Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
13°/ 2° Regenschauer
Thema DDR

DDR

Anzeige

Alle Artikel zu DDR

Er lebte zurückgezogen in Brandenburg. Nun ist der Autor Günter de Bruyn im Alter von 93 Jahren gestorben.

08.10.2020

Sexismus hat es im Bundestag immer gegeben. Doch mit dem Einzug der AfD tritt er offener und aggressiver in Erscheinung. Das hat auch mit dem gesunkenen Frauenanteil unter den Abgeordneten zu tun.

08.10.2020

Schlagersänger Frank Schöbel hat eine Corona-Infektion überstanden. Die Auswirkungen des Virus beschreibt der 77-Jährige mit dramatischen Worten.

07.10.2020

Die Grünen-Vorsitzenden Annalena Baerbock und Robert Habeck haben das Verhalten der Grünen 1990 kritisiert. Manche hätten nach dem Motto agiert: “Lieber eine linke Diktatur in der DDR als keine DDR”. Der damalige Bundessprecher Hans-Christian Ströbele sieht das anders.

04.10.2020

Es gibt etliche Gedenkorte für das demokratische Deutschland: in Frankfurt die Paulskirche, in Weimar die Nationalversammlung, in Bonn das Museum König. Doch ein Ort fehlt noch, sagt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Tag der Deutschen Einheit. Er schlägt die Einrichtung einer Gedenkstätte für die friedliche Revolution in der DDR vor.

03.10.2020

Viele Eltern von heute sind noch im klassischen Ost- oder West-Setting groß geworden. Macht es in der Kindererziehung überhaupt einen Unterschied, wenn ein Partner in West-, der andere in Ostdeutschland groß geworden ist? Wie sehr wirken alte Rituale, Glaubenssätze und Rollenvorstellungen noch nach und wie viel Geschichte geben sie ihren Kindern mit? Eltern aus Ost und West erzählen.

03.10.2020

Am 3. Oktober 1990, war Deutschland nach 41 Jahren Teilung wiedervereinigt. Seitdem wird des historischen Ereignisses in allen Bundesländern mit dem Tag der Deutschen Einheit gedacht. In diesem Jahr zum 30. Mal. Ist der 3. Oktober ein gesetzlicher Feiertag und dürfen Geschäfte öffnen? Die wichtigsten Infos in der Übersicht.

03.10.2020

Frank Tornow teilte mit vielen anderen die Leidenschaft, Flugzeuge zu fotografieren – in der DDR aber galt er dadurch als Systemfeind. Der paranoid-misstrauische Staat zerstörte das Leben des technikbegeisterten Hobbyfotografen. Auch nach der Wende noch.

03.10.2020

Am 3. Oktober feiert Deutschland 30 Jahre Wiedervereinigung. Im RND-Interview spricht Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) darüber, was die Deutschen seither geschafft haben, vor welchen Herausforderungen sie noch stehen und was der Westen vom Osten lernen kann. Es ist ein besonderes Gespräch: Befragt wurde die Kanzlerin von Chefredakteuren ostdeutscher Zeitungen.

03.10.2020

30 Jahre ist Deutschland wieder eins, doch es hat immer noch nicht seinen Mittelpunkt gefunden. Was – und vor allem wen – findet man an den Orten, die sich als Mitte des Landes ausgeben? Eine Reise, einige Begegnungen – und ein paar Antworten zum Jubiläum der Einheit.

03.10.2020

Die deutsche Einheit war das letzte große analoge Medienereignis. Ohne Twitter, ohne Facebook, ohne Smartphone. Stattdessen riefen Männer in Trenchcoats mit schweren Telefonen ihre Redaktionen an. Und ein Reporter hatte richtig Glück.

03.10.2020

Silbermond-Star Stefanie Kloß erlebte nur wenige Jahre der DDR mit. Doch die Mauer habe dennoch auf sie eingewirkt.

03.10.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10