Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 1° wolkig
Thema Horst Seehofer

Horst Seehofer

Anzeige

Alle Artikel zu Horst Seehofer

„Die Causa Maaßen hat bereits schon jetzt Schaden angerichtet“: Die Presse kommentiert die Debatte um die Echtheit eines Chemnitz-Videos. Die Rede ist von Vertrauensverlust und einer absichtlichen Beschädigung Angela Merkels. Und auch Horst Seehofer gerät in den Fokus der Kritik.

11.09.2018

Der Verfassungsschutzchef hält die Öffentlichkeit im Dunkeln: Wie kam er zu der Einschätzung, dass ein Video mit Jagdszenen aus Chemnitz möglicherweise gefälscht ist? Vieles bleibt rätselhaft. Auch, was der oberste Inlandsgeheimdienstler bezweckt. Und welche Rolle Horst Seehofer spielt.

11.09.2018

Wie begründet Maaßen seine Zweifel an der Echtheit des Chemnitz-Videos? Der Bericht ist im Innenministerium eingetroffen. Seehofer erbittet sich jedoch Zeit. Grünen-Chef Habeck fordert von Kanzlerin Merkel in einem Szenario auch Konsequenzen für den Innenminister.

10.09.2018
Fünf Wochen vor der Landtagswahl in Bayern sinken die Umfragewerte für die regierende CSU. Derzeit kommt die Partei nur noch auf 36 Prozent. CSU-Chef Horst Seehofer hält ein starkes Abschneiden dennoch für möglich. Ministerpräsident Söder sieht sein Land als Opfer einer bundesweiten Debatte.

Angesichts seiner umstrittenen Äußerungen hatte Bundesinnenminister Horst Seehofer von Verfassungsschutzpräsident Seehofer eine Erklärung gefordert. Nun liegt dieser der Bundesregierung vor.

10.09.2018
Der Druck auf Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen wächst. Weite Teile der Bundespolitik warten auf eine Erklärung, welche Indizien der Geheimdienstler für seine Aussagen zu den Chemnitz-Vorfällen hat. Innenminister Seehofer will noch am heutigen Montag einen entsprechenden Bericht.

Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen weckt Zweifel an den Attacken auf Ausländer in Chemnitz – und hat damit vor allem ein Ziel: Er will der Kanzlerin schaden, meint Jörg Kallmeyer.

10.09.2018

Nach seinen umstrittenen Äußerungen zu den Ereignissen in Chemnitz muss sich Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen bis zu diesem Montag dem Innenministerium erklären.

09.09.2018
Deutschland / Welt

Verfassungsschutzpräsident unter Druck: - SPD-Ultimatum für Maaßen

Seit Freitag steht Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen wegen seiner Äußerungen zu den Ereignissen von Chemnitz massiv unter Druck. Jetzt stellt die SPD-Spitze ihm ein Ultimatum: Er müsse „diese Woche“ Klarheit schaffen, andernfalls sei er nicht mehr zu halten.

09.09.2018

Nach seinen Äußerungen über Chemnitz steht der Präsident des Verfassungsschutzes weiter in der Kritik. SPD-Vize Stegner wirft ihm eine „freundschaftliche Beratung“ der AfD vor, Parteikollegin Dreyer hält ihn für nicht mehr tragbar im Amt.

09.09.2018

Einen Tag reist Annette Widmann-Mauz durch Berlin. Dabei trifft die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung auf den Ägypter, Shenouda Ghaly, der die Enttäuschung über den zweifach abgelehnten Asylantrag weglacht. Widmann-Mauz macht ihre Haltung klar: Wer sich engagiert, soll bleiben dürfen.

07.09.2018

Der Präsident des Verfassungsschutzes, Hans-Georg Maaßen, gerät unter Druck: Erste Politiker sehen ihn als nicht mehr tragbar. Grüne und SPD fordern nach seinen Hetzjagd-Aussagen eine Sondersitzung des Innenausschusses und nehmen auch Bundesinnenminister Seehofer in die Pflicht.

07.09.2018
1 ... 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91