Menü
Anmelden
Wetter heiter
3°/ -1° heiter
Thema Frauke Heiligenstadt

Frauke Heiligenstadt

Anzeige

Alle Artikel zu Frauke Heiligenstadt

Der Bund bleibt den Ländern 5 Milliarden Euro für WLAN und Laptops schuldig. Allein das Niedersachsen hatte fest mit 500 Millionen Euro gerechnet. "Wir sind nicht in der Lage, dringende Investitionen allein zu bezahlen", sagt die niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt.

22.07.2017

Ausrüstung, die zur Betreuung von 500 Menschen ausreicht, hat das Northeimer Johanniter-Katastrophenschutzzentrum Südniedersachsen am Donnerstag erhalten. Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) übergab Fahrzeuge und Material in einem Wert von einer Million Euro.

Michael Caspar 20.07.2017

Was ist erledigt, was ist noch zu tun? Bevor in einem halben Jahr in Niedersachsen der Landtag gewählt wird, lohnt sich ein Blick auf die Erfolge und Schuldigkeiten der rot-grünen Landesregierung. Manches ist gelungen, andere Ziele wurden bislang nicht erreicht. Ein Blick auf die wichtigsten Punkte.

03.07.2017

Niedersachsen will das Schulbudget zum kommenden Schuljahr um 2 Millionen auf gut 14 Millionen Euro erhöhen. Damit reagiert das Land auf eine seit zwei Jahren anhaltende Debatte um Klassenfahrten.

Saskia Döhner 18.06.2017

Klingt in der Theorie gut und wird viel beachtet, doch in der Praxis machen nur wenige mit: Das Modell der Grundschule ohne Zensuren findet in Niedersachsen wenig Anklang.

19.06.2017

Um mehr Personal in die Kindergärten zu bringen, will Niedersachsen in den kommenden fünf Jahren insgesamt 300 Millionen Euro investieren. Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) sprach von einem „großen Schritt in Richtung der dritten Kraft“ in den Kitagruppen. 

Heiko Randermann 08.06.2017
Hannover

Kürzungen durch Kultusministerium - Lehrer kämpfen um Deutschklassen für Flüchtlinge

Hannoversche Schulleiter üben Kritik an drohenden Kürzungen bei der Sprachförderung. Anlass ist die Ankündigung von Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD), die Mittel für die entsprechende Betreuung von Flüchtlings- und Einwandererkindern zurückzufahren. 

Bärbel Hilbig 06.06.2017

Mit jeweils mehr als 96 Prozent der Delegiertenstimmen sind bei der SPD-Wahlkreiskonferenz des Unterbezirks Northeim-Einbeck der Landtagsabgeordnete und Unterbezirksvorsitzende Uwe Schwarz (Bad Gandersheim) und die niedersächsische Kultusministerin und Landtagsabgeordnete Frauke Heiligenstadt (Katlenburg-Lindau) als Kandidaten für die niedersächsische Landtagswahl 2018 gewählt worden.

Britta Eichner-Ramm 02.06.2017

Alle Grundschüler müssen am Religionsunterricht teilnehmen, wenn ihre Eltern sie nicht ausdrücklich davon befreien lassen. Dabei gehört jedes vierte Kind gar keiner Religionsgemeinschaft an. Niedersachsen startet im Sommer einen Modellversuch mit Werte und Normen.

Saskia Döhner 02.06.2017

Vor fünf Jahren kam Leyla Gasanova aus Russland über Israel nach Hannover. Deutsch lernte sie erst in einer Sprachlernklasse, jetzt macht sie Abitur. Eine Erfolgsgeschichte, trotzdem soll das Angebot an Sprachlernklassen verringert werden. 

Gunnar Menkens 28.05.2017

Lehrmaterial, ein Film und eine App - das Land Niedersachsen hat für Lehrer ein ganzes Unterrichtspaket zusammengestellt, damit sie ihre Schüler besser auf den Umgang mit Fake News vorbereiten können. "Falschmeldungen können die Demokratie zersetzen", warnt Kultusministerin Frauke Heiligenstadt.

Saskia Döhner 26.05.2017

Stephan Weil gibt sich nach der dramatischen Niederlage der SPD bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen gelassen. „Die Grundzufriedenheit ist in Niedersachsen wesentlich stärker ausgerpägt als bei unseren Nachbarn“, sagte der Ministerpräsident im Interview.

Michael B. Berger 15.05.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10