Menü
Anmelden
Wetter sonnig
4°/ -2° sonnig
Thema Frauke Heiligenstadt

Frauke Heiligenstadt

Anzeige

Alle Artikel zu Frauke Heiligenstadt

In Niedersachsen herrscht Pädagogenmangel. Unterrichtsausfall an vielen Schulen ist die Folge. Nun schreibt das Land zum zweiten Schulhalbjahr 1300 Lehrerstellen aus, um das Problem zu beheben. Sehr gute Einstellungschancen hätten Pädagogen für Grund-, Haupt- und Realschulen sowie für Sonderpädagogik.

26.09.2016
Duderstadt

Duderstadt: Startschuss für Modellprojekt - Online-Lehre für Azubis

Um die duale Berufsausbildung auf dem Land attraktiver zu machen, sollen Auszubildende Teile der Lehre online absolvieren können. Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) hat am Montag in den Berufsbildenden Schulen (BBS) Duderstadt den formalen Startschuss für ein Modellprojekt gegeben.

Axel Artmann 22.09.2016

Rund die Hälfte der Schüler zwischen Harz und Küste werden inzwischen auch am Nachmittag betreut. Meist sind die Angebote freiwillig. Bei den Eltern sind Ganztagsschulen beliebt, wie eine Studie der Bertelsmann-Stiftung ergab.

19.09.2016
Niedersachsen

Lehrermangel in Niedersachsen - Fast 500 Lehrerstellen sind unbesetzt

In Niedersachsen konnten zu Beginn dieses Schuljahres 485 Lehrerstellen nicht besetzt werden. Die entsprechenden Lehrer sollen nun bis zum kommenden Schulhalbjahr gefunden werden. Die neue Zahl nannte Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) am Mittwoch, als der Landtag über den Unterrichtsausfall diskutierte. 

14.09.2016
Der Norden

Niedersachsen will 180 Millionen Euro investieren - Land will bis zu 1500 Kita-Stellen finanzieren

180 Millionen Euro investiert das Land Niedersachsen in den nächsten beiden Jahren, um Flüchtlinge beim Deutsch lernen zu unterstützen. Profitieren sollen davon vor allem Kitas, für die bis zu 1500 Betreuungskräfte finanziert werden sollen. Der Städtetag kritisiert die Planung als zu kurzfristig.

Michael B. Berger 10.09.2016

Mit einem neuen Programm wollen das Land Niedersachsen und die Arbeitsagentur junge Flüchtlinge fit für den Ausbildungsplatz machen. Wer im Alter zwischen 16 und 21 Jahren ist und bereits einen Deutschkurs an einer Berufsbildenden Schule hinter sich, soll bei "Sprint dual" Betriebe kennenlernen.

Saskia Döhner 07.09.2016

Niedersachsens Lehrer fühlen sich bei der Bewältigung ihrer vielfältigen neuen Aufgaben im Stich gelassen. Eine Online-Befragung der Landesregierung, an der 10.000 Lehrer, Schulleiter und pädagogische Mitarbeiter teilgenommen hatten, brachte ein für die Schulpolitik desaströses Ergebnis.

Saskia Döhner 29.08.2016
Der Norden

Oberstufenreform - Mehr Zeit fürs Abitur

Weniger Unterricht, weniger Kurse, die aus der Oberstufe in die Abiturnote einfließen, und die Möglichkeit einer Präsentations- statt einer mündlichen Prüfung: Das Land Niedersachsen hat eine neue Oberstufenverordnung beschlossen.

Saskia Döhner 25.08.2016

Kultusministerin Heiligenstadt sieht sich in der Rolle des Trendsetters: Als erstes Bundesland schließt Niedersachsen die flächendeckende Abkehr vom Turbo-Abi ab. Auf die Schüler kommen einige Neuerungen zu. Die Opposition ist nicht begeistert.

25.08.2016

Die Unterrichtsversorgung in Niedersachsen liegt derzeit bei 98 Prozent. Während die Opposition dies heftig im Landtag kritisierte, rechtfertigte Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) dies mit dem Flüchtlingszuzug rund 35 000 Kindern und Jugendlichen.

17.08.2016
Der Norden

Mehr Schüler, zu wenig Lehrer - 17-Punkte-Plan soll mehr Pädagogen locken

Die Sommerferien sind vorbei: Für mehr 836.000 Schüler an den allgemeinbildenden Schulen beginnt am Donnerstag wieder der Unterricht. Am Sonnabend werden allein 69.100 Erstklässler eingeschult. Es fehlen jedoch die Lehrer vor allem an Grund-, Haupt- und Realschulen.

Saskia Döhner 06.08.2016
Niedersachsen

Zu Beginn des Schuljahrs sucht das Land noch Lehrer und Sozialpädagogen - Viele Lehrerstellen unbesetzt

Zum Beginn des neuen Schuljahres sind etliche Stellen für Lehrer und Sozialarbeiter an Niedersachsens Schulen noch unbesetzt. Das gelte vor allem für ländliche Regionen, sagte Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) in Hannover. Die Opposition im Landtag hält die Probleme für hausgemacht.

31.07.2016
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20