Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
7°/ -0° Schneefall
Thema Frauke Heiligenstadt

Frauke Heiligenstadt

Anzeige

Alle Artikel zu Frauke Heiligenstadt

Die Bertelsmann-Stiftung fordert mehr Tempo beim Ganztagsschulausbau in Deutschland. Um flächendeckend Angebote zu schaffen und bis 2025 rund 80 Prozent der Schüler zu erreichen, müssten weitere 3,3 Millionen Ganztagsplätze geschaffen werden, heißt es in einer neuen Bertelsmann-Studie.

Saskia Döhner 20.10.2017
Northeim

Landtagswahl Wahlkreis Northeim - Heiligenstadt klare Siegerin in Northeim

Frauke Heiligenstadt (SPD) ist die große Gewinnerin der Landtagswahl in Northeim. Als Direktkandidatin räumte sie mit 47 Prozent der Stimmen den Wahlkreis 18 förmlich ab.

15.10.2017

Derzeit bereitet eine Planungsgruppe die Einrichtung eines Regionalen Beratungs- und Unterstützungszentrums (RZI) für den Landkreis Northeim vor. Das RZI soll nach Angaben der SPD-Landtagsabgeordneten Frauke Heiligenstadt im Sommer 2018 seine Arbeit aufnehmen.

12.10.2017
Northeim

Landkreis Northeim - Neue Zuschüsse vom Land

Der Landkreis Northeim erhält 1 481 013 Euro für mehr Kita-Personal. Damit soll die frühkindliche Bildung verbessert werden, teilt die noch amtierende niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) mit.

13.10.2017

Am Sonntag, 15.Oktober, wird ein neuer Niedersächsischer Landtag gewählt. Was verdient eigentlich ein Abgeordneter in Hannover? Das Tageblatt hat die drei Landtagsabgeordneten, die bereits im Landtag arbeiten, gefragt. Gabriele Andretta (SPD), Frauke Heiligenstadt (SPD) und Stefan Wenzel (Grüne) antworten.

11.10.2017

Brötchen und Honig, Kochlöffel und Taschentücher, Post-it und Fahrradklingel: Mit diesen Wahl-Giveaways gehen die Kandidaten für die Landtagswahl auf Stimmenfang.

06.10.2017

In Hettensen werden zehn neue Krippenplätze geschaffen. Der Umbau steht bevor. Jetzt hat der Rat dafür eine außerplanmäßige Ausgabe gebilligt.

02.10.2017

650 neue Fachkräfte wie Heilpädagogen, Erzieher und Sprachtherapeuten sollen an 840 Schulen die Inklusion voranbringen. An den Förderschulen entstehen 180 dauerhafte Stellen, an den Regelschulen zunächst befristete. Die CDU nennt das Programm "Wahlgeschenk".

Saskia Döhner 05.10.2017

Der niedersächsische Schulleitungsverband fordert endlich eine bessere Besoldung für Schulleiter. Keiner sollte unter A 14 bezahlt werden, sagte der Vorsitzende Frank Stöber bei der Herbsttagung am Mittwoch in Celle. Schulleiter sei ein eigenen Beruf. "Wir sind keine Lehrer mit Anrechungsstunden."

Saskia Döhner 30.09.2017

Nach Ansicht der Philologen hat Kultusministerin Frauke Heiligenstadt an den Gymnasien einen Bildungsabbau betrieben. Das sieht der SPD-nahe Arbeitskreis Gymnasien ganz anders.

Saskia Döhner 29.09.2017

Das Land baut sein Projekt zum digitalen Lernen an Berufsbildenden Schulen aus. Künftig gibt es auch Lernwerkstätten in Lüneburg und Wolfsburg. Das kündigte Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) beim Bildungskongress von NiedersachsenMetall an.

Saskia Döhner 18.09.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10