Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 6° Regenschauer
Thema EU-Kommission

EU-Kommission

Anzeige

Alle Artikel zu EU-Kommission

Von Schleudersitz in Berlin an die Spitze der EU nach Brüssel: Kann die Verteidigungsministerin dafür mit dem Plazet des EU-Parlaments rechnen? Die SPD trommelt gegen sie. Fraglich ist, ob sie dafür die Koalition riskiert.

04.07.2019

Die Kritik an der Nominierung Ursula von der Leyens als Kommissionschefin reißt nicht ab. Bundestags-Vizepräsident Thomas Oppermann sieht sie als Kandidatin der Europafeinde. Derweil verteidigt Donald Tusk die Entscheidung.

04.07.2019

Die Kritik an der Nominierung Ursula von der Leyens als Kommissionschefin reißt nicht ab. Bundestags-Vizepräsident Thomas Oppermann sieht sie als Kandidatin der Europafeinde. Luxemburgs Außenminister Asselborn sagt, die Personalie schade Europa. Die Groko rutscht in ihre nächste Krise.

04.07.2019

Die Termine in Deutschland abgesagt, nach der Berliner Kabinettssitzung geht es im Eiltempo nach Straßburg. Denn Ursula von der Leyen muss vor ihrer Wahl zur EU-Kommissionspräsidentin noch eine Menge Überzeugungsarbeit leisten.

03.07.2019

Dass Ursula von der Leyen, die deutsche Verteidigungsministerin von der CDU, nun EU-Kommissions-Präsidentin werden soll und nicht der deutsche Spitzenkandidat von der CSU hat im Wesentlichen damit zu tun, dass Manfred Weber nicht überzeugte, analysiert Gordon Repinski.

03.07.2019

Die Kandidatin für den Posten der EU-Kommissionspräsidentin ist jetzt auch auf Twitter. Ihre brandneue Präsenz wurde sofort verifiziert. In ihrem ersten Tweet begrüßt sie Europa dreisprachig. Aber ein wichtiges Detail fehlt.

03.07.2019

In einem offenen Brief hatte die Schriftstellerin Jagoda Marinić zusammen mit 18 anderen Autorinnen eine Frau an der Spitze der EU gefordert. Mit der Nominierung von der Leyens könnte dieser Wunsch in Erfüllung gehen. Das sei Merkel zu verdanken, sagt Marinić.

03.07.2019

Ursula von der Leyen soll EU-Kommissionspräsidentin werden – darauf haben sich die Staats- und Regierungschefs geeinigt. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil ist davon überzeugt, dass die Entscheidung unklug ist.

03.07.2019

Das EU-Postengeschacher endet mit der überraschenden Nominierung von Ursula von der Leyen als EU-Kommissionschefin. Die stellt sich einen Tag danach im EU-Parlament vor – während es in der großen Koalition Gegenwind gibt. Wie geht es jetzt weiter? Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.

03.07.2019

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen soll Präsidentin der EU-Kommission werden. Doch bisher handelt es sich lediglich um eine Nominierung. Denn in zwei Wochen muss das EU-Parlament dieser Personalie noch zustimmen. Warum das längst keine ausgemachte Sache ist.

02.07.2019
Deutschland / Welt

Kommentar zu von der Leyen - Merkel und die Billardkugeln

Mit der Nominierung von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen als Kommissionspräsidentin kann Kanzlerin Angela Merkel einen Riesenerfolg verbuchen. Dass in der EU Frauen Verantwortung übernehmen, sendet eine bemerkenswerte Botschaft rund um den Globus. Die EU muss aber bei Personalfragen zu neuen, transparenten Verfahrensweisen finden, meint Matthias Koch.

02.07.2019

Ursula von der Leyen als neue Kommissionspräsidentin? Das Demokratie-Prinzip in der EU würde durch diese Wahl nicht gestärkt. Aber eine Lähmung des Kontinents wäre noch schlimmer, kommentiert Christian Burmeister.

02.07.2019
1 ... 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60