Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ -5° wolkig
Thema Horst Seehofer

Horst Seehofer

Anzeige

Alle Artikel zu Horst Seehofer

"Er soll auf jeden Fall fahren": Der frühere SPD-Vorsitzende Matthias Platzeck verteidigt die Moskau-Reise des bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer (CSU) gegen Kritik aus der Union.

03.02.2016

Während die SPD, die Grünen und auch Teile der CDU die Reise von Horst Seehofer nach Moskau scharf kritisieren, begrüßt die deutsche Wirtschaft das umstrittene Gespräch des bayerischen Ministerpräsidenten mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin. 

02.02.2016

Monatelang haben Union und SPD über härtere Vorgaben für Flüchtlinge gestritten. Nun steht ein Kompromiss der Großen Koalition. Eine Übersicht mit den Details zum sogenannten Asylpaket II.

29.01.2016
Deutschland / Welt

Spitzentreffen zur Flüchtlingskrise - Gibt es einen Kompromiss zum Asylpaket II?

Nach den erbitterten Streitereien in der großen Koalition über die Flüchtlingspolitik wollen CDU, CSU und SPD beweisen, dass sie noch konstruktiv zusammenarbeiten können. Im Kanzleramt sollen am Abend Asyl-Kompromisslinien gefunden werden.

28.01.2016
Deutschland / Welt

Seehofer nach Merkel-Auftritt - "Dieser Tag war enttäuschend"

Ernüchtert hat CSU-Chef Horst Seehofer auf den Auftritt von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Wildbad Kreuth reagiert. "Es gab keine Spur des Entgegenkommens. Wir gehen da politisch auf schwierige Wochen und Monate zu", sagte der bayerische Ministerpräsident mit Blick auf den anhaltenden Dissens in der Flüchtlingspolitik.

20.01.2016

Das wird kein leichter Aufritt für Kanzlerin Angela Merkel: Die bayerische CSU-Landtagsfraktion geht mit klaren Forderungen in ihr Gespräch mit Merkel am Mittwochabend in Wildbad Kreuth. Die Zahl der Flüchtlinge soll in diesem Jahr auf 200.000 begrenzt werden. Werden es mehr, sollen diese an der Grenze abgewiesen werden.

20.01.2016

Schreckmoment bei der CSU-Klausur in Wildbad Kreuth: Gegen Ende seiner Rede bekommt Horst Seehofer Kreislaufprobleme. Doch er redet im Sitzen weiter. Und Generalsekretär Scheuer gibt Entwarnung.

19.01.2016

Das Dschungelcamp startet am Freitagabend bei RTL – und kommt zum perfekten Zeitpunkt. Deutschland befindet sich im permanenten Ausnahmezustand - nun gibt es eine Atempause, auf die sich alle einigen können. Ablenkung mit Känguru-Hoden tut uns gerade gut, meint unser Medienkritiker Imre Grimm.

Imre Grimm 14.01.2016
Deutschland / Welt

"Maximal 200.000 Flüchtlinge pro Jahr" - Seehofer fordert konkrete Obergrenze

Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat eine konkrete Obergrenze von "maximal 200.000 Flüchtlingen" pro Jahr gefordert. "Aus den Erfahrungen der Vergangenheit kann ich sagen: In Deutschland haben wir keine Probleme mit dem Zuzug von 100.000 bis höchstens 200.000 Asylbewerbern und Bürgerkriegsflüchtlingen pro Jahr", sagte der CSU-Chef in einem Interview.

03.01.2016

In ihrer vorab veröffentlichten Neujahrsansprache hat Bundeskanzlerin Angela Merkel zu Geschlossenheit in Flüchtlingsfrage aufgerufen und vor rechtsextremen Demagogen gewarnt. Aber der Streit in der Koalition über den richtigen Kurs geht auch am Jahresende weiter.

31.12.2015

Die Flüchtlingskrise hat das Verhältnis zwischen der CSU und Kanzlerin Merkel schwer belastet. Nun sendet CSU-Chef Seehofer Friedensgrüße. Doch er bringt wegen der rasant steigenden Flüchtlingskosten eine Verlängerung des Soli ins Gespräch.

19.12.2015

Der CSU-Chef Horst Seehofer sucht auf dem CDU-Bundesparteitag die Nähe von Angela Merkel. Doch er wird distanziert behandelt, denn der Groll bei der Kanzlerin sitzt tief. Vom Parteitag berichtet Ulrike Demmer.

15.12.2015