Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
23°/ 12° Regenschauer
Thema FDP

FDP

Anzeige

Alle Artikel zu FDP

Göttinger Bundestagsabgeordnete - Kuhle im Innen-, Trittin im Auswärtigen Ausschuss

Die CDU entscheidet in der nächsten Sitzungswoche, die SPD berät, FDP und Grüne haben ihre Fraktions-Mitglieder bereits für Bundestagsausschüsse benannt.

Mitte März endet die Aussetzung des Familiennachzugs für Syrer und Iraker mit eingeschränktem Schutz. Die Union will nun den Stopp bis zum Sommer dehnen. Zieht die SPD da mit?

17.01.2018

1,2 Millionen Menschen in Deutschland zwischen 18 und 64 Jahren konsumieren einmal monatlich oder häufiger Cannabis: Die FDP will nun mit einer Initiative im Bundestag Modellprojekte für eine kontrollierte Abgabe erreichen.

16.01.2018

Der Rückzug Harald Härkes aus dem Rathaus reißt Lücken. Die Stadt muss einen neuen Kulturdezernenten finden, der die Bewerbung um die Titel Kulturhauptstadt Europas vorantreibt.

16.01.2018

In Herrenhausen bahnt sich ein Ende des jahrelangen Streits um einen neuen Namen für den Franziusweg an. Die Straße soll nicht nach Otto, sondern nach Ludwig Franzius benannt werden. Ein Legendenschild soll den neuen Bezug erläutern.

12.01.2018

Temporeduzierung für Hauptstraßen in Göttingen - Hauptstraßen mit Tempobremse

Mit der Mehrheit von SPD und Grünen hat sich am Freitagabend der Göttinger Stadtrat für eine Teilnahme am Modellprojekt “Tempo 30 auf Hauptverkehrsstraßen“ des Landes Niedersachsen ausgesprochen. Im Gespräch ist eine Temporeduzierung für die Reinhäuser Landstraße (vom Geismar Tor bis zur Kiesseestraße), die Königsallee (von der Groner Landstraße bis zur Godehardstraße) und den Düstere-Eichen-Weg (von der Herzberger Landstraße bis zum Nikolausberger Weg).

17.12.2017
Hannover

Schlägerstraße in der Südstadt - Stadt: Mini-Radspur ist ein „Einzelfall“

Die schmalste Radspur der Stadt hat viel Spott geerntet. Die FDP fordert jetzt, den Bordstein zu versetzen, um mehr Platz zu schaffen. Die Stadt betont unterdessen, dass die Situation der Schlägerstraße ein Einzelfalls sei.

14.01.2018

Sexueller Missbrauch - Der Professor und die kleinen Jungs

Als Forscher in Berlin brachte der Sexualwissenschaftler Helmut Kentler Pflegekinder bei Pädophilen unter. Danach lehrte er 20 Jahre in Hannover. Was dort geschah, ist unklar.

14.01.2018

Hat das 1-Euro-Ticket eine Chance in Hannover? Im Interview wirbt Philipp Kreisz, Verkehrspolitiker der hannoverschen SPD-Fraktion, für das Ticket –und kritisiert die Ablehnung durch die Regionspolitik.

13.01.2018

Kaum sind die Sondierungen beendet und die Ergebnisse veröffentlicht, melden sich kritische Stimmen zu Wort. Die ersten Reaktionen im Überblick:

12.01.2018

Grüne, Linke und FDP kritisieren erwartungsgemäß das Sondierungspapier von Union und SPD. Die Gewichtung ist allerdings sehr unterschiedlich.

12.01.2018

Mittlerweile werden 70 Prozent aller Verstorbenen in Urnengräbern bestattet.  Sie sind weitaus günstiger als eine Grabstätte auf dem Friedhof.

09.01.2018
Anzeige