Menü
Anmelden
Wetter sonnig
11°/ 0° sonnig
Thema EU-Kommission

EU-Kommission

Anzeige

Alle Artikel zu EU-Kommission

Vom 9. bis 12. Oktober haben 19 Studenten der Universität des Dritten Lebensalters (UDL) verschiedene Institutionen der Europäischen Union in Brüssel besucht. Gestartet wurde am Montag mit der Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der Europäischen Union.

18.10.2017

Andere Länder, andere Sitten – das gilt nicht nur beim Essen oder Feiern, sondern auch beim Thema Datenschutz. Eine einheitliche Regelung gibt es nämlich nicht. Weder in Europa noch in den einzelnen Bundesländern hier in Deutschland konnte man sich bisher auf einen gemeinsamen Nenner einigen. Das soll sich im Mai 2018 ein wenig ändern, denn dann tritt die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft.

20.10.2017

Die EU will mit 118 Millionen Euro den Gemeinden helfen, sich gegen Terroranschläge zu schützen. Anschläge wie in Barcelona oder Berlin sollen sich nicht wiederholen. Doch die EU möchte nicht, dass öffentliche Plätze zu toten Zonen werden. Hier lesen Sie, wie dieser Spagat gelingen soll.

18.10.2017

Städte und Gemeinden sind unzureichend gegen Terrorattacken geschützt. Das zumindest findet die Brüsseler EU-Kommission – und will das mit einem umfassenden Aktionsplan ändern. Dabei gehörten Poller und Abzäunungen längst zum Alltag, moniert der Städte- und Gemeindebund.

17.10.2017

Am Tag nach Wahl in Österreich blieb das offizielle Brüssel erstaunlich wortkarg. Vor allem Kommissionschef Jean-Claude Juncker gratuliert dem designierten neuen österreichischen Bundeskanzler Sebastian Kurz mit der Mahnung: „Ich wünsche Ihnen viel Glück bei der Bildung einer proeuropäischen Regierung.“

16.10.2017

Die Lufthansa übernimmt deutlich mehr als die Hälfte der Flugzeuge von Air Berlin. Ein zweiter Käufer ist noch nicht gefunden, was zu zusätzlichen Problemen mit dem Kartellamt führen könnte. Davon sind verschiedene Experten überzeugt.

12.10.2017

Im zweiten Versuch soll es endlich klappen: Die EU-Kommission will die Einlagen der Sparer durch einen gemeinsamen Fond aller Mitgliedsstaaten absichern. Doch deutsche Politiker äußern sich über diesen Plan wenig begeistert. Sie wehren sich gegen die Vergemeinschaftung von Risiken.

11.10.2017

Die EU hat die zugelassenen Fangmengen für Hering, Dorsch, Lachs und Scholle in der Ostsee gesenkt. Ein Aalfangverbot konnte aber nicht durchgesetzt werden. Umweltschützer hätten sich mehr gewünscht.

10.10.2017

EU-Kommission schlägt eine Quotenregelung vor, die unter anderem auf Wirtschaftskraft und Bevölkerungsgröße des jeweiligen Landes basiert.

06.10.2017

Die EU-Kommission macht in ihrem Kampf gegen Steuerdeals von Tech-Riesen in Europa Ernst. Ein entsprechendes Abkommen zwischen Amazon und Luxemburg stuft sie als illegal ein. Und Irland wird wegen der Apple-Milliarden sogar vor Gericht gebracht.

04.10.2017

Dem Brexit sei Dank verlassen zwei EU-Agenturen London und suchen sich einen neuen Standort. Bonn und Frankfurt buhlen um die 1100 Finanzexperten und Wissenschaftler. Doch Städte wie Amsterdam oder Barcelona sind attraktiver.

01.10.2017

Die Bewerbung von Frankfurt als neuer Standort für die europäische Bankenaufsicht EBA weist nach einer Auswertung der EU-Kommission erhebliche Schwächen auf. Dies geht aus Dokumenten der Brüsseler Behörde hervor. Gleiches gilt für die Bewerbung Bonns um die Arzneimittelbehörde EMA.

30.09.2017