Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
10°/ 1° Sprühregen
Thema DDR

DDR

Anzeige

Alle Artikel zu DDR

Noch im Januar wollen Union und SPD sagen, wer Beauftragter des Bundestages für die Opfer der SED-Diktatur werden soll. Nun macht sich auch der sächsische Landesbeauftragte zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Lutz Rathenow, für Petra Morawe stark. Ihre Chancen dürften steigen.

12.01.2021

Die Corona-Impfung könnte für Reisende wichtig werden, etwa wenn Länder eine Impfung zur Einreise verlangen. Aber für Weltenbummler ist das längst nichts Neues. Schon heute gibt es in einigen Ländern Pflichtimpfungen, etwa gegen Gelbfieber.

12.01.2021

Dass das „Wer wird Millionär”-Zocker-Special nichts für schwache Nerven ist, zeigte sich wieder mal am Montagabend. Hier erlebte der Psychologiestudent Janos Pigerl einen denkwürdigen Absturz. Er hatte die erfolgreichen DDR-Leichtathleten nicht beachtet - und fiel von 750.000 Euro auf 1.000 Euro.

12.01.2021

Wie in den zwei Staffeln zuvor bleibt die ARD-Serie „Charité“ bei aller Kulissenschieberei oft künstlich und klischeehaft. Lichtblicke sind die Hauptdarstellerinnen Nina Kunzendorf und Nina Gummich.

12.01.2021

Ihr Repertoire reicht vom Schlager über Chanson bis hin zur Rockmusik. Ute Freudenberg blickt auf Auftritte und Erfolge in Ost und West zurück. Jetzt wird die „Jugendliebe“-Sängerin mit der Powerstimme 65 Jahre alt.

10.01.2021

In der Corona-Krise sprechen wir wieder oft von Helden. Dabei war der Begriff in den vergangenen Jahrzehnten negativ besetzt. Heroisches Verhalten verband man lange mit Kriegen – und nicht mit einer demokratischen Gesellschaft. Doch die Helden von heute haben mit denen von damals nicht viel gemein.

10.01.2021

Jede Staffel der Krankenhausserie „Charité“ rückt ein anderes Jahrzehnt in den Fokus. Die neuen Folgen der ARD-Produktion zeigen das Berliner Krankenhaus in den 60er Jahren.

08.01.2021

Christoph Links, geboren in Caputh (Brandenburg), hat im Herbst 1989 den gleichnamigen Verlag gegründet. Er profilierte sich mit Büchern zu Ostdeutschland und Autoren wie Alexander Osang und Christoph Dieckmann. Mittlerweile ist der Verlag Teil der Aufbau-Verlagsgruppe, der 66-jährige Links schied zum Jahresende aus.

02.01.2021

Paul-Heinz Dittrich war einer der wichtigsten Komponisten der ehemaligen DDR. Jetzt ist er kurz nach seinem 90. Geburtstag gestorben.

31.12.2020

Im Jahr 2020 hieß es Abschied nehmen von einigen herausragenden Persönlichkeiten. Neben ausgezeichneten Schauspielern und begnadeten Schriftstellern ist auch einer der größten Sportler aller Zeiten von uns gegangen. Diese Stars bleiben in Erinnerung.

29.12.2020

Im Juni soll die Stasi-Unterlagen-Behörde ins Bundesarchiv übergehen. Dann fällt auch der Posten ihres Chefs Roland Jahn weg. An seine Stelle soll ein Beauftragter für die Opfer der SED-Diktatur treten.

29.12.2020

Die 80-jährige Göttingerin Erna Müller genießt die Adventszeit und entscheidet sich für ein Weihnachtsfest im engsten Familienkreis. Der Lockdown macht ihr nicht so sehr zu schaffen – auch wenn sie Einiges vermisst. In der Tageblatt-Serie „Fest in der Hand des Virus“ werden Göttinger und ihre Weihnachtspläne vorgestellt.

23.12.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10