Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
7°/ -0° Schneefall
Thema Frauke Heiligenstadt

Frauke Heiligenstadt

Anzeige

Alle Artikel zu Frauke Heiligenstadt

Die Friedländer Grundschule darf sich seit Mittwoch für die nächsten drei Jahre „MINT-freundliche Schule“ nennen. Sie wurde für ihre Schwerpunktsetzung auf die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) bereits zum zweiten Mal ausgezeichnet.

14.11.2016

Seit Mittwoch prangt eine neue Plakette am „Borderlandmuseum Eichsfeld“. Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) hat das Grenzlandmuseum als außerschulischen Lernort ausgezeichnet.

Kuno Mahnkopf 12.11.2016
Duderstadt

Stimmen aus Duderstadt - Schock über Trump-Wahl

An dem Datum, an dem die Mauer fiel, ist ein Mann zum US-Präsidenten gewählt worden, der neue Mauern bauen will. Beim Besuch von Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) im Grenzlandmuseum Eichsfeld drehten sich am 9. November erst einmal alle Gespräche um den Wahlsieg von Donald Trump.

09.11.2016

Es kommt Arbeit zu auf Hannovers Schüler: Mehr Pflichtpraktika, Besuche im Berufsinformationszentrum und bei Jobmessen, Betriebserkundungen, eine „Potenzialanalyse“ für alle Schüler und verbindliche Teilnahmen beim Zukunftstag - Niedersachsen will vor allem Gymnasiasten früher mit dem Ernst des Lebens konfrontieren.

Saskia Döhner 03.11.2016
Der Norden

Berufsorientierung an Schulen - Jugendliche sollen besser beraten werden

Das Land Niedersachsen will das Thema Berufsorientierung an den allgemeinbildenden Schulen stärken und verbindlich im Lehrplan für alle Schulformen festschreiben. Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) will dabei vor allem die Oberstufe an den Gymnasien und Gesamtschulen in den Blick nehmen.

Saskia Döhner 06.11.2016

Niedersachsens Schüler sollen verstärkt digital lernen. Zunächst 25 Pilotschulen, darunter 15 allgemeinbildende und zehn berufsbildende Schulen, sollen drei Jahre lang in einem "riesigen virtuellen Klassenzimmer" vernetzt werden, wie Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) die Bildungscloud nannte.

Saskia Döhner 05.11.2016

So viel Interesse hat noch kein HAZ-Forum geweckt: Mehr als 350 Leser drängten sich am Montagabend im Pressehaus in Kirchrode, weil der gemeinsame Unterricht für Kinder mit und ohne Behinderung viele Fragen aufwirft.

Bärbel Hilbig 04.11.2016

Die Entscheidung der Landesregierung, behinderte Kinder an normalen Schulen mit zu unterrichten, sorgt noch immer für große Probleme in Niedersachsen. Das wurde beim HAZ-Forum zum Thema Inklusion deutlich, an dem mehr als 350 Eltern, Lehrer und Schulleiter teilnahmen.

01.11.2016

Klappt die Inklusion in den Schulen? Welche Probleme gibt es - und wie können Lösungen aussehen? Diese Fragen standen im Mittelpunkt des HAZ-Forums am Montag im Pressehaus - unter anderen mit der niedersächsischen Kultusministerin Frauke Heiligenstadt.

01.11.2016

Klappt die Inklusion in den Schulen? Welche Probleme gibt es - und wie können Lösungen aussehen? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des HAZ-Forums am heutigen Montag. An der öffentlichen Diskussionsveranstaltung im Pressehaus wird auch die niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt teilnehmen. 

31.10.2016

1300 Lehrer sollen in Niedersachsen zum zweiten Schulhalbjahr eingestellt werden. Mit der Einstellungsoffensive soll verhindert werden, dass zum neuen Schuljahr einer hohen Zahl an Einstellungsmöglichkeiten zu wenige Bewerber gegenüberstehen.

06.10.2016
Niedersachsen

Vollverschleierung im Unterricht - Mädchen darf Nikab in der Schule tragen

Der Fall einer Zehntklässlerin, die seit Jahren voll verschleiert zum Unterricht erscheint, beschäftigt das niedersächsische Kultusministerium und die Landesschulbehörde. In der Politik wird der Vorgang kontrovers diskutiert. Die Schülerin aus Belm bei Osnabrück darf vorerst weiterhin am Unterricht teilnehmen.

30.09.2016
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20