Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 1° wolkig
Thema Horst Seehofer

Horst Seehofer

Anzeige

Alle Artikel zu Horst Seehofer

Unmittelbar vor dem Parteitag der AfD hat die Union eine stärkere Überwachung von Moscheen in Deutschland verlangt. „Der Staat ist hier gefordert. Er muss das kontrollieren“, sagte Volker Kauder, CDU/ CSU-Fraktionschef im Bundestag. Niedersachsen sieht dies nicht so.

Michael B. Berger 29.04.2016

Kanzlerin Merkel lässt CSU-Chef Seehofer in der Flüchtlingspolitik ein weiteres Mal abblitzen – dieses Mal schriftlich. Die Kanzlerin erklärt in ihrem Antwortbrief die bayerischen Forderungen für unbegründet. Daher droht die  Staatsregierung ein weiteres Mal mit einer Klage. 

26.04.2016

Nach den Wahlerfolgen der AfD sucht die Landespolitik nach dem richtigen Weg im Umgang mit den Rechtspopulisten. SPD-Landeschef und Ministerpräsident Stephan Weil nennt die Wahlergebnisse einen „Weckruf“. David McAllister mahnt die Union zur Geschlossenheit.

Heiko Randermann 17.03.2016

Der Erfolg der AfD bei den Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg hat das politische System durcheinandergewirbelt. Und er erschwert die Regierungsbildung in den drei Bundesländern. Bayern Ministerpräsident Horst Seehofer macht die Flüchtlingspolitik für die CDU-Niederlagen verantwortlich.

14.03.2016

Vor dem EU/Türkei-Gipfel zur Flüchtlingskrise bleibt die Kanzlerin bei ihrer Linie. Einen Kurswechsel, wie von CSU-Chef Seehofer konstatiert, bestreitet sie. Von der EU erwarte sie die Umsetzung der Beschlüsse zur Flüchtlingskrise. Beim Haushalt hält sie an der schwarzen Null fest.

06.03.2016
Göttingen

Inventur des Weltalls und außerirdischer Seehofer - Harald Lesch brilliert mit Vortrag in Göttingen

„Überwältigend, ihr seid richtig viele“, sagt Harald Lesch zu Beginn im zum Bersten vollen Hörsaal 011 der Georg-August-Universität. Gut 90 Minuten später wird sein Publikum überwältigt sein vom äußerst kurzweiligen und pointierten Vortrag über „Es werde Licht und was macht man nun damit?“.

Rupert Fabig 05.03.2016

Die Bundeskanzlerin weiß, was auf dem Spiel steht. Wenn am Montag die 28 Staats- und Regierungschefs der EU mit ihrem türkischen Amtskollegen Ahmet Davutoglu in Brüssel über die Flüchtlingskrise beraten, zählen nur noch Ergebnisse. Am Freitag holte sich Angela Merkel deshalb in Paris noch rasch die Rückendeckung von Staatspräsident François Hollande. 

04.03.2016

CSU-Chef Seehofer hat von Kanzlerin Merkel eindringlich eine Abkehr von der bisherigen Flüchtlingspolitik gefordert. "Je mehr wir erkennen, dass die europäische Lösung nicht vorankommt, desto mehr müssen wir auf nationale Maßnahmen setzen", so Seehofer in einem Interview.

27.02.2016

200.000 Flüchtlinge pro Jahr und nicht mehr, fordert CSU-Chef Seehofer. Und zwar egal, ob die EU-Verhandlungen mit der Türkei Erfolg haben, ergänzt jetzt sein Innenminister. Der Spielraum für die Kanzlerin wird immer enger.

22.02.2016

"Er soll auf jeden Fall fahren": Der frühere SPD-Vorsitzende Matthias Platzeck verteidigt die Moskau-Reise des bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer (CSU) gegen Kritik aus der Union.

03.02.2016

Während die SPD, die Grünen und auch Teile der CDU die Reise von Horst Seehofer nach Moskau scharf kritisieren, begrüßt die deutsche Wirtschaft das umstrittene Gespräch des bayerischen Ministerpräsidenten mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin. 

02.02.2016

Monatelang haben Union und SPD über härtere Vorgaben für Flüchtlinge gestritten. Nun steht ein Kompromiss der Großen Koalition. Eine Übersicht mit den Details zum sogenannten Asylpaket II.

29.01.2016