Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 5° Regenschauer
Thema EU-Kommission

EU-Kommission

Anzeige

Alle Artikel zu EU-Kommission

Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft neigt sich gen Ende. Angesichts dessen zeigte sich Bundesaußenminister Maas enttäuscht, dass währenddessen kein Durchbruch beim Thema Migration erzielt werden konnte. Dies bleibe “einer der großen Spaltpilze in der Europäischen Union”.

30.12.2020

In mehreren EU-Staaten sind bereits die ersten Impfstoffdosen des Corona-Impfstoffs von Biontech und Pfizer eingetroffen. Bereits am Sonntag sollen europaweit die ersten Impfungen verabreicht werden. Lesen Sie hier, wo die Impfstoffe bereits angekommen sind.

26.12.2020

Auf den letzten Metern gibt es Sand im Getriebe – die Spitzengespräche über das geplante Investitionsabkommen zwischen der EU und China wurden verschoben. Auch die neue US-Regierung warnt die Europäer vor einem Alleingang der Europäer.

24.12.2020

Im Südosten von England sitzen immer noch Tausende Lkw-Fahrer fest. Frankreich hatte wegen der neuen Corona-Variante zeitweise die Grenzen geschlossen, jetzt müssen die Lkw-Fahrer einen negativen Corona-Test vorweisen, um weiterfahren zu können. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer will mit seinen EU-Kollegen sprechen, um eine Lösung zu finden.

23.12.2020

Die Ema hat die Zulassung von „BNT 162b2“ empfohlen. Doch wie funktioniert der Biontech-Impfstoff? Was ist über Wirksamkeit und Nebenwirkungen bekannt? Wer wird zuerst geimpft, wann kommt die Herdenimmunität – und können Geimpfte auch nach dem Piks noch andere mit Sars-CoV-2 anstecken? Zehn wichtige Fragen rund um die nun sehr bald anstehenden Corona-Impfungen in Deutschland.

21.12.2020

In den vergangenen Jahren hat der unkontrollierte Handel mit Plastikmüll laut EU-Kommission zugenommen. Die Ausfuhr von Plastikmüll aus der EU soll deshalb ab 1. Januar stark begrenzt werden. Mit den neuen Regeln wolle Brüssel zeigen, dass die EU Verantwortung für ihren produzierten Müll übernehme.

22.12.2020

Trotz steigender Corona-Zahlen setzen Impfgegner und Maskenverweigerer ihre Kampagnen fort. In sozialen Netzwerken, Chats oder per E-Mail sind massenhaft Falschinformationen im Umlauf – auch von Medizinern. Ein Arzt aus Rheinland-Pfalz etwa rät zur Selbstbehandlung mit ätzenden Stoffen. Die Staatsanwaltschaft prüft nun den Fall.

22.12.2020

In den meisten EU-Staaten geht es ab Sonntag mit den ersten Impfungen gegen das Coronavirus los. Während die Corona-Impfstoffe im Kampf gegen die Pandemie Hoffnung gibt, bereitet die neue Corona-Mutation Sorgen. Eine Wirksamkeit der Impfungen wird aber auch bei der neuen Variante erwartet.

22.12.2020

Nach jedem Regen versinken Zelte im Schlamm, Strom gibt es nur mit Glück, Toiletten sind Mangelware: Gut 100 Tage nach dem Großbrand des Flüchtlingslagers Moria kämpfen Helfer gegen den Winteranfang. Und gegen die Gleichgültigkeit vieler EU-Staaten.

22.12.2020

Woche für Woche kommt der bayerische Ministerrat seit Monaten zusammen, um die Corona-Krise zu bekämpfen. Kurz vor Jahresende hat das Virus nun die Staatskanzlei erreicht. Das Kabinett arbeitet dennoch weiter.

22.12.2020

Am Nachmittag hatte die Europäische Arzneimittel-Agentur Ema den Biontech-Impfstoff zur Zulassung empfohlen. Nun teilte die EU-Kommission ihre Entscheidung diesbezüglich mit. Sie hat den Impfstoff genehmigt. Dem Impfstart nach Weihnachten steht damit nichts mehr im Weg.

21.12.2020

Die EU-Kommission hat den Impfstoff der Unternehmen Biontech und Pfizer zugelassen. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn spricht von einem „Meilenstein in der Pandemiebekämpfung“. Bis Jahresende sollen mehr als 1,3 Millionen Impfdosen an die Bundesländer ausgeliefert werden.

21.12.2020