Menü
Anmelden
Wetter heiter
13°/ 4° heiter
Thema EU-Kommission

EU-Kommission

Anzeige

Alle Artikel zu EU-Kommission

Thema des Tages

Feinstaub, Stickstoffdioxid und andere Stoffe - Göttingen – eine luftige Angelegenheit

Es herrscht dicke Luft über Deutschland: Die EU-Kommission droht der Bundesrepublik mit einer Klage, weil sie zu wenig gegen Luftverschmutzung unternimmt. Kommunen stehen unter Druck, Dieselfahrer befürchten Fahrverbote. Und wie ist die Luft in Göttingen? „Im Allgemeinen gut“, sagt der Experte.

13.04.2018

Frisches Obst und Gemüse, preiswerte Milch, hohe Qualität bei Fisch: Der Verbraucher erwartet im Einzelhandel ein breites und gutes Angebot. Trotzdem kommen viele Landwirte und andere Hersteller nicht auf einen grünen Zweig. Nun greift die Brüsseler EU-Kommission ein.

12.04.2018

Es ist der vielleicht größte Schritt für mehr Verbraucherschutz, den die EU-Kommission angekündigt hat. Mehr Sicherheit, mehr Transparenz und Kontrolle beim Online-Shopping sind gefragt. Das neue Paket der Brüsseler Behörde beinhaltet weit mehr als nur ein europäisches System für Sammelklagen.

11.04.2018

Der Glyphosat-Streit hinterließ in Brüssel tiefe Spuren. Monatelang hatten die Mitgliedstaaten um eine Verlängerung des Herbizids gerungen, eine Millionen Bürger unterschrieben eine Petition gegen den Wirkstoff. Nun will die EU-Kommission die Glaubwürdigkeit wissenschaftlicher Gutachten erhöhen.

11.04.2018

Noch immer sterben auf europäischen Straßen jährlich Zehntausende Menschen. Ein Ziel hat die EU-Kommission damit schon so gut wie verfehlt. Nun setzt Brüssel auf technischen Fortschritt.

10.04.2018

Die EU will Deutschland offenbar vor den Europäischen Gerichtshof  zwingen, die Grenzwerte zu Feinstaub und Stickoxiden einzuhalten. Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) sieht Hersteller in der Pflicht. In Städten wie Hannover drohen Fahrverbote.

06.04.2018

Die EU protestiert, Osteuropa wehrt sich – aber Deutschland genehmigt den Bau des russischen Prestigeprojektes Nord Stream 2. Trotz aller Zerwürfnisse mit dem Kreml. Ist die Gaspipeline durch die Ostsee ein gefährlicher Alleingang Berlins?

03.04.2018

Unfall auf einer einsamen Landstraße, Fahrer ohnmächtig: Künftig soll das Auto in solchen Fällen automatisch Hilfe rufen. Zum 1. April geht in ganz Europa ein neues System an den Start. Doch wie funktioniert das System eigentlich?

31.03.2018
Deutschland / Welt

Panzerstraßen durch Europa - Ein unreifer Plan

Die EU-Kommission will die Infrastruktur für Militärfahrzeuge und -transporte verbessern. Doch es ist strategisch unklug, zum Zeitpunkt einer eskalierenden Krise mit Russland Pläne für die bessere Verlegbarkeit von Truppen nach Osten zu verkünden, meint Brüssel-Korrespondent Detlef Drewes.

28.03.2018

Es geht um drei Pflanzenschutzmittel, die im Verdacht stehen, eine Insektensterben auszulösen. Landwirtschaft und Obstbauern in Niedersachsen fürchten Ernteausfälle.

26.03.2018
EU-Kommissarin Cecilia Malmström verfügt über diskrete, aber mächtige Waffen. Die mächtigste: In Handelsfragen lassen sich die EU-Mitglieder nicht so leicht spalten – auch nicht von einem polternden US-Präsidenten. Aber hat Malmström mehr als nur Zeit gewonnen?

Nach der Privatisierung der HSH Nordbank prüft das Land Niedersachsen Szenarien für die NordLB. Ihr haben die Schiffskrise und die Übernahme der Bremer Landesbank zugesetzt. Auch eine Privatisierung steht im Raum.

23.03.2018