Menü
Anmelden
Wetter Schneeschauer
4°/ 0° Schneeschauer
Thema Emmanuel Macron

Emmanuel Macron

Anzeige

Alle Artikel zu Emmanuel Macron

Die Corona-Lage ist in Frankreich weiter angespannt. Doch der französische Präsident Emmanuel Macron will Geschäfte, Kultureinrichtungen und Außenbereiche von Restaurants Mitte Mai schrittweise wieder öffnen. Auch die Ausgangsperre soll nach hinten verlegt werden.

29.04.2021

In den 1970er- und 1980er-Jahren waren die linksextremistischen Roten Brigaden in Italien für zahlreiche Mordanschläge verantwortlich. In Frankreich haben sich nun zwei italienische Terrorverdächtige gestellt. Das Thema Auslieferung führt seit Jahrzehnten zu Streit zwischen Rom und Paris.

29.04.2021

Die Grünen liegen in Umfragen deutlich vor den Sozialdemokraten. SPD-Chefin Saskia Esken geht in die Offensive: Sie warnt vor Schwarz-Grün und wirft den Grünen sozialpolitische Unzuverlässigkeit vor. Auch für den Regierungspartner Union hat Esken eine deutliche Botschaft.

28.04.2021

Prinz Harry und Herzogin Meghan haben die Schirmherrschaft für ein Projekt von Global Citizen übernommen. Das Projekt soll den Corona-Impfstoff auch in ärmeren Ländern zugänglich machen. Auch Stars wie Selena Gomez und Politiker wie US-Präsident Joe Biden unterstützen das Vorhaben.

27.04.2021

In einem offenen Brief haben pensionierte Generäle des französischen Militärs vor einem „Zerfall“ Frankreichs und einem drohenden „Bürgerkrieg“ gewarnt. Schon in der vergangenen Woche war der Brief in einer rechten Wochenzeitung veröffentlicht worden. Verständnis bekommen die Generäle aus der rechten Ecke Marine Le Pens.

27.04.2021

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat seine „große Sorge“ um Kremlgegner Nawlany gegenüber dem russischen Präsidenten zum Ausdruck gebracht. In dem Telefongespräch ging es auch um das Verbot von Nawalnys Organisationen. Weitere Themen waren der Konflikt mit der Ukraine und die gemeinsamen Friedensbemühungen in der Region Berg-Karabach.

26.04.2021

Beim virtuellen Klimagipfel in Washington ist es durch Probleme mit der Technik zu Verwirrungen gekommen. Der französische Präsident Emmanuel Macron wurde mitten in seiner Rede unterbrochen. Dafür wurde der russische Präsident Wladimir Putin zu früh zugeschaltet.

22.04.2021

Die Prominenz der Weltpolitik ist in diesen Tagen beim virtuellen Welt­klimagipfel versammelt. Jeder Staatschef bekommt ein paar Minuten, um die eigenen Anstrengungen im Klima­schutz zu loben. Manch einer hält dabei den Atomkraft­ausbau für rühmlich.

22.04.2021

US-Präsident Joe Biden hat 40 Staats- und Regierungschefs geladen, um die Rückkehr der USA in der Erdrettungsdiplomatie zu markieren. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel gibt am Donnerstag ein Live-Statement ab. Doch Klimaschützer blicken kritisch auf das, was Deutschland beim Gipfel vorstellen kann.

22.04.2021

US-Präsident Biden hat zu einem virtuellen Klimagipfel eingeladen - in einer Woche. Vorher stimmen sich die USA, Frankreich und Deutschland mit dem größten Klimasünder ab: China. Wird es Bewegung geben?

15.04.2021

Es ist eine logische Entscheidung der Grünen, Annalena Baerbock als Kanzler­kandidatin zu nominieren. Sie wirkte kampfeslustiger und nervenstärker als ihr Co-Vorsitzender Robert Habeck – und ein Rückzug der weiblichen Kandidatin wäre für die Partei schwerer zu begründen gewesen. Für die Grünen beginnt jetzt der deutlich schwierigere Teil des Versuchs, das Kanzleramt zu erobern, kommentiert Daniela Vates.

19.04.2021

In einer Videokonferenz beraten Deutschland, Frankreich und die Ukraine auf höchster Ebene über den Konflikt in der Ostukraine. Am Ende steht eine klare Forderung. Wie es in den Gesprächen weitergeht, ist hingegen unklar.

16.04.2021
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20