Menü
Anmelden
Wetter Regen
16°/ 12° Regen
Thema Die Linke

Die Linke

Anzeige

Alle Artikel zu Die Linke

Im Wirtschaftsausschuss des Bundestages spricht Altkanzler Gerhard Schröder am Mittwoch über die Pläne der USA, die Sanktionen gegen die russische Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 weiter zu verschärfen. Der Ausschussvorsitzende Klaus Ernst (Die Linke) bezeichnet Schröder als einen “Fachmann für Souveränitätsfragen”. Aufgrund der Nähe des SPD-Politikers zu Russland ist die Einladung umstritten.

01.07.2020

In der Corona-Krise droht bei der Rente im kommenden Jahr eine Nullrunde. Linken-Fraktionschef Dietmar Bartsch lehnt das ab. Er macht einen Vorschlag, woher das Geld für eine Rentenerhöhung kommen soll.

27.06.2020

Die Linkspartei im Bundestag hat von der Bundesregierung genaue Zahlen über das Infektionsgeschehen in den Pflegeeinrichtungen angefordert. Aber die Regierung hat nach eigenen Angaben keinen Überblick. Die Stiftung Patientenschutz kritisiert das scharf und verlangt Gesetzesänderungen.

26.06.2020

Die Aktionäre der Lufthansa haben den Weg für eine Rettung des Unternehmens frei gemacht. Klaus Ernst, Chef des Wirtschaftsausschusses im Deutschen Bundestag, hat die Entscheidung mit Erleichterung aufgenommen. Der Linken-Politiker äußert aber auch Kritik.

25.06.2020

Die Versorgung von Patienten, die dauerhaft beatmet werden müssen, soll nach dem Willen von Gesundheitsminister Spahn reformiert werden. Drei Oppositionsparteien lehnen den Entwurf in einer eher seltenen Allianz ab. Sie haben gemeinsam einen Änderungsantrag vorgelegt.

24.06.2020

Bestechung, Bestechlichkeit und Strafvereitelung im Amt: Die Vorwürfe gegen Sachsens Polizei in der sogenannten Fahrradgate werden immer größer. Jetzt hat sich auch Innenminister Roland Wöller zu den Vorgängen schockiert geäußert. Für kommenden Mittwoch ist eine Sondersitzung im Innenausschusses des Landtages geplant.

20.06.2020

Wird am Fiedelerplatz zu schnell gefahren? Werden Radfahrer und Fußgänger gefährdet? Die Vertreter von Linkspartei und Die Partei im Bezirksrat Döhren-Wülfel finden: ja. Mit ihrem Antrag zur Verkehrsberuhigung sind sie allerdings ebenso gescheitert wie die SPD mit einem Alternativvorschlag.

18.06.2020

Wegen rassistischer Äußerungen stand Xavier Naidoo zuletzt immer wieder in der Kritik. RTL trennte sich von dem Sänger, Konzerte wurden abgesagt - auch in Rostock stand das im Raum. Jetzt ist eine Entscheidung gefallen.

18.06.2020

Der CDU-Politiker Philipp Amthor steht wegen Lobbyarbeit für ein US-Unternehmen unter Druck. Nun will sich der Bundestag in einer Aktuellen Stunde mit der Einflussnahme auf Politiker in Bundesregierung und Bundestag befassen. Die Linke hatte die Debatte beantragt.

16.06.2020

Die Grünen lassen die SPD in einer aktuellen Forsa-Wahlumfrage wieder hinter sich und wären damit zweitstärkste Kraft. Auffällig ist aber vor allem, wie stark die Grünen unter den Erstwählern abschneiden. 42 Prozent würden demnach grün wählen – ein haushoher Vorsprung vor der Union.

13.06.2020

Im Herbst 2021 wird der Bundestag neu gewählt. Was aber, wenn die Corona-Pandemie dann immer noch anhält? Die Linke hat einen Vorschlag, wie die Wahl trotzdem abgehalten werden könnte - ohne rein auf Briefwahl zu setzen.

10.06.2020

Hakenkreuze auf Briefpapier - Drohbriefe an Parteibüros: Pulver wohl ungiftig

Bei dem Pulver, das den Drohbriefen mit rechtsextremen Botschaften an Parteibüros in Göttingen und Hameln beigefügt war, handelt es sich vermutlich nicht um Gift. Politisch schlagen die Vorfälle weiter Wellen. Die Polizei ermittelt.

08.06.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige