Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
6°/ -0° Schneefall
Thema Emmanuel Macron

Emmanuel Macron

Anzeige

Alle Artikel zu Emmanuel Macron

Im Alter von 88 Jahren ist die französische Schauspiellegende Jean-Paul Belmondo gestorben. Das Land plant nun ein staatliches Gedenken für seinen Helden. Wie das genau aussehen wird, muss noch entschieden werden.

07.09.2021

Das nationale Fernsehprogramm wird umgestellt, die Würdigungen und Erinnerungen reißen nicht ab. Frankreich trauert um einen seiner ganz großen Schauspieler. Der Tod von Jean-Paul Belmondo bewegt selbst die Feuerwehr und die Fremdenlegion.

06.09.2021

Jean-Paul Belmondo hat in seiner Rolle als Draufgänger und Gangster Filmgeschichte geschrieben. Nun ist der legendäre Schauspieler gestorben. Frankreichs Präsident würdigt ihn in den höchsten Tönen.

06.09.2021

Drei Wochen vor der Bundestagswahl führt SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz in den Umfragen - und punktet nun mit einem Treffen mit Frankreichs Präsidenten Emmanuel Macron. Dabei nutzt er geschickt seinen Job als Noch-Finanzminister, um sich als Staatsmann zu inszenieren. Doch auch CDU-Chef Armin Laschet hat schon einen Termin bei Macron. Also alles reine Show? Nicht nur, kommentiert RND-Hauptstadtkorrespondent Tobias Peter aus Paris.

06.09.2021

Olaf Scholz, Kanzlerkandidat der SPD hat am Montagmorgen den französischen Präsidenten Emmanuel Macron getroffen. Zu den Themen des Gesprächs gehörten der geplante internationale Klimaclub, aber auch der Corona-Wiederaufbaufonds der EU. Die beiden Politiker hatten sich bereits in der Vergangenheit mehrmals getroffen.

06.09.2021

Grünen-Kandidatin Annalena Baerbock will vor der Bundestagswahl auf ein Treffen mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron verzichten. Für Baerbock sei der Élysée-Palast „kein Ort für den Wahlkampf“. Ihre Konkurrenten Olaf Scholz (SPD) und Armin Laschet (CDU) wollen dagegen nach Paris reisen.

06.09.2021

Seit Wochen gehen in Frankreich Zehntausende am Wochenende auf die Straße. Sie sind mit der Corona-Politik von Präsident Macron unzufrieden. An diesem Samstag nahmen landesweit etwa 140.000 Demonstranten teil.

05.09.2021

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron ist auf einem groß aufgezogenem Marseille-Besuch. Er sagt der Mittelmeermetropole Millionenhilfe im Kampf gegen Drogenkonflikte und Sozialprobleme zu. Dabei lasten Armut, Spaltung und Ausgrenzung auch andernorts auf den Franzosen.

02.09.2021

Frankreich und Großbritannien hatten am Wochenende eine UN-Sicher­heitszone in Kabul vorgeschlagen. CDU-Außenexperte Roderich Kiesewetter hält den Vorschlag einer UN-Sicher­heitszone für Kabul für „nicht umsetzbar“. Er warnt zudem vor der Gefahr von Terrorangriffen.

30.08.2021

Frankreich gilt seit Jahren als das Land mit den meisten Impfgegnern und Impfgegnerinnen. Ausgerechnet hier kommt nun nicht nur die Impfpflicht für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Gesundheitssektor, sondern de facto für alle, die sich noch ein wenig Sozialleben bewahren oder reisen wollen. Wie kommt das an?

23.07.2021

Die Evakuierungsmaßnahmen in Kabul gehen in ihre Endphase. Die Situation ist extrem gefährlich - es gibt immer wieder Raketenangriffe, am Sonntag konnte das US-Militär nach eigenen Aussagen mit einem Drohnenangriff einen Terroranschlag vereiteln. Unterdessen soll es am heutigen Montag Gespräche über eine mögliche UN-Sicherheitszone in der afghanischen Hauptstadt geben.

30.08.2021

Bundesaußenminister Heiko Maas hat finanzielle und technische Hilfe beim Wiederaufbau des schwer beschädigten Flughafens in Kabul angeboten. Das sagte Maas am Sonntag in der Türkei. Zudem zeigte er sich offen für den Vorschlag, eine Schutzzone am Airport der afghanischen Hauptstadt einzurichten.

29.08.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10