker diskutierten die Deutsche Einheit. In der Sache herrschte Einigkeit, nur die Umsetzung sorgte für unterschiedliche Meinungen.

22.02.2020

Knapp 500 Frontseiten sind in den vergangenen vier Jahrzehnten auf der Satirezeitschrift „Titanic“ erschienen – darunter Ikonen wie „Zonen-Gaby“ mit ihrer ersten Banane. Weitere Glanzlichter versammelt die Ausstellung in der Caricatura-Galerie in Kassel.

21.02.2020

Das Thema der diesjährigen Duderstädter Gespräche lautet „30 Jahre Deutsche Einheit“. Am Mittwoch begrüßte Organisator Marcus Weiß Gäste und die Wissenschaftlerin Mandy Tröger referierte zu der Presselandschaft in der DDR.

19.02.2020
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20