Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
6°/ -0° Schneefall
Thema Horst Seehofer

Horst Seehofer

Anzeige

Alle Artikel zu Horst Seehofer

Auch nach dem Rücktritt von Christian Wulff als Bundespräsident will die niedersächsische SPD-Landtagsfraktion mit einer Verfassungsklage Licht in den umstrittenen Promitreff Nord-Süd-Dialog bringen. Exinnenminister Heiner Bartling (SPD) reichte die Klage am Dienstag beim Staatsgerichtshof in Bückeburg ein.

21.02.2012

Noch kein weißer Rauch in Berlin: Schwarz-Gelb tut sich schwer, einen in den eigenen Reihen akzeptierten und auch für Rot-Grün zustimmungsfähigen Nachfolger für den gestürzten Bundespräsidenten Wulff zu finden.

19.02.2012

Die Neuwahl, das Gesetz und die 199.000 Euro: Nach dem Rücktritt von Christian Wulff sind viele Fragen offen. Über Wulffs Bezüge muss wohl das Kabinett entscheiden – über den neuen Präsidenten bestimmt die Bundesversammlung.

18.02.2012

Schwarz-Gelb will eine Hängepartie um die Wulff-Nachfolge vermeiden. Am besten bis Sonntagabend soll ein neuer Bundespräsident gefunden sein, den auch SPD und Grüne akzeptieren können.

18.02.2012

Christian Wulff hat am Freitag um kurz nach 11 Uhr seinen Rücktritt vom Amt des Bundespräsidenten im Schloss Bellevue bekannt gegeben. Die Staatsanwaltschaft Hannover prüft nun sofortige rechtliche Schritte.

17.02.2012

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will bei der Auswahl eines Nachfolgers des zurückgetretenen Bundespräsidenten Christian Wulff auf SPD und Grüne zugehen. Wulff war am Freitagvormittag zurückgetreten.

17.02.2012

Mit dem Rücktritt von Bundespräsident Christian Wulff übernimmt Bayerns CSU-Regierungschef Horst Seehofer als derzeitiger Präsident des Bundesrates nun auch die Funktion des Staatsoberhaupts - kommissarisch. 

17.02.2012

Wie weit muss europäische Solidarität gehen? Gibt es Grenzen der Hilfsbereitschaft? Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble über Europas Krise, Griechenlands Not und deutsche Ängste.

16.02.2012

Nach dem Patt zwischen Schwarz-Gelb und der Opposition im Bundesrat will die CSU die Steuerdebatte zum Wahlkampfschlager machen. Frank-Walter Steinmeier dagegen bremst weiter: Erleichterungen auf Pump werde es mit der SPD in diesem Jahr nicht geben.

11.02.2012

Karl-Theodor zu Guttenberg kehrt nicht in die deutsche Politik zurück – vorerst. In einem Brief an alle CSU-Mitglieder spricht er von Fehlern und Verfehlungen, aus denen er Lehren ziehen müsse. Das erfordere Zeit. Eine späteres Comeback aber ist keineswegs ausgeschlossen.

20.01.2012

Kann sich Bundespräsident Wulff im Amt halten? Die Antwort auf diese Frage scheint auch nach dem Wochenende offen. Kritische Stimmen aus der Koalition und neue Details zur Kreditaffäre halten den Druck auf das Staatsoberhaupt hoch.

08.01.2012

Der Bundespräsident soll in der Kreditaffäre nicht nur dem „Bild“-Chef gedroht haben, sondern auch Springer-Chef Döpfner. Schwarz-Gelb dementiert derweil heftig, dass bereits über Wulffs Nachfolge beraten wird.

07.01.2012