Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
10°/ 1° Sprühregen
Thema DDR

DDR

Anzeige

Alle Artikel zu DDR

Im Juni wird die Stasi-Unterlagengebehörde samt ihrer Akten ins Bundesarchiv überführt. Dann endet auch die Amtszeit ihres Chefs Roland Jahn. Der hat offenbar schon eine Art Nachfolger im Auge: den einstigen DDR-Oppositionellen Uwe Schwabe aus Leipzig.

17.12.2020

Devotionalien des früheren DDR-Staatsratsvorsitzenden Erich Honecker wurden jetzt bei einer Aktion versteigert. Die höchste Summe entfiel dabei auf eine Ordenskette der Weißen Rose von Finnland für Staatsoberhäupter. Zu den Stücken gehörte auch ein Segelschiff, das der Emir von Kuwait Honecker geschenkt hatte.

12.12.2020

Philip Tägert wurde bekannt durch seine Auftritte als komischer Liedermacher. Inzwischen ist Fil Romancier: Sein neues Buch führt ihn durch ganz Deutschland und halb Berlin. Ein Gespräch über die Hauptstadt zu Zeiten der Mauer und der Pandemie, die eingeschränkte Freiheit und warum die Stimmung bei seinen Shows jetzt trotzdem besser ist.

12.12.2020

Bundeskanzlerin Angela Merkel plädiert im Bundestag für eine Ausweitung der Corona-Beschränkungen. Die hohen Corona-Todeszahlen seien nicht akzeptabel, die Empfehlungen der Wissenschaft eindeutig. Die Opposition findet, die Regierung könnte ihre Corona-Politik etwas besser planen.

09.12.2020

„Tatort“-Star Jan Josef Liefers will gemeinsam mit dem ZDF einen Film über eine Episode aus dem Leben des DDR-Staatschefs Erich Honecker drehen. Es soll um die Zeit nach dem Sturz Honeckers Anfang 1990 gehen. Liefers selbst wird dafür aber nicht vor der Kamera stehen.

05.12.2020

Der „Polizeiruf 110″ ist nur ein Jahr jünger als der „Tatort“ – und steht bis heute in dessen Schatten. Weil Honecker mehr Unterhaltung im Fernsehen wollte, erfand die DDR 1971 ihre eigene Krimiserie. Sie überlebte die Wende und hat ein starkes eigenes Profil entwickelt.

05.12.2020

Regisseur Detlev Buck kehrt zurück nach Ostdeutschland: In „Wir können nicht anders“ (ab 3. Dezember bei Netflix) liefert eine düster-blutige Komödie.

28.11.2020

Der Weihnachtsklassiker „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ ist künftig auch für Hörgeschädigte besser zu verstehen. Der MDR hat insgesamt 50 Märchenfilme mit Gebärdensprache ins Programm genommen. Auch in der Mediathek sind sie abrufbar.

26.11.2020

Mecklenburg-Vorpommerns ehemaliger Regierungschef Harald Ringstorff ist im Alter von 81 Jahren verstorben. Er prägte das Bundesland mit seiner Politik so lange wie kein anderer. Für bundesweites Aufsehen sorgte er mit der ersten rot-roten Koalition auf Länderebene.

23.11.2020

Die Akten der DDR-Staatssicherheit kommen 30 Jahre nach der Wiedervereinigung ins Bundesarchiv. Die bundeseigene Behörde für Stasi-Akten wird hinfällig. Der Bundestag verabschiedete nun ein entsprechendes Gesetz – mit weiteren Neuerungen.

19.11.2020

Am Donnerstag beschloss der Bundestag, die Stasiakten ins Bundesarchiv zu überführen. Das wirkt wie ein Ende der DDR-Aufarbeitung, ist aber keines. In vielerlei Hinsicht ist es sogar das Gegenteil, kommentiert Markus Decker.

19.11.2020

Der Bundestag berät derzeit über einen Gesetzentwurf, der die Überführung der Stasi-Akten ins Bundesarchiv vorsieht. Der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen , Roland Jahn, begrüßt das. Ein Vorteil sei, dass die Akten künftig auch in der alten Bundesrepublik zugänglich würden, sagt er.

13.11.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10