Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ -0° Regenschauer
Thema Dresden

Dresden

Anzeige

Alle Artikel zu Dresden

Der dreiste Coup sorgte für große Aufmerksamkeit: 2019 brechen mehrere Männer ins Grüne Gewölbe in Dresden ein und stehlen historische Schmuckstücke. Seit Freitag nun müssen sich sechs Mitglieder einer Berliner Großfamilie vor Gericht verantworten.

28.01.2022

Die Sartorius Juniors der BG Göttingen starten in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL/U19) in die Abstiegsrunde. Sie empfangen am Sonntag um 14 Uhr die Dresden Titans.

28.01.2022

Sparkassen haben in viele Prämiensparverträge und Riester-Banksparpläne unzulässige Zinsanpassungsklauseln geschrieben und Kundinnen und Kunden um Tausende Euro geprellt. Verbraucherschützer und Finanzexperten werfen den Instituten vor, bei der Regulierung des Schadens auf Zeit zu setzen. Die Sparkassen setzten auf Verjährung – oder darauf, dass ihre zum Teil hochbetagten Kundinnen und Kunden stürben.

28.01.2022

Im Prozess wegen des Juwelendiebstahls aus dem Grünen Gewölbe in Dresden ist die Anklage verlesen worden. Die sechs mutmaßlichen Täter sollen bewaffnet gewesen sein. Bei der angeklagten Tat wurde ein Sachwert von insgesamt über 113 Millionen Euro gestohlen.

28.01.2022

In Dresden hat der Prozess um den Juwelendiebstahl aus dem Grünen Gewölbe mit rund einer Stunde Verspätung begonnen. Er findet in einem Hochsicherheitssaal und mit einem Polizei-Großaufgebot statt. Angeklagt sind sechs junge Männer, die dem Clanmilieu zugerechnet werden.

28.01.2022

Am Freitag startet in Dresden der Prozess um den Juwelenraub im Grünen Gewölbe. Von dem gestohlenen Schmuck fehlt bislang jede Spur. Die Museumschefin ist aber der Meinung, dass die Stücke nicht verkäuflich sind, weil der Schmuck weltweit bekannt ist.

28.01.2022

Aus Sachsens Schatzkammermuseum Grünes Gewölbe werden kostbare historische Juwelen gestohlen. Der Einbruch macht auch international Schlagzeilen - ebenso wie die Jagd nach den Tätern. Nun ist der spektakuläre Fall vor Gericht: Sechs Männer sind angeklagt.

28.01.2022

Nach den brachialen Raubzügen im Bode-Museum und im Grünen Gewölbe kam eine Sicherheitsdiskussion auf. Die „Außenhaut“ der Museen stärker gegen die neuartigen Angriffe zu wappnen, sei das Wichtigste, sagt Remigiusz Plath, Sicherheitsexperte des Deutschen Museumsbunds. Auch völlig neue Sicherungsmethoden würden künftig angewandt – etwa GPS-Tracking bei Kunstwerken.

28.01.2022

Im Dezember hatte ein Fackelaufmarsch von Gegnern der staatlichen Corona-Maßnahmen vor dem Haus von Sachsens Gesundheitsministerin Petra Köpping für Aufsehen gesorgt. Sächsische AfD-Politiker wollten am Mittwoch erneut eine Demonstration vor Köppings Haus veranstalten. Die Polizei hat den Protest unterbunden – dennoch ist die Kritik an der Partei groß.

26.01.2022

Jens Maier saß für die AfD im Bundestag und wird vom Verfassungsschutz als rechtsextrem eingestuft. Matthias B. kandidierte für die NDP, war Mitbegründer der neonazistischen Partei Der III. Weg. Trotz ihrer rechtsextremistischen Umtriebe arbeiten sie im Staatsdienst – ihre Fälle offenbaren die Schwierigkeiten des Rechtsstaats, mit seinen Feinden umzugehen.

26.01.2022

Der millionenschwere Diebstahl von Juwelen aus dem Grünen Gewölbe in Dresden vor mehr als zwei Jahren sorgte bundesweit für Schlagzeilen. Am Freitag beginnt der Prozess gegen die ersten Verdächtigen. Kurz zuvor werden Hinweise auf Helfer im Museum bekannt.

26.01.2022
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10