Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 1° wolkig
Thema EU-Kommission

EU-Kommission

Anzeige

Alle Artikel zu EU-Kommission

Die Corona-Krise hat die Reisebranche stark getroffen, Unternehmen wie die Lufthansa waren auf Hilfen angewiesen. Nun kann der Bund auch im großen Stil beim Reisekonzern Tui einsteigen. Die Tui-Eigentümer haben die Voraussetzungen dafür geschaffen.

05.01.2021

Die Reise- und Tourismusbranche ist besonders stark von der Corona-Krise betroffen. Der Bund griff dem Tui-Konzern deshalb bereits unter die Arme. Nun hat die EU-Kommission ein weiteres Hilfspaket genehmigt.

04.01.2021

Die Reise- und Tourismus-Branche ist besonders stark von der Corona-Krise betroffen. Der Bund griff dem Tui-Konzern deshalb bereits unter die Arme. Nun hat die EU-Kommission ein weiteres Hilfspaket genehmigt.

04.01.2021

Die Europäische Arzneimittelbehörde Ema will am Mittwoch über die Zulassung des Moderna-Impfstoffes entscheiden. Bei vorgezogenen Beratungen seien einige Fragen offen geblieben. Das Vakzin von Moderna wäre der zweite in der EU zugelassene Impfstoff gegen Covid-19.

04.01.2021

Die EU-Kommission hat erneut ihre Impfstrategie gegen die Corona-Pandemie verteidigt. Kommissionssprecher Eric Mame betonte, dass die Zahl der Impfstoffe ausreiche. Die Kommission bekräftigte, dass mit den Herstellern Biontech und Pfizer über zusätzliche Lieferungen verhandelt werde.

04.01.2021

Wie bekommt Deutschland schnell genug Impfstoff? Die Verhandlungen führt Brüssel, und nun wird über eine Nachbestellung geredet. Biontech-Chef Sahin spricht von „fortgeschrittenen Diskussionen“.

01.01.2021

Die Corona-Pandemie hat auch die EU vor große Probleme gestellt – vor allem aufgrund von nationalen Alleingängen. Im RND-Interview spricht Janez Lenarcic, EU-Kommissar für Krisenmanagement, über ein fehlendes gemeinsames Vorgehen und die Schaffung einer Gesundheitsunion. Außerdem sagt er, welche Erwartungen er an den neuen US-Präsidenten hat.

04.01.2021

Zu wenig Impfstoff, zu lahme Verteilung: Die Bundesregierung und auch die EU-Kommission müssen sich Kritik anhören. Lief da etwas schief? Und wenn ja, wann wird es besser? Die wichtigsten Antworten.

03.01.2021

Sechs Monate an der Spitze der EU, zwei Jahre im wichtigsten Gremium der UN. So viel Verantwortung auf einmal trägt Deutschland im Weltgefüge nur selten. Doch die Bilanz dieser Zeit ist durchwachsen.

31.12.2020

Die Schotten haben mehrheitlich gegen den Brexit gestimmt. Aufhalten konnten sie ihn jedoch nicht und auch das Votum des schottischen Parlaments über den Brexit-Handelsvertrag hat keine Auswirkung. Schottlands Regierungschefin Nicola Sturgeon forderte die Abgeordneten trotzdem zur grundsätzlichen Ablehnung auf.

30.12.2020

Neben der weltweiten Bewältigung der Corona-Pandemie prägte die internationale Politik vor allem ein Thema: die US-Wahl und ihre Folgen. “Stoppt die Auszählung” forderte etwa Donald Trump immer wieder. Welche anderen Zitate die internationale Politik 2020 auch prägten, lesen Sie hier.

30.12.2020

Das Investitionsabkommen der Europäischen Union mit China soll Marktbarrieren und Benachteiligung abbauen - und steht kurz vor dem Abschluss. Vielen gehen Pekings Zugeständnisse aber nicht weit genug. Und ein Alleingang der EU könnte die USA brüskieren - auch unter Joe Biden.

30.12.2020