Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
10°/ 3° stark bewölkt
Thema Horst Seehofer

Horst Seehofer

Anzeige

Alle Artikel zu Horst Seehofer

Im Kampf gegen die Studiengebühren bekommen Studenten und Opposition in Niedersachsen überraschend Schützenhilfe aus Bayern: Die schwarz-gelbe Koalition im Freistaat liebäugelt mit der Abschaffung des Bezahlstudiums. In diesem Fall stände Niedersachsen bundesweit allein mit Gebühren da – und das, glaubt nicht nur die Opposition, sei politisch wohl nicht lange durchzuhalten.

15.07.2011

Nun ist es quasi offiziell: 2013 soll es Steuersenkungen geben. Wie hoch sie ausfallen werden, ist noch unklar, und das verwundert kaum. Denn große Spielräume gibt es eigentlich nicht, warnt Finanzminister Schäuble, und tritt weiter auf die Bremse - zum Ärger der FDP.

03.07.2011

Gleich zu Beginn der Energiewende türmt sich die erste riesige Hürde auf: Die Bundesregierung hat neue Gaskraftwerke als Ersatz für stillgelegte Atomkraftwerke fest eingeplant. Doch die meisten Stromversorger wollen keine neuen Gaskraftwerke bauen - zu teuer.

17.06.2011

Die von der Bundesregierung beschlossene Energiewende hat am Montag neuen Schwung in die Debatte um den Bau eines Endlagers für hoch radioaktiven Müll gebracht. Die Abkehr von der geplanten Deponie im Salzstock Gorleben wird immer wahrscheinlicher.

Klaus von der Brelie 30.05.2011

CSU-Chef Seehofer sorgt für eine Überraschung in der Atommüllfrage: Bayerns Ministerpräsident spricht sich dafür aus, die Suche nach einem Endlager neu zu beginnen - auch in Süddeutschland.

30.05.2011

Spannung vor dem möglichen Atom-Finale. CSU-Chef Horst Seehofer will nach dem Votum der Ethikkommission am Sonntagabend im Kanzleramt einen Ausstieg binnen zehn Jahren durchsetzen. Doch die FDP stellt sich bisher quer. Acht Atomkraftwerke sind akut vom Aus bedroht.

29.05.2011

Geht es auch ohne? Diese Frage bewegt Deutschland seit der Atomkatastrophe von Fukushima. Wegen des Atommoratoriums und Wartungsarbeiten sind die meisten AKW derzeit vom Netz. Kommt jetzt der Blackout? Nein, sagt die Bundesnetzagentur.

21.05.2011

Es ist wohl nur noch eine Frage der Zeit, wann Schwarz-Gelb den Atom-Beschluss vom Herbst revidiert. Offiziell will die Regierung das Ergebnis des Moratoriums abwarten - die Abkehr von der Kernenergie ist allerdings bereits eingeleitet. Indes warnt die Wirtschaft vor Stromausfall und Wohlstands-Einbußen.

30.03.2011

Die bislang größten Anti-Atom-Proteste in Deutschland haben die Debatte um die Kernkraft weiter angeheizt. In der Union und FDP ist der Ausstiegskurs der Kanzlerin strittig. CSU-Chef Seehofer wirbt für ein energiepolitisch grünes Bayern.

27.03.2011

Gar nicht dabei und doch allgegenwärtig: Ex-Verteidigungsminister zu Guttenberg war beim Politischen Aschermittwoch das Hauptthema. Vor den nächsten Wahlen sparten die Parteien auch nicht mit Angriffen auf die Gegner. Hauptzielscheibe von Union und FDP: die Grünen.

10.03.2011

Der Abwesende ist der Star: Am Aschermittwoch schenkten sich die Parteien kräftig ein – die CSU versuchte es ohne Karl-Theodor zu Guttenberg. Horst Seehofer nutzte in Passau die Gelegenheit, sich und die Seinen als politisch unverzichtbar für Bayern und für Deutschland aufzubauen.

09.03.2011

Die Ära Guttenberg als Verteidigungsminister ist nun auch offiziell vorbei. Bundespräsident Wulff hat de Maizière zum Nachfolger ernannt. Der CSU-Landesgruppen-Vorsitzende Friedrich erhielt die Ernennungsurkunde für den Posten des Innenministers.

03.03.2011