Menü
Anmelden
Wetter heiter
35°/ 14° heiter
Thema Jerusalem

Jerusalem

Anzeige

Alle Artikel zu Jerusalem

Seit Wochen kommen jeden Samstag Gegner des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu zu Demonstrationen zusammen. Sie protestieren gegen Korruption und sein Krisenmanagement in der Corona-Pandemie. Diesmal fordern mehr als 10.000 Menschen den Rücktritt des 70-jährigen.

02.08.2020

Kanye West, Phil Collins, verurteilte Verbrecher und ein Vietnam-Veteran: Zur Präsidentschaftswahl in den USA treten im November nicht nur der Republikaner Donald Trump und der Demokrat Joe Biden an. Doch wer sind die anderen Menschen, die Staatsoberhaupt der Supermacht werden wollen? Hier gibt es die Übersicht über die Kandidaten.

31.07.2020

Eine junge Frau in Israel ist bei einer Demonstration gegen Ministerpräsident Netanjahu auf eine für das Judentum wichtige Menora-Skulptur geklettert und hat ihre Brüste entblößt. Mit der Aktion wollte sie gegen soziale Missstände im Land protestieren. Manche fordern nun eine strafrechtliche Verfolgung.

22.07.2020

Der Korruptionsprozess gegen den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu in Jerusalem geht weiter. Netanjahu ist wegen Bestechlichkeit, Betrug und Untreue angeklagt. Die Fortsetzung des Prozesses fällt in eine Zeit in der sich in Israel viel Unmut über die Regierungspolitik in der Corona-Krise regt.

19.07.2020

In der vergangenen Woche ist ein brisantes Video aufgetaucht, das zwei UN-Mitarbeiter zeigen soll. Interne Ermittlungen hätten ein Fehlverhalten der beiden ergeben, “auch sexueller Art”, teilte ein Sprecher der Vereinten Nationen mit. Bis zum Abschluss der Untersuchungen sind die zwei Männer freigestellt.

03.07.2020

Israel könnte noch in diesem Jahr auf Grundlage von Trumps Nahost-Plan weite Teile des Westjordanlands annektieren. Die beanspruchen die Palästinenser aber als ihr zukünftiges Staatsgebiet. Die Pläne könnten schwerwiegende Konsequenzen für das Beziehungsgeflecht in der Region haben.

25.06.2020

Der Besuch von Außenminister Heiko Maas (SPD) in Israel gleicht einer Gratwanderung. Auf der einen Seite liegt ihm das besondere Verhältnis am Herzen, auf der anderen Seite kritisiert er die geplante Annexion palästinensischer Gebiete als Rechtsbruch. Maas versucht es mit sanftem Druck und wirbt für eine Wiederaufnahme der direkten Gespräche.

10.06.2020

Bundesaußenminister Heiko Maas weilt derzeit in Jerusalem, um mit Israels Regierung über deren geplante Annexion von Teilen des besetzten Westjordanlandes zu sprechen. Die territoriale Expansion sieht der Nahost-Plan von US-Präsident Trump vor. Israel verspricht, diesen auf verantwortungsvolle Weise umzusetzen.

10.06.2020

Die israelische Polizei hat in Jerusalem einen Palästinenser erschossen. Fälschlicherweise nahmen die Sicherheitskräfte offenbar an, dass der Mann eine Waffe trug. Doch nicht nur stellte sich die “Waffe” als Handy heraus, das Opfer war laut Polizei auch Autist.

31.05.2020

Das israelische Gesundheitsministerium hat am Donnerstagabend eine ungewöhnliche Zunahme der Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Innerhalb von 24 Stunden wurden 64 neue Fälle bekannt. Zuletzt hatte es in Israel einige Lockerungen gegeben.

29.05.2020

Irans oberster Führer Ali Chamenei hat mit einem Bild zur “Endlösung” in Jerusalem scharfe Kritik auf sich gezogen. Die Zeichnung unter dem Motto “Palästina wird frei sein” zeigt den Jerusalemer Tempelberg. Darüber steht zudem: “Die Endlösung: Widerstand bis zu einem Referendum”.

21.05.2020

Sie verbreiten sich mit Höchstgeschwindigkeit in den sozialen Netzwerken – und haben zu Corona-Zeiten Hochkonjunktur. Dabei sind die meisten Verschwörungstheorien bereits uralt. Lesen Sie im folgenden einige Beispiele, die schon seit Hunderten oder gar Tausenden Jahren existieren und leider wieder hochaktuell sind.

15.05.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10