Menü
Anmelden
Wetter wolkig
12°/ -1° wolkig
Thema Jerusalem
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Jerusalem

Anzeige

Alle Artikel zu Jerusalem

Während sich der israelische Regierungschef Benjamin Netanjahu am Montag in Quarantäne begeben hat, sind auch die anderen Bürger angehalten, zu Hause zu bleiben. Nur 15 Prozent der Angestellten dürfen zur Arbeit gehen. Israelische Soldaten sollen die Einhaltung der Regeln kontrollieren und teilweise auch Waffen tragen.

31.03.2020

Ein Paar aus Hannover-Bothfeld ist an der Grenze zu Israel gestrandet. Wegen der Corona-Epidemie wurden die Einreisebeschränkungen für Deutsche verschärft. Wer sich nicht 14 Tage in häusliche Quarantäne begeben kann, muss umkehren. Die geplante Jerusalem-Reise fällt nun ins Wasser.

05.03.2020

Ermittler finden in einem Lagerraum im ehemaligen Nazi-Hauptquartier in Buenos Aires eine Liste mit Namen von Hitler-Unterstützern. Ein Großteil der Nazis soll Geld auf Konten einer Schweizer Bank liegen haben. Auch bekannte deutsche Unternehmen stehen in Verbindung zu den aufgeführten Personen.

05.03.2020

Eine Drohnensichtung sorgt für Chaos am Frankfurter Flughafen. Der Betrieb am größten deutschen Flughafen wird vorübergehend eingestellt. Auch Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet muss seine Reisepläne ändern.

02.03.2020

Das erste Göttinger Schülerparlament wird in der Woche vom 11. bis 18. März an den Lehranstalten gewählt. Während einer Schnellfragerunde bekamen die 44 Kandidaten nun Gelegenheit, ihre politischen Ziele im Neuen Rathaus vorzustellen. Dabei wehte gleich ein frischer Wind durch den Ratssaal.

27.02.2020

Seit Veröffentlichung des Trump-Plans für Nahost kommt es vermehrt zu Attacken von Palästinensern. An der Grenze zum Gazastreifen hat Israels Militär nun nach eigenen Angaben einen Angriff vereitelt und einen Terroristen getötet. Am Samstag war bereits ein Angreifer mit einem Messer in der Hand in Jerusalem erschossen worden.

23.02.2020

MHH, Neuroklinik INI oder Nordstadtkrankenhaus – die Krankenhäuser in Hannover haben schon häufig berühmte oder umstrittene Personen behandelt. Die jetzige Versorgung eines Mafiabosses aus Montenegro ist nur ein weiterer Fall auf der Liste. Und er ist nicht der erste, dem schwere Verbrechen in seinem Heimatland vorgeworfen werden.

21.02.2020

MHH, Neuroklinik INI oder Nordstadtkrankenhaus – die Krankenhäuser in Hannover haben schon häufig berühmte oder umstrittene Personen behandelt. Die jetzige Versorgung eines Mafiabosses aus Montenegro ist nur ein weiterer Fall auf der Liste. Und er ist nicht der erste, dem schwere Verbrechen in seinem Heimatland vorgeworfen werden.

13.02.2020

Forscher von der Hebrew University of Jerusalem haben sich in mehreren Experimenten damit beschäftigt, warum Menschen lügen. Ihre Versuchspersonen waren 115 Anwälte und 149 Studenten. Die Wissenschaftler fanden bei ihren Versuchen drei verschiedene Arten und Gründe.

05.02.2020

“Verrat an Jerusalem, ihrem eigenen Volk und der gesamten Menschheit” wirft der türkische Präsident Erdogan mehreren arabischen Staaten vor. Er kritisiert vor allem Saudi-Arabien, den Oman und die Vereinigten Arabischen Emirate für deren Unterstützung des Nahost-Plans der USA. Den hatte US-Präsident Trump nach langer Verzögerung gerade erst vorgestellt.

31.01.2020

Der Fall einer verurteilten Israelin in Russland hatte in ihrem Heimatland für Aufsehen gesorgt. Siebeneinhalb Jahre Haft für Drogenschmuggel, lautete das Urteil. Nun hat Russlands Präsident Wladimir Putin ihr die Strafe erlassen.

30.01.2020

Nach langer Wartezeit stellte US-Präsident Trump am Dienstagabend seinen Nahost-Friedensplan vor. Israels Verteidigungsminister Naftali Bennett verlangt nun eine sofortige Annektierung der israelischen Siedlungen im besetzten Westjordanland. Es sei eine “großartige diplomatische Gelegenheit”, das Staatsgebiet auszuweiten.

29.01.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10