Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
7°/ -0° Schneefall
Thema Frauke Heiligenstadt

Frauke Heiligenstadt

Anzeige

Alle Artikel zu Frauke Heiligenstadt

Einen Fehler im Umgang mit der Versetzung einer Lehrerin hatte sie bereits eingeräumt, am Freitag schaltete Kultusministerin Frauke Heiligensstadt nun auf Vorwärtsverteidigung: Es habe keine Vetternwirtschaft und kein rechtswidriges Handeln gegeben, betonte sie vor dem Kultusausschuss des Landtags.

Heiko Randermann 01.02.2016

In dem Streit um die geplante Versetzung einer Oberschullehrerin vom Harzrand an ein Göttinger Gymnasium hat Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) Fehler eingestanden. Die FDP fordert nun den Rücktritt der Ministerin.

Saskia Döhner 26.01.2016
Hannover

Sprachförderung in Hannover - Deutschlernen in der Sprintklasse

Sie sind erst vier Monate in Deutschland, seit zwei Wochen lernen sie in der Sprintklasse der Hannah-Arendt-Schule die Grundkenntnisse der deutschen Sprache. Mit diesem Sonderprojekt will Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) Sprachförderung an Berufsbildenden Schulen fördern und die jungen Erwachsenen auf Alltag und Arbeitsleben vorbereiten.

Saskia Döhner 23.01.2016

Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) ist am Freitag unter Druck geraten, weil sie trotz massiver Betreuungsengpässe an den Schulen 100 Stellen für Sozialarbeiter noch nicht ausgeschrieben hat. Der Landtag hatte die Stellen bereits 2015 genehmigt und die Mittel dafür in einem Nachtragshaushalt zur Verfügung gestellt. 

25.01.2016

Die Unterrichtsversorgung an Niedersachsens Schulen soll zum 2. Schulhalbjahr einen Durchschnittswert von 100 Prozent erreichen. Für Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) ist das ein Erfolg, für die Opposition das "totale Scheitern".

Saskia Döhner 24.01.2016
Hannover

Lehrermangel in Niedersachsen - Schulen in Hannover sollen Lehrer abgeben

Die Landesschulbehörde hat die Leiter der Gymnasien und Gesamtschulen in Hannover gebeten zu prüfen, ob sie nicht ein paar Lehrer abgeben könnten. Mehr als 100 Stellen sollen landesweit fehlen. Dabei sieht es bei der hannoverschen Lehrerversorgung nicht viel besser aus.

Saskia Döhner 22.01.2016

Adolf Hitlers Propagandaschrift „Mein Kampf“ könnte bald zum Unterrichtsstoff an niedersächsischen Schulen werden. In der jetzt verlegten kommentierten Fassung sei eine Besprechung von Buchauszügen möglich, sagte Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) der HAZ.

06.01.2016

An diesem Freitag stellt das Münchner Institut für Zeitgeschichte eine neue und schon vorab viel diskutierte kommentierte Ausgabe der Propagandaschrift „Mein Kampf“ von Adolf Hitler vor. Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt hält eine Verwendung von Buchauszügen inklusive Kommentierung im Unterricht der allgemeinbildenden Schulen für möglich und vertretbar, andere Bildungspolitiker empfehlen es sogar. Was sagen Historiker und Lehrer an südniedersächsischen Schulen? Wie gehen Büchereien und der Buchhandel mit der jetzt erlaubten Neuauflage um?

07.01.2016

Niedersachsen steht vor dem Abschluss eines Staatsvertrages mit der muslimischen Gemeinschaft. Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) sagte am Montag in Hannover, nach einer Beratung mit den Fraktionen hoffe sie, dass der Vertrag bis Mitte 2016 eine möglichst große Zustimmung im Landtag erhalte.

Michael B. Berger 15.12.2015

Wie kann man erkennen, ob ein muslimischer Schüler sich radikalisiert? Wie kann man gegen die Ideologie anargumentieren? Das Kultusministerium will Lehrer und Sozialpädagogen in Niedersachsen auf diese Fragen vorbereiten und damit auch ein Frühwarnsystem etablieren.

12.12.2015

In den städtischen Flüchtlingsunterkünften leben derzeit rund 600 Kinder, davon ist die Hälfte im schulpflichtigen Alter. Doch die Zahl nimmt rapide zu, auch weil deutschlandweit momentan rund 10.000 Kinder in Notunterkünften leben, wo keine Schulpflicht gilt. Daher sollen in den nächsten Monaten weitere Sprachlernklassen in Hannover entstehen. 

07.12.2015

Der Bahnhof des Fleckens Nörten-Hardenberg ist in ein Zukunftsinvestitionsprogramm für Barrierefreiheit an kleinen Schienenverkehrsstationen aufgenommen worden.

09.12.2015
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20