Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ -5° wolkig
Thema Horst Seehofer

Horst Seehofer

Anzeige

Alle Artikel zu Horst Seehofer

Drei Wochen sind nun im Amt: Bisher haben Angela Merkels Minister viel gestritten und wenig regiert. Bald treffen sie sich zu ihrer ersten Klausurtagung. Von einem Zauber des Anfangs ist nichts zu spüren, meint Rasmus Buchsteiner.

06.04.2018

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will den Familiennachzug für Flüchtlinge mit eingeschränktem Schutzstatus ab August nur noch unter strengen Bedingungen zulassen. Unter anderem kann künftig Hartz IV-Empfängern verboten werden, Verwandte nach Deutschland zu holen.

03.04.2018

Lustige Tradition - Das sind die besten Aprilscherze

Schoko-Whopper bei Burger King, Bier aus dem heimischen Wasserhahn und Kuhglocke statt Martinshorn – Am 1. April gab es wieder viele skurrile Nachrichten. Die lustigsten haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Die CSU wird auch zukünftig die CDU nicht um Erlaubnis fragen, wenn es um den Kampf gegen die AfD geht. Alexander Dobrindt, Chef der christsozialen Landesgruppe im Bundestag, hält Angela Merkels Bekenntnis zum Islam als Teil der deutschen Leitkultur für falsch. In der Frage der Russland-Sanktionen baut Dobrindt auf ein wenig Tauwetter rund um die Fußball-WM.

26.03.2018

Die CSU will die von Horst Seehofer angestoßene Islam-Debatte auch gegen den Willen von Angela Merkel in der Regierung und außerhalb weiterführen. Auch unabhängig von der CDU werde sich die Partei weiter stark positionieren, sagte CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

25.03.2018

Gegner von Horst Seehofer verspotten den Innen- und Heimatminister gern mit seinem Vornamen. Horst hafte tatsächlich ein Makel an, erklärt Namensforscher Knud Bielefeld. Ein anderer Politiker zeigt hingegen, wie ein in Verruf geratener Vorname wieder aufgewertet kann. Er heißt Kevin.

25.03.2018

Seit gut einer Woche ist die neue Bundesregierung nun im Amt. Wie fällt seine Bilanz aus? NRW-Ministerpräsident Armin Laschet über den GroKo-Start, Horst Seehofer und den Streit über den Islam in Deutschland.

24.03.2018
Im neuen Bundestag wollen mehr Fraktionen denn je möglichst machtvoll die Regierung kritisieren – doch in der Praxis kollidieren die Politiker der Opposition nicht zuletzt untereinander.

Der SPD-Abgeordnete Karamba Diaby ist im Senegal geboren und hat in Ostdeutschland über Schrebergärten promoviert. Im Interview macht er sich über Fremdenfeindlichkeit in der Mitte der Gesellschaft Sorgen, wirft Horst Seehofer Verantwortungslosigkeit vor und fordert mehr Zivilcourage gegen Rassismus.

21.03.2018

Angela Merkel (CDU) unterstützt den Vorstoß von Horst Seehofer (CSU) für längere Grenzkontrollen. „Die Bundeskanzlerin und der Innenminister haben sich darüber abgesprochen, dass eine Verlängerung der Kontrollen an der deutschen Grenze derzeit notwendig ist“, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert.

19.03.2018

Eigentlich gehört freies Reisen zwischen vielen EU-Ländern zum Kern Europas. Wie lange soll es da bei wieder aktivierten Grenzkontrollen bleiben? Der neue Ressortchef sieht keine Lockerung – im Gegenteil.

19.03.2018

Horst Seehofer als auch Jens Spahn sorgten mit ihren Äußerungen zu Islam und Hartz IV für mächtig Wirbel. Manuela Schwesig von der SPD mahnt die Herren. Die Regierung solle sich lieber auf Ergebnisse konzentrieren und nicht auf solche Debatten.

18.03.2018