Menü
Anmelden
Wetter heiter
2°/ -2° heiter
Thema Frauke Heiligenstadt

Frauke Heiligenstadt

Anzeige

Alle Artikel zu Frauke Heiligenstadt

Mit knapp 94 Prozent der Stimmen ist Frauke Heiligenstadt als SPD-Kandidatin des Wahlkreises Goslar-Northeim-Osterode für die Bundestagswahl nominiert worden. Die Vorsitzende des Unterbezirks Northeim-Einbeck zeigt sich besonders motiviert.

22.03.2021

Sexistische Sprüche, unverhohlene Drohungen, Post gespickt mit Hass und Feindseligkeiten: Ein Drittel aller Politikerinnen im niedersächsischen Landtag hat bereits Frauenfeindlichkeit bis hinzu Frauenhass erlebt.

07.03.2021

Das Jahnstadion in Osterode ist in die Jahre gekommen und soll saniert werden. Dabei helfen nun Mittel des Bundes.

05.03.2021

Der Göttinger Polizeipräsident Uwe Lührig ist entlassen worden. Am Dienstagvormittag hat ihm Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) die Entscheidung mitgeteilt. So haben die Landtagsabgeordneten sowie der Göttinger Landrat Reuter und der Göttinger Oberbürgermeister Köhler reagiert:

23.02.2021

Messe und Flughafen in Hannover sind durch die Corona-Krise in finanzieller Bedrängnis. Jetzt haben die Mehrheitsfraktionen im Landtag signalisiert, dass sie eine Absicherung mit Bürgschaften über insgesamt 66 Millionen Euro befürworten – sie stellen aber auch Forderungen.

18.11.2020

Mit der kommenden Bundestagswahl im Herbst 2021 wird Niedersachsens Landtag um einige politische Schwergewichte leichter. Auch prägende Figuren wie der CDU-Politiker Jens Nacke lassen sich von neuen Ämtern oder Mandaten locken.

10.11.2020

Die ehemalige niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) will in den Bundestag. Sie hat ihre Bewerbung um die Kandidatur im Wahlkreis 52 (Northeim) bekanntgegeben.

29.10.2020

Am zweiten Tag nach dem unerwarteten Tod von Thomas Oppermann bekunden viele Menschen aus Göttingen und der Region ihre Betroffenheit. Über die Parteigrenzen hinweg drücken Weggefährten ihre Anteilnahme aus.

28.10.2020

Zur Bewältigung der Corona-Krise nimmt das Land Niedersachsen noch einmal einen kräftigen Schluck aus der Pulle. Der Landtag beschloss einen 8,4 Milliarden Euro umfassenden Nachtragsetat – mit den Stimmen der großen Koalition von SPD und CDU. Die Opposition war geschlossen dagegen.

15.07.2020

Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers kann Millionen, die für Coronahilfen ausgegeben werden, aus einem Spezialfonds speisen. Trotz Einsprüchen der Opposition setzte Rot-Schwarz das am Dienstag im Landtag in Hannover durch.

12.05.2020

„Kein guter Tag für die Demokratie“ - So reagieren Göttingens Politiker auf die Thüringen-Wahl

Der Vorgang um die Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich zum thüringischen Ministerpräsidenten mit den Stimmen von AfD, CDU und FDP und hat bundesweit zu Kritik und Protesten geführt. Auch Politiker aus der Region Göttingen haben sich in die Reihe der Kritiker eingereiht. Nur 24 Stunden nach seiner Wahl kündigte Kemmerich seinen Rücktritt und die Beantragung der Landtagsauflösung an.

07.02.2020

Das erste Halbjahr ist zu Ende – Zeit für das Zwischenzeugnis. Für Viertklässler ist das Dokument besonders wichtig, denn sie bewerben sich damit für die weiterführende Schule. Wir haben Eltern gefragt, wie sie den Schulwechsel planen.

31.01.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10