Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 5° Regenschauer
Thema EU-Kommission

EU-Kommission

Anzeige

Alle Artikel zu EU-Kommission

Das Blutplasma bereits genesener Covid-19-Patienten kann Infizierten helfen, die Abwehr gegen das Virus zu stärken. Die EU-Kommission unterstützt die Sammlung von Blutplasma - unter anderem in Deutschland, Spanien und Großbritannien. Von den Zuschüssen können Blutspendedienste zum Beispiel Geräte für die Plasmasammlung und Labortests kaufen.

11.01.2021

Zu langsam, zu wenig Impfstoff: Nicht nur in Deutschland wird der Impfstart kritisiert. In nahezu allen europäischen Ländern hat es zu Beginn gewaltig geruckelt. Ein Land ist im Vergleich besonders spät dran.

10.01.2021

Mit einer großen Nachbestellung bei Biontech hat die EU-Kommission auf Kritik an der europäischen Impfstrategie reagiert. Das reicht nicht aus: Vertrauen der Bürger in die EU gibt es nicht auf Vorschuss. Die Kommission muss ihren Impfplan klarer und transparenter erklären - und darf sich nicht zum Sündenbock machen lassen. Ein Gastbeitrag der Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, Katarina Barley.

10.01.2021

Ende Januar könnte in der EU ein dritter Corona-Impfstoff zugelassen werden. Die Europäische Arzneimittel-Behörde EMA erwartet den Antrag von Hersteller Astra Zeneca auf eine bedingte Marktzulassung in der kommenden Woche.

08.01.2021

Der Moderna-Impfstoff war am Mittwoch von der EU-Kommission zugelassen worden. Am Dienstag kommender Woche können die Impfungen mit dem Vakzin beginnen. Deutschland bekommt von den 160 Millionen EU-weit bestellten Impfdosen mehr als 50 Millionen.

08.01.2021

Der schleppend verlaufende Impfstart hatte zuletzt für allerhand Kritik gesorgt. Gerade in Deutschland ist das Unverständnis über fehlende Mittel groß. Nun hat die EU-Kommission nachgelegt und einen Vertrag über bis zu 300 Millionen weitere Impfstoff-Dosen mit dem Mainzer Unternehmen Biontech und seinem US-Partner Pfizer abgeschlossen.

08.01.2021

Die EU hat am Mittwoch nach dem Impfstoff von Biontech/Pfizer auch den von Moderna zugelassen. Die europäische Grünen-Politikerin Franziska Brantner sieht nun die Bundesregierung am Zug. Sie weist „Brüssel-Bashing“ zurück und sagt, das „Impfchaos“ liege nicht an der EU, sondern sei hausgemacht.

06.01.2021

Als zweiter Corona-Impfstoff ist ab sofort auch das Mittel des US-Herstellers Moderna in der Europäischen Union zugelassen. Die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) hatte zuvor die Zulassung empfohlen. Damit sind in der EU nun zwei Impfstoffe gegen Covid-19 zugelassen.

06.01.2021

Die Europäische Arzneimittel-Agentur (Ema) hat die bedingte Marktzulassung für den Corona-Impfstoff des US-Pharma-Unternehmens Moderna empfohlen. Damit ist das Präparat das zweite zugelassene Vakzin gegen Covid-19.

06.01.2021

Auch in diesem Jahr hält die FDP wieder ihr Dreikönigstreffen ab, diesmal jedoch digital. Der Landeschef der Liberalen in Baden-Württemberg, Michael Theurer attackierte zum Auftakt Grüne und CDU. Beiden Parteien warf er vor, die deutsche Automobilindustrie zu zerstören.

06.01.2021

Mitten im Winter müssen in Bosnien-Herzegowina Hunderte von Migranten unter dramatisch schlechten Bedingungen in Zelten leben. Europa betreibt an seiner Außengrenze eine zynische Politik, kommentiert Damir Fras. Denn Abschottung wird das Problem nicht lösen.

05.01.2021

Die Corona-Krise hat die Reisebranche stark getroffen, Unternehmen wie die Lufthansa waren auf Hilfen angewiesen. Nun kann der Bund auch im großen Stil beim Reisekonzern Tui einsteigen. Die Tui-Eigentümer haben die Voraussetzungen dafür geschaffen.

05.01.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10