Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
24°/ 12° Gewitter
Thema Frankreich

Frankreich

Anzeige

Alle Artikel zu Frankreich

Die niedersächsische FDP dringt auf einen Stopp der Castor-Transporte mit Atommüll ins Zwischenlager Gorleben. FDP-Landeschef Philipp Rösler sagte am Freitag in Hannover, die Bundesregierung solle mit Frankreich Gespräche darüber führen.

01.04.2011

Zur weltgrößten Industrieschau werden in der kommenden Woche mehr als 6500 Aussteller aus 65 Ländern in Hannover erwartet. Unternehmen und Verbände aus der Hightech-Branche haben in diesem Jahr rund 5000 Neuheiten für die insgesamt 13 internationalen Leitmessen angekündigt. Partnerland ist Frankreich.

30.03.2011

Die westliche Militärallianz hat in der Nacht zum Dienstag erneut Ziele in Libyen bombardiert. Eineinhalb Wochen nach Beginn der alliierten Luftangriffe berät eine internationale Konferenz in London über Konfliktlösungen für Libyen.

29.03.2011

Das Katastrophen-Kraftwerk Fukushima Eins ist weiter außer Kontrolle. Die Lage bleibe „unvorhersehbar“, sagte der japanische Ministerpräsident Naoto Kan am Dienstag. Am Morgen wurde erneut versucht, radioaktiv verseuchtes Wasser aus den Turbinengebäuden der Reaktoren 1 bis 3 abzupumpen.

29.03.2011

Das westliche Bündnis hat seine Angriffe gegen Militäreinrichtungen des libyschen Regimes fortgesetzt. Kampfjets hätten am frühen Freitag wieder Stellungen in den Außenbezirken der Hauptstadt Tripolis bombardiert, berichtete der US-Sender CNN. Kurzfristig habe es Gegenfeuer der Luftabwehr gegeben, das dann aber wieder aufgehört habe.

25.03.2011

Mit Hubschraubern und Wasserwerfern haben die Einsatzkräfte in Fukushima die havarierten Reaktoren mit großen Mengen Wasser gekühlt. Wie stark die Reaktoren beschädigt sind, darüber sollen Bilder einer US-Drohne Aufschluss geben. Unterdessen rechneten die japanischen Behörden mit fast 15.000 Opfern durch das Erdbeben und den Tsunami. In unserem Live-Ticker halten wir Sie ständig auf dem Laufenden.

25.03.2011

Seit der Katastrophe von Fukushima wird in Deutschland heftig über den Atomausstieg gestritten. Das Problem ist aber auch ein europäisches. Das wird am AKW im französischen Cattenom deutlich. Es steht wenige Kilometer von der Grenze zum Saarland und zu Luxemburg.

25.03.2011

Nach einem sechstägigen Streit unter den Verbündeten übernimmt die Nato das Kommando zur Durchsetzung der Flugverbotzszone in Libyen. Generalekretär Rasmussen bekräftigte die Entschlossenheit der Nato-Mitglieder, die UN-Resolution zu erfüllen.

25.03.2011

Mit allen erdenklichen Mitteln versuchen die Helfer in Fukushima einen Super-GAU zu verhindern. Inzwischen haben die japanischen Behörden die Gefährlichkeit des Unfalls auf Stufe 5 erhöht. In unserem Live-Ticker halten wir Sie ständig auf dem Laufenden.

25.03.2011

Beim Militäreinsatz gegen Libyen ist die EU tief gespalten. Frankreich und Großbritannien kämpfen an vorderster Front, Deutschland bleibt außen vor. Der EU-Gipfel bemüht sich um Geschlossenheit. Aber Präsident Sarkozy droht schon wieder. „Ich sehe hier wirklich eine sehr gefährliche Diskussion, auch mit sehr schwierigen Folgen für die Region und die arabische Welt insgesamt“, kritisierte Außenminister Guido Westerwelle die Drohung von Sarkozy.

25.03.2011

Das Töten in Libyen nimmt kein Ende. Auch am sechsten Tag des internationalen Militäreinsatzes nehmen Gaddafi-treue Einheiten Rebellen-Städte unter Beschuss. Während die Nato weiter über ihren Einsatz streitet, kann Frankreich die deutsche Haltung nicht nachvollziehen.

24.03.2011

Die libysche Luftwaffe ist kampfunfähig - das erklärte die britische Air Force am Mittwoch der BBC. Nach Angaben eines Kommandeurs könnten die Alliierten inzwischen ungestört die Flugverbotszone überwachen.

23.03.2011