Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
4°/ -2° stark bewölkt
Thema Dresden

Dresden

Anzeige

Alle Artikel zu Dresden

Mitten in der Pandemie besteht die AfD auf einem Präsenzparteitag, um das lange verschobene Rentenkonzept zu beschließen. Aber vermutlich geht es eher um Masken-Debatten, das Anbiedern an die Corona-Proteste und die Frage: Was unterscheidet die AfD eigentlich noch von Rechtsextremen?

28.11.2020

Vor einem Jahr wurden im historischen Grüne Gewölbe in Dresden Diamanten und Brillanten von unschätzbarem Wert gestohlen. Drei mutmaßliche Täter aus dem Clan-Milieu konnten bei einer Razzia mittlerweile festgenommen werden. Zwei Verdächtige sind weiter auf der Flucht.

27.11.2020

Mit einer bundesweiten Aktion haben Umweltaktivisten am Freitagmorgen an mehreren Stellen in Deutschland den Verkehr auf Autobahnen zum Stillstand gebracht. In Niedersachsen waren die A2 bei Braunschweig und die A7 bei Bockenem betroffen.

27.11.2020

Der Autobahnausbau in Hessen und dortige Rodungen im Dannenröder Wald erzürnt Aktivisten bereits seit Wochen. Mit einer neuen Protestaktion möchten sie auf ihr Anliegen aufmerksam machen. In ganz Deutschland seilten sich Umweltschützer von Autobahnbrücken ab und sorgten so für Verkehrsstaus.

27.11.2020

Dass Syrien kein sicheres Land ist, bezweifelt in der Bundesregierung niemand. Das generelle Verbot, dorthin abzuschieben, sollte nach Ansicht einiger Unionspolitiker aber nicht mehr dauerhaft für alle gelten. Dieser Meinung ist inzwischen auch Innenminister Seehofer.

27.11.2020

Absagen oder unter Auflagen stattfinden lassen? Die Corona-Pandemie macht vor Weihnachten nicht halt. Auch die Weihnachts­märkte in Deutschland müssen sich in diesem Jahr dem Infektionsschutz beugen. Welche Märkte im Corona-Jahr 2020 geschlossen bleiben – eine Übersicht zu Deutschlands Großstädten.

26.11.2020

Jetzt ist die Garage wieder leer. Im Juli 2019 hat die Polizei eine sowjetische Panzerabwehrkanone sichergestellt. Es gab Ermittlungen gegen den Eigentümer wegen des Verdachtes des Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz, die letztlich eingestellt wurden. Die Kanone kommt ins militärhistorische Museum der Bundeswehr.

25.11.2020

Der Einbruch ins Dresdner Historische Grüne Gewölbe vor genau einem Jahr soll auf das Konto eines Berliner Clans gehen. Erste Verdächtige sind gefasst, von der Beute fehlt jede Spur. Sind die kostbaren Schmuckstücke zerstört, oder gibt es eine Chance?

25.11.2020

Im Zusammenhang mit dem Juwelendiebstahl in Dresden sind noch immer sind zwei Mitglieder des Remmo-Clans auf der Flucht. Jetzt veröffentlicht auch Interpol einen Fahndungsaufruf.

24.11.2020

In Leipzig wurden zwei Männer nach der Teilnahme an einer Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen von Unbekannten attackiert. Sie sollen unter anderem mit Tritten gegen den Kopf traktiert worden sein, nachdem sie bereits am Boden lagen. Das sächsische Landeskriminalamt schließt einen politisch motivierten Hintergrund nicht aus.

24.11.2020

Seit vergangenem Dienstag werden 21 Jahre alte Zwillingsbrüder aus einer arabischstämmigen Berliner Großfamilie gesucht. Sie sollen im Zusammenhang mit dem Fall des Juwelendiebstahl im Grünen Gewölbe stehen. Bis Montagmorgen sind 67 Hinweise bei der Polizei eingegangen.

23.11.2020

Die Dresdener Museumschefin Marion Ackermann ist „vorsichtig optimistisch“ hinsichtlich der gestohlenen Juwelen. Nach der Festnahme von fünf Tatverdächtigen steigt die Hoffnung, dass die Kunstschätze wieder auftauchen. „Man weiß jetzt genauer, wo man ansetzen muss“, sagt Ackermann.

23.11.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10