Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ -5° wolkig
Thema Jerusalem
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Jerusalem

Anzeige

Alle Artikel zu Jerusalem

Das Gitarrenduo Peter Funk und Herbert Wegener hat sich zur 16. Göttinger Gitarrennacht wieder herausragende, international erfolgreiche Interpreten eingeladen. Los geht’s am Sonnabend, den 22. September, im Alten Rathaus.

20.07.2018

Die Verbreitung judenfeindlichen Gedankenguts hat quantitativ ein Ausmaß erreicht, das es niemals zuvor gab. Im Vergleich von zehn Jahren hat sich die Zahl antisemitischer Online-Kommentare seit 2007 verdreifacht, ergab eine Studie der TU Berlin. Und die Texte werden immer radikaler.

19.07.2018

16. Göttinger Gitarrennacht - International erfolgreiche Interpreten sind dabei

Das Gitarrenduo Peter Funk und Herbert Wegener hat sich zur 16. Göttinger Gitarrennacht wieder herausragende, international erfolgreiche Interpreten eingeladen. Los geht’s am Sonnabend, den 22. September, im Alten Rathaus.
Regional

Jüdische Kulturtage Göttingen - Itay Dvori am Klavier zu Graphic Novels

Für drei Tage wird an den Jüdischen Kulturtagen in Göttingen die jüdisch-israelische Kultur gefeiert. Am Donnerstag hat der Komponist und Pianist Itay Dvori im Restaurant Löwenstein am Klavier Comicillustrationen verschiedener Autoren musikalisch begleitet.

18.06.2018

Die Generaldebatte über den Bundeshaushalt 2018 hat begonnen. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) muss nicht nur finanzielle Kritik einstecken, die Opposition nutzt die Gelegenheit für einen weitreichenden Schlagabtausch.

08.06.2018
Der Norden

Staatsanwaltschaft Braunschweig - War 95-Jähriger an NS-Massaker beteiligt?

Ein heute 95-Jähriger aus dem Harz ist ins Visier der Staatsanwaltschaft Braunschweig geraten. Er soll am Massenmord von Juden im Zweiten Weltkrieg in der Ukraine beteiligt gewesen sein.

07.06.2018
Medien & TV

Interview mit Dieter Hanitzsch - „SZ“ wirft Karikaturisten raus

Streit um als antisemitisch kritisierte Zeichnung: Die „Süddeutsche Zeitung“ beendet die jahrzehntelange Zusammenarbeit mit Karikaturist Dieter Hanitzsch. Im Gespräch schildert der Zeichner seine Sicht der Dinge.

17.05.2018

Die EU zeigt sich einig wie selten. Die Staats- und Regierungschefs wollen am Atomabkommen mit dem Iran festhalten – und stellen sich so geschlossen gegen US-Präsident Trump. Nicht aber, ohne ihm Zugeständnisse anzubieten.

17.05.2018

Dutzende Menschen kamen am Montag bei gewaltsamen Auseinandersetzungen in Israel an der Grenze zum Gazastreifen ums Leben. Jetzt hat das israelische Militär Luftangriffe geflogen.

17.05.2018

Für Israel sollte die Verlegung der US-Botschaft nach Jerusalem ein glorreicher Tag werden. Doch die Proteste der Palästinenser im Gazastreifen sind heftig. Bei Zusammenstößen mit israelischen Soldaten sterben 60 Menschen. Das Vorgehen hat auch diplomatische Konsequenzen. Die Ereignisse zum Nachlesen im Liveblog.

16.05.2018

Gerade erst hat er seinen Vater Abi zu Grabe getragen – und nur wenige Tage später ist der Sänger und Schauspieler Gil Ofarim wieder in einem emotionalen Ausnahmezustand: bei der jüngsten Frank-Plasberg-Sendung „Hart aber fair“ zum Thema „Wie kann das noch sein: Judenhass in Deutschland?“.

15.05.2018

Fast ungerührt reagiert das politische Washington auf den Gewaltausbruch in Nahost. Nicht nur das Weiße Haus, auch die Opposition feiert den Umzug der US-Botschaft nach Jerusalem – fast ohne einen Blick auf das Schicksal der Palästinenser zu werfen.

15.05.2018
1 ... 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20