Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
27°/ 17° Regenschauer
Thema EU-Kommission

EU-Kommission

Anzeige

Alle Artikel zu EU-Kommission

Die geschlossenen Grenzen und viele Stornierungen bringen Reiseveranstalter in Bedrängnis. Mit staatlichen Zuschüssen lässt sich die Not nur kurzfristig beheben. Langfristig müssen sich Urlauber darauf einstellen, dass Reisen teurer werden, kommentiert Frank-Thomas Wenzel.

13.05.2020

Keine Flüge, keine Busreisen, keine Hotelübernachtungen: Deutschlands Reiseveranstalter mussten ihren Betrieb wegen der Corona-Pandemie überwiegend einstellen. Auch das Geschäft des Tourismuskonzerns Tui liegt auf Eis. Nun hofft das Unternehmen auf schnelle Grenzöffnungen.

13.05.2020

Die Brüsseler Behörde legt Empfehlungen vor, wie die Europäer auch in Corona-Zeiten Urlaub machen können. Die Grenzen sollen dazu schrittweise wieder geöffnet werden. Das letzte Wort haben jedoch die EU-Mitgliedsstaaten.

13.05.2020

Geht es nach der EU-Kommission, so haben Verbraucher das Recht auf Erstattung für abgesagte Reisen. Gegen Staaten, die sich darüber hinwegsetzen, soll nun vorgegangen werden. Vizepräsidentin Margrethe Vestager spricht von einem “ersten Schritt eines Vertragsverletzungsverfahrens”.

13.05.2020

Die Europa-Grünen erhöhen den Druck auf die EU-Kommission. Unternehmen, die Steuerdumping betreiben, sollen keine Corona-Beihilfen erhalten. Es geht um Firmen, die einen Ableger in Steueroasen haben.

12.05.2020

Abgeordnete der Europäischen Volkspartei (EVP) rufen Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen dazu auf, sich für die Abschaffung der Grenzkontrollen im Schengen-Raum einzusetzen. Sie fordern freien Grenzverkehr ab dem 15. Mai. Die EU-Kommission will an diesem Mittwoch Leitlinien zur Grenzöffnung vorstellen.

12.05.2020

Städte und Regionen, die Flüchtlinge aufnehmen wollen, sollen gefördert werden. Wer dagegen keine Asylbewerber aufnehmen will, soll bezahlen. Wie stehen die Chancen, dass der Reformvorschlag umgesetzt wird?

12.05.2020

Die Bundestagsfraktion der Union will die geplante Anhebung der EU-Klimaziele nicht vorbehaltlos hinnehmen. Die Abgeordneten verlangen eine Entlastung Deutschlands beim Klimaschutz - aus Sorge um die Industrie hierzulande. EU-Kommissionschefin von der Leyen, aber auch Kanzlerin Merkel dürften ihre Schwierigkeiten damit haben, die Bedingungen der Fraktion zu erfüllen.

12.05.2020

Und wieder verloren: Der Insolvenzverwalter der Drogeriemarktkette Schlecker ist mit einer Schadenersatzklage in Millionenhöhe gegen frühere Lieferanten auch in der nächsten Instanz gescheitert. Nun droht er mit dem Gang nach Karlsruhe.

12.05.2020

Die EU-Kommission setzt Leitlinien für die Öffnung der Grenzen während der Corona-Krise. Eine sofortige Rückkehr zum kontrollfreien Schengenraum soll es nicht geben. Die Behörde betont jedoch auch den Wert des freien Reisens - gerade für die Tourismusbranche.

12.05.2020

Spanien ist von der Covid-19-Krise doppelt hart getroffen. Mit außergewöhnlich hohen Fallzahlen – und einer besonders sensiblen Industrie, dem Tourismus. Lobbyverbände beziffern den Kreditbedarf auf über 400 Millionen Euro, um das Sorgenkind der EU zu retten.

11.05.2020

Die Folgen der Corona-Krise belasten die Bahn schwer, viele Züge vor allem im Fernverkehr sind nur schwach ausgelastet. Die Bahn selbst plant Einsparungen – das trifft auch den Vorstand.

11.05.2020
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20