Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ -5° wolkig
Thema Horst Seehofer

Horst Seehofer

Anzeige

Alle Artikel zu Horst Seehofer

Die Türkei hatte am Wochenende die Grenzen zur EU für Migranten für offen erklärt. Daraufhin hatten sich Tausende Menschen auf den Weg zur griechischen Grenze gemacht. Nun bekräftigt die EU ihre Entschlossenheit zum Schutz der Außengrenzen.

05.03.2020

Der Bundestag debattiert über den Anschlag in Hanau und Rechtsextremismus in Deutschland. Die Gefahr von rechts sei zu lange unterschätzt worden, sagt Parlamentspräsident Wolfgang Schäuble. Viel Kritik muss erneut die AfD einstecken.

05.03.2020

Der frühere Verkehrsminister Peter Ramsauer hatte als Zeuge im Maut-Untersuchungsausschuss die Verantwortung von Horst Seehofer beim Maut-Debakel betont. Daher will der Ausschuss den Innenminister nun als Zeuge vorladen. Voraussichtlich im April soll er dann gehört werden.

05.03.2020

Die Bundesregierung hat einen Krisenstab eingesetzt. Er soll dafür sorgen, dass die Ausbreitung des Coronavirus eingedämmt wird. Werden nun Großveranstaltungen abgesagt und die Grenzen geschlossen? Was zunächst geplant ist.

27.02.2020

In der Diskussion um die Aufnahme von minderjährigen Flüchtlingen von der griechischen Insel Lesbos hat Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) am Mittwoch verkündet, etwa 150 Kinder aufnehmen zu wollen. Doch dabei hat er seine Rechnung offenbar ohne Bundesinnenminister Horst Seehofer gemacht. Auch die CDU-Landtagsfraktion stellt Bedingungen.

04.03.2020

Die Zustände in den Flüchtlingslagern auf den griechischen Inseln werden immer dramatischer. Zwei Ministerpräsidenten aus Norddeutschland fordern nun, wenigstens die Kinder nach Deutschland zu holen. Doch ein Mitglied der Bundesregierung steht auf der Bremse.

04.03.2020

Die Forderungen nach der Aufnahme von Kindern aus griechischen Flüchtlingslagern häufen sich. Bundesinnenminister Horst Seehofer ist offen dafür. Allerdings hält er eine europäische Lösung vonnöten.

04.03.2020

Die aufgeheizte Stimmung an der griechisch-türkischen Grenze treibt die Bürger in Deutschland um. In Berlin versammelten sich tausende Demonstranten vor dem Bundeskanzleramt. Sie wollten damit ein Zeichen gegen die “Abschottungspolitik der EU” setzen.

04.03.2020

Der Attentäter von Hanau war Rassist und hatte zugleich psychische Probleme. Die Bundestagsfraktion der Grünen fordert nun, aus dem Fall Tobias R. Konsequenzen zu ziehen. Sie will verbindliche psychologische Untersuchungen für Waffenbesitzer.

04.03.2020

Niedersachsen sei zur begrenzten Aufnahme von Flüchtlingskindern aus Griechenland bereit, erklären Ministerpräsident und Innenminister. Doch der Regierungspartner CDU hält das für keinen guten Weg.

04.03.2020

Furcht ist ein mächtiges Gefühl. Und die Apokalypse hat immer Konjunktur. Die Angst vor dem Unbekannten hat tiefe historische Wurzeln. Szenen aus einem verunsicherten Land, das sich nach Kräften bemüht, nicht in Panik zu geraten.

29.02.2020

Unter den Opfern der Morde in Hanau waren auch mehrere Menschen türkischer Herkunft. Bundesinnenminister Horst Seehofer und sein türkischer Kollege Soylu wollen daher ihre Kooperation verstärken. Der Mörder habe auch Zweitracht säen wollen, das wolle man nicht zulassen.

03.03.2020
1 ... 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40